Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Richtige BH-Größe - Hilfe!

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.07.2007, 16:54
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Richtige BH-Größe - Hilfe!

und komischerweise rät die eine Frauenärztin/Frauenarzt dringend davon ab, Bügel-BHs zu tragen, der/die nächste rät, man solle unbedingt einen mit Bügel tragen, und wieder dritte sagen, es mache gesundheitlich gesehen keinen Unterschied. Und in jeder dieser Gruppen gibt es Ärzte, die einen sehr guten Ruf haben, also nicht nur "irgendetwas daherschwätzen".

Ich kann mir schon vorstellen, dass ein Bügel, der nicht richtig sitzt, sprich, in den Busen piekst, auf Lymphknoten-Gewebe drückt oder sonst wie etwas macht, was er nicht soll, durchaus alles andere als gesundheitsfördernd ist. Dies gilt natürlich auch bei Allergien gegen die verwendeten Bügel-Materialien.

Aber sogar Frauen nach einer Brust-OP wegen Brustkrebses wird eigentlich nicht unbedingt von Bügel-BHs abgeraten, und gerade hier ist das verbleibende Gewebe sehr empfindlich.

Jede muss es für sich selbst entscheiden.

Just my 2 Cents
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2007, 17:09
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.425
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Richtige BH-Größe - Hilfe!

Zitat:
Zitat von Viola210 Beitrag anzeigen
Jetzt sprechen wahrscheinlich alle wieder nur von einem Bügel-BH. Bin ich eigentlich so exotisch, weil ich keine Bügel mag bzw. vertrage?
Nö, ich hab ganz viele Freundinnen, die keine Bügel-BHs mögen und tragen. Ich hab auch selbst bis vor etwa eineinhalb Jahren nur ganz ganz ungern Bügel-BHs getragen und erinnere mich noch gut daran, das ich die Dinger immer ausgezogen hab sobald ich zu Hause war.

Ich habe mittlerweile einen BH-Schnitt, der sitzt perfekt und der Bügel ist überhaupt nicht zu spüren. Den kann ich tagelang tragen und nix drückt.
Allerdings war der Weg dahin nicht leicht, ich habe etliche Versuche gebraucht und Bügel in zig Größen hier rumliegen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.07.2007, 17:14
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Richtige BH-Größe - Hilfe!

Hallo,

@Zwirni
Meine Frauenärztin hat mir davon abgeraten und jetzt hat es wirklich was mit meiner MASSE (= Menge und Gewicht) zu tun.

Zwirni, ich habe auch hier schon mal davon erzählt, aber das war vor Deiner Zeit. Und als ich bei dieser Diskussion damals irgendwann das Gefühl hatte, man kloppt plötzlich auf mir rum, weil ich diese Aussage wiedergebe, habe ich mich dann zurückgezogen.

Ich mag die Dinger (Bügel) nicht, ich vertrag sie nicht, sie stören mich, mich spieksen sie, sie quälen mich, mir drücken sie, nicht nur in den Oberarm auch auf die Rippen. Und auch der von einer Fachverkäuferin empfohlene Bügel-BH liegt im Schrank......

Was solls! Es ist nicht für mich gemacht, nein falsch. Mein Busen ist nicht Bügel-kompartibel.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.07.2007, 17:29
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Richtige BH-Größe - Hilfe!

Zitat:
Zitat von Viola210 Beitrag anzeigen
Hallo,

@Zwirni
Meine Frauenärztin hat mir davon abgeraten und jetzt hat es wirklich was mit meiner MASSE (= Menge und Gewicht) zu tun.

Zwirni, ich habe auch hier schon mal davon erzählt, aber das war vor Deiner Zeit. Und als ich bei dieser Diskussion damals irgendwann das Gefühl hatte, man kloppt plötzlich auf mir rum, weil ich diese Aussage wiedergebe, habe ich mich dann zurückgezogen.

Ich mag die Dinger (Bügel) nicht, ich vertrag sie nicht, sie stören mich, mich spieksen sie, sie quälen mich, mir drücken sie, nicht nur in den Oberarm auch auf die Rippen. Und auch der von einer Fachverkäuferin empfohlene Bügel-BH liegt im Schrank......

Was solls! Es ist nicht für mich gemacht, nein falsch. Mein Busen ist nicht Bügel-kompartibel.

Gruß
Helga
*voll unterschreib*
Ich hab ja nu Helga "live und in Farbe" kennengelernt und kann bestätigen, dass sie nicht Bügel-kompatibel ist.
Es gibt Frauen, deren Brustansatz liegt zuweit unter dem Arm, so dass die Bügel grundsätzlich drücken MÜSSEN, sie haben gar keine Chance, anzuliegen, häufig zu sehen bei sehr großer Körbchengröße. Und warum sollte sich dann so eine Frau selbst quälen, von den gesundheitlichen Folgen mal abgesehen? Es gibt so schöne Möglichkeiten, auch einen bügellosen Schnitt schön zu gestalten, das muss nicht 08/15-Omalook sein, den vielleicht viele mit "bügellos" assoziieren. Das allerallerwichtigste ist ja, dass frau sich in ihrem "Hebg'scherr", wie meine Mama zu sagen pflegt, wohl fühlt.

Aber jetzt sind wir doch sehr vom ursprünglichen Thema abgekommen
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.07.2007, 17:31
Benutzerbild von Andi
Andi Andi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Richtige BH-Größe - Hilfe!

Hallo Kerstin,

da ich ja "Live" gesehen habe tendiere ich zu D-Körbchen

ich habe bisher auch nur C getragen und dachte immer der passt ... aber passen und passen ist ein Unterschied

Die neuen BH's sind zwar gekauft ... aber ich muß sagen dei eine Nummer größer ist wirklich angenehmer
__________________
http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/010.gif

liebe Grüße ....
Andi




http://pctm.pitapata.com/TikiPic.php/o4a8.jpghttp://pctm.pitapata.com/o4a8p2.png
__________________________________________

Kalorien sind kleine Tierchen die Nachts im Schrank die Kleidung enger nähen

Geändert von Andi (23.07.2007 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31636 seconds with 12 queries