Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Smokeinsatz aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2007, 07:15
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
Smokeinsatz aber wie?

Hallo,

habe mir ein Neckholderkleid vorgenommen und stehe nun vor der Frage wie bekomme ich den Einsatz im Rücken gesmokt. Es ist ein Stück von ca. 10 cm breite und 8 cm Höhe das mit 15 Smokreihen versehen werden soll und eine gute Paßform bringt.
Bisher habe ich mit dem Gummi auf der Unterspule einfach genäht und es hat auch geklappt. Aber bei der Dichte der Smoklinien wird das nichts da zieht sich alles zu sehr zusammen und das kann ich beim nähen nicht gerade hinkriegen.

Habe irgendwo mal gelesen Smokgummi mit kleinem ZickZackstich aufnähen - also alle Reihen und nachträglich den Gummi anziehen und vernähen um den smokeffekt zu erziehlen.
Hatt das einer schon mal ausprobieret oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2007, 08:05
peter-m peter-m ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 194
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Smokeinsatz aber wie?

Hallo Silvia,


das Aufnähen mit dem Zickzackstich,so wie du es beschrieben hast,mach ich auch immer,wenn ich Smokeinsätze nähe.Ich finde ,dabei kann man ziemlich genau arbeiten und es sieht auch dementsprechend gut hinterher aus.Wichtig ist nur,daß man beim Nähen nicht das Gummiband trifft und daß man hinterher die Gummis an den Seiten sehr gut sichert,damit die nicht rausflutschen.

Viel Erfolg und gutes Gelingen,sowie das passende Wetter,damit du das Neckholderkleid ausführen kannst.

lG

Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2007, 10:53
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: Smokeinsatz aber wie?

Hallo Peter,

hast Du auch einen Tip bezüglich der ZickZackeinstellung und wie ist die Fadenspannung am besten? Könnte mir denken den Oberfaden wo der Gummi mitgefasst wird etwas lockererer wäre zum ziehen des Gummis warscheinlich günstig oder?

Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2007, 11:23
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Smokeinsatz aber wie?

Guten Morgen,

ich hätte einen Tipp. In der Regel ist im Knopflochfuß ein kleines Loch in den man einen Beifaden einziehen kann, damit sich z. B. bei Jerseydie Knopflöcher nicht weiten können, oder damit die Knopflöcher stabiler werden.

Da kann man sehr gut so eine dünne Gummischnurr einziehen und mit Zickzackstich darüber nähen, ohne daß man das Gummi trifft. Geht sehr gut und vor allem auch schnell und ohne Gepfriemel

LG
silvi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2007, 19:39
peter-m peter-m ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 194
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Smokeinsatz aber wie?

Hallo,

also Zickzackeinstellung macht meine Maschine automatisch.Da braucht man auch nicht groß was dran ändern bezüglich der Oberfadenspannung.Stichlänge etwa 2,5 und Breite 3,5 mm.Oberfadenspannung wie bei normalen Nähten ,bei beiner Husqi zwischen 4 und 6.Eventuell mal am Probestück probieren.Der Stoff darf sich jedenfalls unter der Nadel nicht zusammenziehen.Und der Tipp mit dem Knopflochfuß ist bestimmt auch sehr gut,hab ich allerdings noch nicht probiert.
Viel Erfolg


Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08000 seconds with 12 queries