Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.07.2007, 21:32
sticknadel-petra sticknadel-petra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: in meinem Wollkorb
Beiträge: 14.875
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Hi Heike,
ich hab jetzt mehrere Bücher gewälzt. Gefunden hab ich nur was in meinem uralt Nähbuch von der "Neuen Mode" von 1984 und zwar:
Stoßband wird vor dem Umbügeln der Saumzugabe aufgesteppt, die untere Stoßbandkante schließt genau mit der Saumkante ab. (Leider war kein Bild dabei)

Ich hab das früher auch gemacht, aber erst den Saum umgebügelt, damit ich einen Anhaltspunkt hatte. Dann das Stoßband angesteckt und aufgenäht. Der Saum wird anschließend mit Handstichen hochgenäht.
lg
petra
__________________
Verzicht ist der kurze Moment zwischen zwei Wünschen einer Frau

Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren - darum bin ich täglich 2 Stunden im Fitness-Studio
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.07.2007, 23:26
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Hallo, Heike,

also das mit dem Stoßband ist wirklich TOTAL einfach.

Neue Hosenlänge rundrum markieren. Ab dieser Markierung ca. 3,5 cm für die Saumlänge anzeichnen und eben dort abschneiden und mit Zickzack-Stich (oder OVI) versäübern.

Jetzt das Stoßband rundherum auf der RECHTEN Stoffseite auf die markierte Saumlängen-Linie dergestalt aufstecken, dass das Band auf dem Saum liegt (also Richtung Fuß) und lediglich dieser etwas fester gewebte Teil von ca. 1mm Breite über die Umbruchkante (also Richtung Taille) geht.

Bügeleisen jetzt schon mal anheizen.

Nun unters Maschinchen und das Band einmal direkt hinter diesem 1mm-Wulst festnähen und einmal am anderen Rand.

Ärmelbrett aufs Bügelbrett. Hose auf links wenden und nacheinander die Hosenbeine drüber ziehen und den Saum umbügeln:
die Naht hinter dem 1mm-Wulst ist die Bügelkante - und - siehe da: schon hat man diese 1mm Stoßkante vom Stoßband genau da, wo sie sein soll.
Den Saum mit Stecknadeln fixieren.

Gucken, was im Fernsehn läuft oder ggf. DVD einwerfen.

Glas Wein, Nadel mit Nähfaden in passender Farbe zur Hose, Schere, (Fingerhut?) zurechtlegen, Schuhe aus, Füße hoch und nun ganz gemütlich TV-Gucken und dabei den Saum mit Hexenstichen annähen.

Dann das ganze - wegen evtl. Bügelfalten noch mal bügeln.

FERTIG !!!



Leider war das der wirklich entspannte und leichte Teil der Arbeit!


VORHER muß man wahrscheinlich noch die Beinweite verändern, denn ca. 3,5 cm umgeschlagener Saum ist leider sehr viel in Bezug auf das nach unten schmäler werdende Hosenbein (und wird noch sehr viel mehr, wenn man Umschlag-Hosen kürzen muß!)

ALSO:
Ganz am Anfang muß man also die Hose auf links wenden, und die Hosenbeine in ihrer Weite entsprechend anpassen:
Die Hose muß bis zur Saumkante soviel schmäler werden, daß bei dem eigentlichen Saum in ca. 3,5 cm Abstand unter der Saumkante soviel Stoffbreite vorhanden ist wie 3,5 cm über der Saumkante - andernfalls führt es sonst zu unschönen Falten nach dem Anheften des Saumes.
(War das jetzt verständlich ausgedrückt ?) Aus der V-Form muß also eine X-Form werden.

Ich muß bei 1,87m alle Hosen (er braucht leider täglich feinen Zwirn) umnähen - auch (falls gerade modern) mit Umschlag!
Und diese Vorarbeit der Weitenanpassung finde ich seeeehr lästig:
Auftrennen, Bügeln, Messen, Abstecken, Abnähen, Versäubern, wieder Bügeln, ...nerv!!!
Wenn ich ans Stoßband komme, weiß ich, daß ich bald damit fertig bin!
(Ich nähe eigentlich lieber neu als etwas zu ändern!)


Naja, gutes Gelinngen wünscht
Ursel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2007, 15:23
Luthien Luthien ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.369
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Einen Tip hätte ich noch. die Enden des Stoßbandes vor dem Annähen mit einem Feuerzeug versäubern, die sind nämlich immer aus Polyester und schmelzen schön zusammen. Dieses Stoßband ist Gold Wert. Ich nähe es in jede Hose, weil es die Lebensdauer einer Hose verlängert.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09932 seconds with 12 queries