Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 28.07.2007, 19:37
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Hallo,

wenn ich dem Link folgen will heisst es
"Seite kann nicht angezeigt werden"
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.07.2007, 20:46
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Das ist schon die echte Petitionsseite - unglaublich, aber wahr. Warum man dafür aber einen kryptischen Server in Großbritannien nimmt, statt den regionalen Markt ein bisschen zu fördern, ist mir auch schleierhaft.

Die Sache mit den abgemahnten Rezeptbildern ist übrigens hier, hier, auf Spiegel Online, in der C'T und auf vielen weiteren Seiten zu finden.
Aus verschiedenen Gründen finde ich deren Abmahnerei übrigens besonders dreist:
* Diese Fotos haben mitnichten die Qualität, als dass sie einen derartigen Streitwert rechtfertigen würden.
* Zwar wurden die Abgemahnten vorgeblich angemahnt - jedoch nicht persönlich, sondern auf einer gut versteckten und mittlerweile entfernten Seite auf m...-k...b...de. Wer ruft diese schon auf?
* Die Abmahnende hat diverse Rezepte und Erklärungen selbst von anderen gestohlen...
* Die Abgemahnten haben die Fotos genommen, die ihnen halt als erstes bei der Google-Bildersuche präsentiert wurden. Die hohen Google-Positionen sind von den Abmahnenden durchaus forciert, bekannten sie doch in Interviews, irgendwann komplett von dieser Seite leben zu wollen. Man könnte glatt auf die Idee kommen, dass die "Umsätze" durch Google Adsense dazu nicht so ganz ausreichten... Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Liebe Grüße,
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.07.2007, 22:07
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Zitat:
Wer ruft diese schon auf?
Ich habe mir das vor ca. 2 Jahren tatsächlich durchgelesen. Da war sehr genau erklärt, warum sie ihre Bilder nicht freigeben wollen. Es klang auch schon durch, daß sie langsam die Geduld verlieren mit denen die das mißachten. Daß sie bei google vorn sein wollen ist doch klar. Wer will das nicht, wenn die Seite gewerblich ist? Ich kenne die Artikel aus der ct usw. Ich stimme auch der Einschätzung zu, daß Herr XXX seine (sehr schönen) Bilder bzw. deren unerlaubte Verwendung als sprudelnden Geldquell entdeckt zu haben scheint. Er hat ja angeblich sogar eine bevorzugte Kammer des Gerichts an seinem Wohnort, weil die Fälle dort immer durchgehen. In der Fremde könnte ein Richter ja mal anders entscheiden und dann... Darauf warten alle, daß das mal an einem anderen Ort verhandelt und anders entschieden wird. Was wäre dann? *hihi* Gewinnen wegen der Fotoverwendung würden sie immer, aber ob dieser hohe Streitwert von jedem Gericht anerkannt würde? Trotzdem nutze ich die Seite gerne, einfach weil sie gut gemacht und übersichtlich ist und die Rezepte tatsächlich fast immer klasse schmecken.

Wenn ich mal ein Bild aus dem Netz nutze, schaue ich vorher grundsätzlich nach, daß es von einer Seite stammt, wo das nicht verboten ist. Im allgemeinen mache ich mir aber eher die Mühe und knipse selber schnell etwas entsprechendes. Nur wenn ich eine Kleinanzeige mit einem Gesuch aufgebe, habe ich nichts zum knipsen, sonst müsste ich es ja auch nicht suchen. Dann hilft nur Google Bildersuche und dort eine freie Grafik rausfischen.

