Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.07.2007, 19:35
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Hallo,

habe diesen Thread dazu gefunden:

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=54393

da wird ein Schnitt aus der Fimi Winter 06 (Rock 3165) genannt!

Liebe Grüße,

Katrin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.07.2007, 20:44
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Hallo,
also dafür brauch man eigendlich keinen Schnitt.
Zum einen hast du beim nähen, die zwei Optionen, du machst es mit Reißverschluss oder mit einem Gummizug, dementsprechnend musst du oben einen anderen Betrag ausschneiden. Den Betrag berechnest du bei einem ganzen Tellerrock folgendermaßen. Du nimmst deinen Taillenumfang bzw. den Betrag auf welcher Höhe der Rock sitzen soll (oder beim Gummizug deine Hüftweite) und teilst diesen Betrag durch 6,28. Dann misst du die Mitte des Rockes aus (also da wo das Schnittteil gerade ist), dafür einfach die gerade Strecke durch 2 teilen und diesen Betrag vom Saum aus abmessen und dir diese Stelle markieren (Otimalerweise sollte dieser Punkt dann auch in der Mitte des vorgezeichneten "Taillenkreises" liegen). Von diesem Punkt aus misst du dann deinen eben errechneten Betrag nach rechts und nach links aus ab und hast dann wieder 2 Optionen. Entweder du nimmst diesen Betrag in einen Zirkel und malst damit von deiner Mitte aus einen schönen Bogen oder du misst deinen Betrag alle paar Zenitmeter von deiner Mitte aus in in Richtung Rocksaum ab und malst dann deine Taillenlinie frei Hand. Dann evtl. noch Nahtzugabe dran, und der "Schnitt" ist fertig.

Ich selber nähe diese Röcke immer mit Reißverschluss und fasse den oberen Rand mit einem Streifen des Stoffes ein.

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.07.2007, 11:41
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Hallo, vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung!!!! Der erste Rock ist fertig! Danke nochmals!
Ich werde nachher noch ein Bild nachsetzen. Er gefällt mir sehr gut und war wirklich leicht. Dank der vielen guten Tipps. Ich habe den ersten Rock mit Gummizug gemacht. Das muss ja dann nicht so genau sein.
Der nächste Stoff ist Cord. Da möchte ich lieber einen Reißverschluss einnähen. Mal schauen , ob das klappt.
@ Sandra: Nähst Du nur eine Stoffpaspal dran (um es zu versäubern) oder ein richtiges Bündchen??????. Ich wollte einen Besatz gegennähen, das mit der Paspel erscheint mir viel einfacher!!! Nimmst Du einen Schrägstreifen????
Danke! Kerstin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.07.2007, 14:16
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Jetzt noch der fertige Rock
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8951 (Small).JPG (22,6 KB, 49x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.07.2007, 14:29
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Glockenrockdruck - wie passend zuschneiden

Hübsch !!! Gefällt mir
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08247 seconds with 13 queries