Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2007, 20:14
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
Downloads: 0
Uploads: 0
1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Hallo Ihr Lieben,

habe es tatsächlich geschafft - habe gestern und heute mit dem Nähen meines 1. BH's verbracht - und er sieht doch tatsächlich ein bißchen wie einer aus!

Für mein 1. Teil bin ich auch zufrieden, allerdings passt er noch nicht so hundertprozentig, deshalb wäre ich für Anmerkungen von euch Profis zur Passform sehr dankbar!
In der Galerie habe ich ein Foto eingestellt:



Also von der Größe war ich wirklich überrascht, habe ja bisher immer 85 C gekauft und mich jetzt auf Ela's Tabelle verlassen und 90 D genäht, und muss sagen, er passt ziemlich gut (Also Andi - hattest doch recht mit deiner Vermutung! ).

Als Laie würde ich jetzt aber sagen, dass ich ein breiteres Mittelteil bräuchte, in der Mitte ist nämlich etwas Luft (also meine Brust fängt sozusagen erst ein bißchen später an, hoffentlich kann man das auf dem Foto erkennen), dafür könnte außen der BH noch ein bißchen weitergehen (versteht mich noch einer?). Also müsste der BH mir doch super passen, wenn ich das Mittelteil verbreitere und die Körbchen dadurch insgesamt etwas weiter nach außen wandern, richtig?
Außerdem wellt sich die Cup-Naht ziemlich unschön, ich befürchte, dass ich beim Absteppen zu sehr gedehnt habe. Und an den Seiten steht der BH etwas ab. Oder ist das alles ein Zeichen dafür, dass ich doch eine Cup-Größe kleiner nehmen müsste? Also die Unterbrustweite von 90 empfinde ich als sehr bequem.

Also, bitte, bitte her mit eurer Kritik und euren Anmerkungen! Sagt mir ehrlich was ihr denkt, denn: Es sollen noch viele, viele folgen! Bin sozusagen akut DNS-gefährdet!

LG Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2007, 20:23
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Hallo Kerstin,

super Dein erster BH!!! Der sieht wirklich klasse aus, auch die Farben.

Das mit dem Mittelteil kann man auf dem Foto nicht erkennen. Insgesamt sieht die Passform gut aus. An der Seite würde ich das Seitenteil etwas höher arbeiten und das Körbchen dann entsprechend des Seitenteils anpassen.

Für das Mittelteil gibt es einen Trick: Nimm einfach das Mittelteil von Deinem Schnitt, arbeite es aus Pappe (nicht im Stoffbruch!!!) und schneide die Pappe dann in der Mitte durch. Nimm einen weitere Pappe und mach zwei Schlite rein, so dass Du die Mittelstücke schieben kannst. Lege dann die Pappen zwischen Dein Brüste und schiebe die Pappen entsprechend bis Du die gewünschte Größe erreicht hast. Übetrage die Größe auf Deinen Schnitt. (Ich hoffe das war halbwegs verständlich.)

LG
Melanie
__________________
Lieben Gruß
Melanie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2007, 22:13
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: 1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Hallo Kerstin

also Mittelstückbreite würde ich am oberen Ende beibehalten, unten ist es allerdings zu schmal (man sieht auch die Horizontalfalten die sich bilden wenn zuviel Spannung drauf ist) - der Tipp mit dem Kartonstückchen ist übrigens sehr gut. Das was du dann beim Mittelstück zugibst musst du dann bei den Körbchen wegnehmen
Ich hab dann auch noch das Gefühl dass das Unterkörbchen etwas zu viel Tiefe hat, die Naht sitzt soweit ich das erkennen kann über deiner Brustspitze, seitlich sieht man auch noch ein paar Falten die auf ein bisschen zuviel Körbchenvolumen hindeuten - vielleicht versuchst du die nächstkleinere Cupgrösse? einfach mal ein Probekörbchen nähen und vor dem Spiegel anhalten

aber im Grossen und Ganzen finde ich dass er für den ersten BH sehr gut geworden ist

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2007, 08:27
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Also das mit der Pappe ist wirklich eine super Idee - werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Naehjunky hat mir in der Galerie noch den Tip gegeben, dass es evtl. am Rückenteil liegen könnte, dass das nicht fest genug verarbeitet ist. Ich habe gestern abend den BH nochmal anprobiert, diesmal nicht in die ersten, sondern in die letzten Häkchen eingehangen, da saß das Mittelstück direkt viel besser, sprich, der freie Bereich im unteren Körbchen war weg.

Ach ja: Die 2 Querfalten im unteren Bereich des Mittelstücks hat der BH auch ohne Inhalt, anscheinend habe ich da etwas krumm abgesteppt.

Vielleicht wäre die nächstkleinere Cup-Größe wirklich optimaler.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2007, 08:36
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten!

Zitat:
Zitat von melbiene Beitrag anzeigen
Für das Mittelteil gibt es einen Trick: Nimm einfach das Mittelteil von Deinem Schnitt, arbeite es aus Pappe (nicht im Stoffbruch!!!) und schneide die Pappe dann in der Mitte durch. Nimm einen weitere Pappe und mach zwei Schlite rein, so dass Du die Mittelstücke schieben kannst. Lege dann die Pappen zwischen Dein Brüste und schiebe die Pappen entsprechend bis Du die gewünschte Größe erreicht hast. Übetrage die Größe auf Deinen Schnitt. (Ich hoffe das war halbwegs verständlich.)
Das hört sich interessant an. Aber scheinbar stehe ich ziemlich auf dem Schlauch.
Wird die zweite Pappe wie die erste zugeschnitten? Und wo mache ich wie die Schlitze rein?

Bitte klärt mich auf!

Kristina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11226 seconds with 13 queries