Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Filz - waschbar oder nicht?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2007, 00:48
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
Filz - waschbar oder nicht?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach waschbarem Filz für Applikationen und co auf Kinderkleidung.

Jetzt habe ich beim Kaufhaus mit dem großen K auf Ballen 1mm dicken Filz gesehen, in der Stoffabteilung, aber die Verkäuferin wusste nicht zu sagen, ob der waschbar ist, das Etikett war auch nicht wirklich erhellend. Er sah aber gaanz anders aus, als diese Platten bastelfilz.

Woran kann man das erkennen? Habe mal etwas von einer Feuerprobe gehört, scheidet wohl aus, wenn ich nicht gleich den K*******-Sicherheitsdienst auf dem Hals haben will

Hat jemand von Euch den schon gekauft und kann dazu was sagen?
Oder kann mir generell einen Tipp geben, wie ich das ohne geschulte Verkäuferin erkennen kann?

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2007, 00:58
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.803
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Filz - waschbar oder nicht?

Gib doch mal in die Suche Filz waschbar ein, da kommt bissl Lesefutter.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2007, 01:04
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Filz - waschbar oder nicht?

Wenn Du keine geschulte Verkäuferin hast, musst Du selbst geschult sein.
Ich kann das mittlerweile meist ganz gut erkennen (allerdings auch nicht immer). Ich finde, dass der sogenannte Textilfilz (als ob Wolle kein Textil wäre....), der aus einer Kunstfaser (stinkt daher auch nach Plastik wenn man ihn ankokelt) und daher waschbar ist, meist etwas steifer ist als Wollfilz. Letzterer ist schlabberiger und riecht nach verbrannten Haaren, wenn man ihn ankokelt.
Die Textilfilze bekommst Du auch in einigen Online-Shops, da auch mit zuverlässiger Materialangabe, aber da musst Du dann nochmal in der Bezugsquellensuche fragen.
Ansonsten bieten Bastelgeschäfte mittlerweile auch beides an, und manchmal wissen die Verkäuferinnen dort auch, was sie verkaufen.
Ich hab' auch schonmal 10cm Stoff (damals kein Filz, aber das ist ja egal) gekauft, nur um daran kokeln zu können. Es war dann der falsche und ich hatte viel Geld gespart, indem ich nicht auf die Nase gefallen war.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2007, 01:10
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Filz - waschbar oder nicht?

Ui, sorry, hatte ich nicht gesehen, dazu gibt es ja echt eine Menge... dann könnte mir nur noch konkret einer helfen, der den "Kaufhaus-K"-Filz kennt!

Ansonsten nehme ich morgen mal 10cm mit... schade, komme nicht so oft dahin momentan, notfalls muss mein Mann dann nochmal nachkaufen wenn er gut ist und nicht ausblutet einläuft oder so.

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2007, 01:14
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Filz - waschbar oder nicht?

Hallo, ich habe waschbaren und farbechten Filz z.B. bei www.tipp-tapp-stoffe.de gesehen. Vielleicht ist das o.k.? Wollfilz ist auch waschbar - auch in der Maschine. Er verändert sich nur unwesentlich. Lässt sich super (ich wasche vor bei 40/60 Grad) verarbeiten. Bei www.wollknoll.de gibt es 100% Wollfilz.
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08152 seconds with 12 queries