Wer eine eigene Seite betreibt ist sicher nicht schlecht beraten, alle 3-6 Monate mal über eine Suchmaschine nach den aktuellen Anforderungen an einen kommerziellen Internetauftritt zu suchen. Ich glaube bei solchen Zeitspannen verpasst man keine Änderderungen der Rechtslage. Das Hauptproblem ist nach meiner Sicht eher, daß viele sich gar nicht oder nur sehr oberflächlich dazu informieren. Mein Guter betreut 2 Seiten für Gewerbetreibende und schaut regelmäßig, ob die noch den geltenden Anforderungen entsprechen. Von einer Anwältin weiß ich, daß Leute meist für Dinge abgemahnt werden, die man mit gründlicher Information bei Erstellung der Seite hätte wissen müssen. Abmahnungen für exotische Fehler hat sie dagegen fast noch nie auf dem Tisch gehabt. Also es waren immer ihre Mandanten die Abgemahnten, meist kleine Händler mit selbsterstelltem Internetauftritt und null Ahnung von den Regeln. Wir haben sogar schon Anwaltsseiten gesehen, die man wegen fehlender Pflichtangaben abmahnen könnte. Dabei sollten doch zumindest die wissen wie man sowas recherchiert und darauf bedacht sein, ihren Kollegen keinen Angriffspunkt zu bieten.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.07.2007, 00:45
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Hallo nochmal,

Ob die Rezepte schmecken oder nicht, mag ich nicht beurteilen - ich koche nach eigenen Ideen oder gebrauche den Erfahrungsschatz von meinen Omas, Mama oder Chefkoch.de.

Ich las vor einiger Zeit die "Nachfolgeseite" des besagten Abmahn-Vorwarn-Sermons, und die Formulierungen dort erweckten in mir so viel Sympathie für diese Leute, wie es sonst höchstens ein aufgeplatzter Vaginalabszess könnte...
Denkwürdig ist, dass mittlerweile sämtliche Copyrightvermerke entfernt wurden. Ja, ich weiß, der Vermerk ist hierzulande nicht nötig. Dennoch würde er zumindest eine abschreckende Wirkung haben, sollte diese wirklich auch *gewünscht* sein. Ebenso gibt es zahlreiche andere Maßnahmen, seine Bilder zu schützen - die auch keine Anwendung finden. Verständlich. Innerhalb weniger Monate ein paar zehntausend Euro für ein bisschen semi-semi-semiprofessionelle Fotografie, das ist einfach zu zartschmelzend, als dass man es mit einfachen Mitteln unterbinden wollen können würden täte.

Die Recherche nach Rechtsthemen im Internet finde ich übrigens außerordentlich frickelig. Dass Dein Guter da durchblickt: RESPEKT!!
Denn wer nicht gerade kurz vorm Google-Diplom steht, findet so viele Widersprüche und Unklarheiten, also ich für mein Teil werde nach spätestens 15 Minuten völlig kariert im Kopf... Dass einige Anwälte selbst nicht einmal die "einfachsten" Bedingungen erfüllen, zeigt für mich, dass das Internetrecht teilweise wohl selbst die "Experten" überfordert. Es ist dazu noch ein relativ neues Rechtsgebiet, es gibt wenig Urteile (und die, die es gibt, haben oft etwas sehr hanebüchenes an sich und zeugen vom eklatanten SachUNverstand der Richter) und es hat natürlich durch die Abmahn-Advokaten auch einen anrüchigen Touch - vermutlich wird noch nicht einmal in den meisten Hörsälen so ausgiebig darauf eingegangen, wie es womöglich nötig wäre... letztlich sind auch noch viele Definitionen schwammig (Ab wann ist eine Seite kommerziell, ab wann privat? Reicht "Kontakt" als Linkbeschreibung für das Impressum? Wie viele Klicks darf es "weg" sein? Überschneidet sich da nicht einiges mit dem Datenschutz?), so dass es da noch sehr viel zu tun gibt...

Ein weiteres schönes Beispiel für großartige Abmahnleistungen ist übrigens der Mann-bin-ich-blöd!-Markt, der systematisch kleine Onlineshops abmahnt, wo ein Hinweis auf die Versandkosten bei den Artikelbeschreibungen fehlte. Nicht einmal bei Amazon finde ich übrigens eine explizite Versandkostenangabe in der Artikelbeschreibung, außer dem "Kostenlose Lieferung möglich", noch finde ich eine explizite Ausweisung der MWSt...

Wie auch immer - liebe Grüße!
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..

Geändert von Muddern (29.07.2007 um 00:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.08.2007, 23:16
Benutzerbild von zick-zack
zick-zack zick-zack ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: An alle, die Selbstgenähtes verkaufen- Unterschreiben gegen Abmahner

Hi und hallo,

wollte nur darauf hinweisen dass der Link wieder funktioniert.

viele Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08708 seconds with 12 queries