Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2007, 19:04
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Ohhhh, mein Dad hat mir mal wieder eine Hose zum Kürzermachen dagelassen. Und damit nicht genug: Sie soll nicht nur kürzer werden, NEIN, sie soll auch noch so eine Stoßborte an den Saum kriegen, wie es hochwertige Herrenanzugshosen manchmal haben. Diese Borte wird innen in den Saum genäht und kuckt dann unten einen knappen Millimeter raus. Dadurch wird verhindert, dass der Stoff an der Saumkante durch das Tragen irgendwann durchgescheuert wird.
Ihr wisst doch SONST immer alles! Habt Ihr denn hierzu auch einen tollen Link parat, wo bebildert oder mit Filmchen verdeutlicht wird, wie man so eine Stoßkante fachmännisch (oder -frauisch) anbringt? Das wäre mir eine große Hilfe. Sonst muß ich mir das selbst irgendwie zusammenbasteln und ob das dann so gut wird.....? Na ich weiß nicht!

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2007, 19:14
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

.... habe ich auch schon gemacht - dabei habe ich mich daran orientiert, wie der Saum an der Hose vorher war (sogar mit Umschlag) und genau so, nur eben kürzer, Schritt für Schritt wieder dran genäht - furchtbare Arbeit
Wird ja auf die rechte Stoffseite genäht, genau unterhalb vom Umbruch, dann umgeschlagen, säumen, fertig.
Ne bebilderte Anleitung habe ich leider nicht, aber so schwierig ist es nicht ... einfach anfangen!
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2007, 19:50
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Hallo
eigentlich hast du doch die "Anleitung" da, an der Hose. Mach den Saum einfach Stück für Stück los. Du kannst das andere bein ja erstmal so lassen , sozusagen zum Anschauen. Dann machst du den Saum wieder so, wie du ihn vorher getrennt hast, nur eben kürzer.
Geuß Tina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2007, 19:57
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.087
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Liebe Annilu,
die Stoßbänder sind normalerweise so gewebt, dass man an einer Seite schon den Millimeter zum rausgucken lassen vorgegeben hat.
Dort nähst Du das Band dann genau auf die angezeichnete künftige Bruchkante des Hosenbeins (aber gut aufpassen, dass Du das Band nicht ausdehnst, sonst wellt sich der Saum nachher und Du kriegst das Band nicht mehr überlappend aufeinander genäht). Ein guter Anhaltspunkt sind Bügelfalten, dann kannst Du die Bänder am besten dort (im alten Knick) und an den Nähten fixieren, so kann auch nix ausdehnen.
Viel Erfolg!!!
Und liebe Grüße
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2007, 20:56
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoßkanten/Stoßbändern an Herrenhosen - HILFEEEE!

Hab vergessen zu erwähnen, dass diese Hose eigentlich KEINE Stoßkante hat, mein Dad aber eine dranhaben möchte. Alte Kante abtrennen und daran orientieren, wie's gemacht wird, is' also leider nicht.... stöhn....


LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10999 seconds with 12 queries