Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Faden für mehrere Nähmaschinen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2007, 00:04
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
Faden für mehrere Nähmaschinen

Hallo,
bei vielen Kleidungsstücken kommen mehrere Nähmaschinen zum Einsatz. Die Overlock und die Coverlock zum Beispiel und dann noch die normale Nähmaschine.
Wie macht Ihr das denn mit dem Faden? Fädelt Ihr die Maschinen komplett neu um in der gleichen Farbe, kauft Ihr gleich ne riesen Menge Faden für alle Maschinen? Das würde ja wahnsinnig teuer werden.
Ich weiß da echt grade nicht so recht, wie ich das am besten machen soll

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2007, 00:20
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Faden für mehrere Nähmaschinen

Also, ich habe eine Nähmaschine und eine Overlock. Für die Nähmaschine nehme ich immer 1000 m Spulen. Da muß auch die Farbe genau stimmen. Für die Overlock nehme ich Overlockgarn. Da bin ich nicht ganz so pingelig mit den Farben (sollte aber so in etwa hinkommen). Hier mische ich auch manchmal die Farben, da ich nicht von allen 4 Konen habe. Meisten sind es 3, und bei ausgefallenen Farben auch nur 2.
Das heißt für ein Kleidungsstück fädle ich beide Maschinen passend ein, und dann wird da nix mehr geändert.

Viele Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2007, 08:15
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Faden für mehrere Nähmaschinen

Das Problem kenn ich auch zu gut. Manchmal muss ich 9 Garnrollen einfädeln, bevor ich loslegen kann. Da hilft nur sammeln und günstige Angebote (Achtung micht zu günstig, das kann auch ein Reinfall werden!) ausnutzten.
Umfädeln kommt für mich nicht in Frage, da ich manchmal z.B. zum Absteppen nach jeder Naht die Maschine wechsele.
Notfalls hilft auch mal ein Umspulen auf Unterfadenspulen der Nähmaschine.
Ich habe mir ein Sortiment Bauschgarn zusammengesammelt, das benutze ich gerne in den Ovi- und Covi-Greifern und ansonsten mische ich auch schonmal ähnliche Farben, oder ich mache Kontrast-Nähte.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2007, 09:57
Benutzerbild von alinora
alinora alinora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faden für mehrere Nähmaschinen

Für die Overlock nehme ich meist aus dem Sortiment, das ich habe (sind in zwischen einige Farben), wenn ich wirklich mal ein Stück Nähgarn aus farbtechnischen Gründen mitlaufen lasse, dann spule ich das um.

Für Zwillingsnähte an der Nähmaschine habe ich früher oft zwei Garnrollen gekauft, inzwischen fülle ich aber auch nur eine weitere Unterfadenspule...

Und ich mache das Umfädeln so ungern, daß ich neue Nähprojekte oft danach ausrichte, welches Garn gerade noch auf der Ovi ist.


Gruss,
alinora
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2007, 10:07
Benutzerbild von NaehfrauUte
NaehfrauUte NaehfrauUte ist offline
Patchworkfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faden für mehrere Nähmaschinen

Für mich ist farblich passend meist wichtig, also fädle ich alles passend...wenn man das einige male gemacht hat ist es auch gar nicht mehr schwer, man bekommt echt Übung.
Die Farben habe ich so nach und nach gekauft...meist passend zum Nähgut...und niemals Sonderangebote auslassen, das lohnt sich.

manchmal kann man aber durchaus auch bunt gemischte Garne nehmen, wenn man sie sehen kann und soll - das dekoriert ja auch...

Alles Gute wünscht
NaehfrauUte
__________________
http://www.quilt-glueck.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06728 seconds with 12 queries