Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Prinzessinnentagesdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.07.2007, 16:02
Benutzerbild von gartenfee
gartenfee gartenfee ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Prinzessinnentagesdecke

Na du hast für das Top einfachen Baumwollstoff genommen dann würde ich für die Rückseite die gleich Qualität nehmen.Einfacher Baumwollstoff läuft meistens ein.Deine Decke ist übrigens sehr Schön.Da wird sich die kleine Prinzessin freuen.

Da hast du aber sauber gearbeitet.Bin schwer beeindruckt

Geändert von gartenfee (23.07.2007 um 16:04 Uhr) Grund: weil es sein muss
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2007, 17:01
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prinzessinnentagesdecke

Geht ein???

Klar geht Baumwolle ein, aber die Stoffe sind nicht vorgewaschen!

Was mach ich jetzt? Habe sie nicht vorgewaschen, da ich ja von jedem immer nur ein Streifchen gekauft habe. Soll ich die Decke fertig nähen und dann waschen? Oder garnicht und nur von Hand? Schitt. Helft mir!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.07.2007, 20:15
carolinchen2506 carolinchen2506 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 13
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Prinzessinnentagesdecke

Hallo geckolina,

also ich würde an deiner Stelle das fertige Top ( ohne Vlies und Rückseite ) waschen, dann kannst du eventuelle Unregelmäßigkeiten noch mit einem Dampfbügeleisen ausbügeln. Aber nicht vergessen, den Rückseitenstoff auch zu waschen!

Weisst du, eine Patchworkdecke sieht nie mehr so schön ebenmäßig aus wie frisch nach dem Patchen. Sobald du sie gequiltet hast, wird sie schon ein bißchen faltig und beulig. Aber genau das macht sie ja so kuschelig. Finde ich zumindest.

Liebe Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.07.2007, 20:32
Benutzerbild von gartenfee
gartenfee gartenfee ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Prinzessinnentagesdecke

Ich persönlich wasche alle Stoffe vor.Ist egal ob es ein Streifen oder ein ganzer Meter ist .Muss noch nicht mal in der Waschmaschine sein ,mache es immer im Waschbecken.Bei meiner ersten Decke ist auch nur ein Stoff eingelaufen.Bäh ist das ärgerlich.Gerade bei der ersten Decke.Ist natürlich sehr beulig.Und die Stoffe sind im Fachhandel gekauft worden.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.07.2007, 21:55
Benutzerbild von Stickfreak
Stickfreak Stickfreak ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Prinzessinnentagesdecke

Hallo,

zu Deinem ROSA-Problem kann ich Dir eine Idee beisteuern.
Ich habe auch eine Babydecke genäht, und habe für den Rückenstoff einfach ein Bettlaken vom schwedischen Möbelhaus genommen. Dies passte vom ROSA super zu den Farben vom Top.
Meine Decke sollte eigentlich etwas größer werden, und daher hätte der Patchworkstoff von der Breite nicht gereicht... Habe das Laken vorgewaschen und in den Trockner gesteckt, damit wirklich nichts mehr einläuft.
Innen habe ich die günstigste Bettdecke von IKEA eingearbeitet. Hier habe ich den Vorteil vom zusätzlichen Vliesschutz (so in der Art verstärkte Vlieseline -> Vliesschutz/Volumenvlies/Vliesschutz) gegenüber dem Volumenvlies und bei den verschiedenen Breiten (240x200) gesehen.

Wünsche Euch einen schönen Abend
__________________
Lieben Gruß, stickfreak :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06699 seconds with 13 queries