Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.07.2007, 10:13
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Ich find es immer schrecklich, dass die Modemacher meinen, wenn man am Busen Gr. 44/46 braucht, hat man auch Affenarme und Ringerschultern. Muss immer alles abändern, das nervt. Und zum Teil ist diese BIB-Zeug nicht wirklich größer, sondern LÄNGER! Was soll das denn? Ist man automatisch riesig, wenn man dicker ist??? Es sollte eine Ausbildung zum Entwerfen von Mode für Mollige geben!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2007, 12:06
Schwupps Schwupps ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Hi
was mich neben der Form viel öfter nervt...gerade die günstigeren Sachen... da sind dann wirklich total bescheuerte Motive drauf, kleine Mäuschen, Mickymaus, Bärchen etc...richtig kindisch, so dass man das, selbst wenns passt höchstens als Schlafanzug anziehen würde
__________________
Steffi

---------------------------------
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2007, 12:26
Benutzerbild von hellen
hellen hellen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: im Texas Deutschlands
Beiträge: 663
Blog-Einträge: 3
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Guten Morgen

Wißt ihr, ich glaube, bei den Designer für Massenware gibt es nur zwei Konzepte: Walle-Waller oder Kneif-Kneif. Und dabei ist es völlig unerheblich, ob man Größe 44 oder 54 hat.
Ich hab obenrum Größe 46. Geh ich zu C&A und Co.KG liegen die Teile dermaßen an meinen Speckrollen und kleben so blöd am Bauch, dass ich locker als Hochschwangere Ansprüche auf Bussitzplätze erheben könnte.
Wende ich mich gefrustet Ulla Poppken zu, bekomme ich ein Shirt in der Größe eines Spannbettlakens für ein Bett aus Zeiten des Sonnenkönigs *versink* - und jaaa keine Abnäher oder gar angedeutete Taille. Und die Länge der Shirts muss unbedingt über den Hintern gehen, damit der auch noch doppelt so dick aussieht.

Mode für Frauen mit Bauch gibt es so gut wie gar nicht. Es muss doch einen Weg zwischen Girliemode und Müllsackshirts geben?
Ein Glück hab ich euch gefunden, jetzt schneide ich die Poppken-Shirts so zurecht, dass sie mir gefallen oder näh mir gleich was passendes
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2007, 13:28
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Da hast du völlig recht.......
Es gibt sogar "leutchen", die sagen zu dir :" Ich weiss garnicht was du hast, du bekommst doch alles in der grösseren Grösse."
Gut, es sei ihnen verziehen, denn sie hatten wohl nie in ihrem leben das problem.

Ich kenn das sehr wohl, und selbst in grösse 46 sieht nicht alles wirklich gut aus. Irgendwie hab ich da immer so meine problemchen....(hab mal grösse 42....dann in einem laden wieder 44....und gelegentlich auch 46).....

Die klamotten passen einfach nicht......an den Armen und an den Schultern zu gross.....und am Bauch zu eng.....Weiss der Geier, wo die Klamottenhersteller die Maße nehmen. Grösse 46 z.b. da kann es dir passieren, dass die bluse an Schultern hängt wie ein nasser sack...furchtbar....und aber über der Brust zu eng ist....und von der Taille ganz zu schweigen. ...oder hosen.....da hatte ich vor Jahren mal eine Hose anprobiert.....die war vom Schritt sooooooooooooo kurz geschnitten, dass ich sie nicht mal über meinen *****...(und er ist flach)...rüber bekam....da hatte ich grösse 46....und die Hose musste ich dann in Grösse 52 nehmen....lach.....an den Oberschenkeln viiiiiiel zu gross.....aber ich hab sie wenigstens zubekommen.

Viele schlanke Menschen denken sich bestimmt so ihren Teil, wenn etwas molligere Menschen mit so komischen Klamotten rumlaufen.....aber was anderes ist nicht machbar.....die Erfahrung musste ich machen. Jacken...z.b....die Ärmel eeeewig lang und weit....aber....am Busen zu eng.. oder es kneift unter den Armen und ist dort viel zu eng...

.Naja.....nicht aufregen......!!!!!! einfach was tun........selber nähen.....das hab ich mir gesagt...GUT....es gibt auch hier Schnitte in verschiedenen Grössen die einfach nicht passen, ABER,....man kann lernen, die Schnitte zu verändern, so dass sie passen.

Ich hatte hier mal einen Hosenschnitt von Neue Mode....am Bauch wunderbar....aber....an den Oberschenkel viel zu weit....da ging so eine richtige Reiterhosen-beule raus......Da ich aber im verhältnis schlanke Oberschenkel habe,....musste ich an dieser Stelle.....den Schnitt in grösse 46....bis fast runter auf 36 verkleinern.....Was heisst verkleinern....ich hab eine probehose genäht,...die Beulen begradigt....fertig. Nu sitzt die hose,..wenn auch an den Abnähern nicht obtimal...weil ich einfach einen Flacharsch habe.....aber es ist eine tragbare Hose....und das ist mir wichtig.

Also......wir machen einfach ab sofort unsere Klamotten selber,....dann wird weniger grosse Grössen gekauft....vielleicht weckt das ja die Modehäuser auf.....denn , ich bin mir sicher......dass der allgemeine Trend in die mollige normale Richtung geht. ....gaaaaanz weit weg....von dem "Fahrradspeichen-MOdell".

Geändert von stoffelinchen (25.07.2007 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.07.2007, 13:33
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Paßform bei Rubens-Kaufklamotten

Zitat:
Zitat von rosie*the*riveter Beitrag anzeigen
Ich find es immer schrecklich, dass die Modemacher meinen, wenn man am Busen Gr. 44/46 braucht, hat man auch Affenarme und Ringerschultern. Muss immer alles abändern, das nervt. Und zum Teil ist diese BIB-Zeug nicht wirklich größer, sondern LÄNGER! Was soll das denn? Ist man automatisch riesig, wenn man dicker ist??? Es sollte eine Ausbildung zum Entwerfen von Mode für Mollige geben!
GENAU !......Das Unterschreib ich komplett !!!!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08935 seconds with 12 queries