Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Alternative für Schnittpapier gesucht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.07.2007, 11:40
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alternative für Schnittpapier gesucht

Hallo zusammen,
ich stand vor einiger Zeit vor demselben Problem und habe mich für Blumenseide entschieden. Dies ist auch ein Papier der Stärke 35-50g/m². Manchmal ist es beschichtet, was prima ist, aber oft ist es gefärbt, was das kopieren erschwert... Das günstigste Angebot, das ich gefunden habe, war eine Rolle mit 450 Metern/75cm hoch für 25 €. Mein Papier ist einseitig gelb beschichtet und ich hatte bisher nur einmal Probleme, ein Schnittmuster zu erkennen und das war ein rosa hinterlegter Burda-Schnitt... aber ich habe auch ganz gut funktionierende Augen...

Liebe Grüße! Henriette
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2007, 11:45
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Alternative für Schnittpapier gesucht

Ich habe mir das Transparentpapier von Modular auf Rollen schicken lassen. Ich finde das für mich persönlich ganz toll. bisher habe ich Plotterpapier verwendet, daß ich jedoch angenehmer weise hier bei mir in der Firma kaufen kann, weil wir hier einige Plotter stehen haben. Ich bevorzuge jedoch inzwischen das Transparentpapier

lg
silvi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2007, 10:30
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.590
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Alternative für Schnittpapier gesucht

Hallöchen Ihr Lieben,

wir haben auch nach Alternativen gesucht,
privat und auch fürs Geschäft.
Ich habe eine Kundin, die Papier-Industrie-Reste in grösserem Stil verkauft,
diese konnte mir versch. Qualitäten anbieten.
Wir haben haben uns für diese beiden Entschieden, 1mal Folie, 1mal Papier:
http://www.scherzkeks-stoffe.de/cata...p?cPath=21_163
Mir war es auch wichtig, dass der Preis noch ok ist.
Vielleicht eine Möglichkeit für den ein oder anderen?

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2007, 11:32
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Alternative für Schnittpapier gesucht

Hallo,

danke für die Antworten!

Also, Folie möchte ich wirklich nicht mehr haben, bzw. benutze sie nur noch, wenn ich ein Stück vorher "anprobieren" möchte. Das Papier liegt mir einfach mehr.

Skizzenpapier scheidet aus, da es mir zu schmal ist. Es müssen keine 1,20 m Breite sein, aber so um die 90 cm sollten es schon sein.

Was die Druckereien angeht, habe ich da schon meinen Männe drauf angesetzt, da er ein paar Drucker "an der Hand" hat. Bisher ist aber noch nichts vernünftiges bei rum gekommen, bzw. hat mir nicht zugesagt.

Blumenseide mit 50g/qm wäre noch eine Möglichkeit, werde versuchen ein Muster zu bekommen, bevor ich mir so eine paar Hundert-Meter-Rolle hier hin stelle.

Das "Scherzkekspapier" sieht ganz gut aus, auch wenn es nicht weiß ist. Ich bin halt auf der Suche nach einem karierten Maiglöckchen. Bei der nächsten Stoffbestellung werde ich es aber testen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06955 seconds with 12 queries