Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Des Hochkönigs neue Kleider

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.07.2007, 20:21
Benutzerbild von graswanze
graswanze graswanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Schottland
Beiträge: 364
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Des Hochkönigs neue Kleider

Oh, toll!

Die Hinteransicht ist besonders schön...

Ich würde die zweite Variante bevorzugen, die mit dem schrägen Nahtverlauf.
1. Passt das gut zum Blütendesign und 2. schaut die erste Version ein bisschen aus wie die Zimmermanns-Zunfthose meines Mannes. Die hat vorn so zwei Reißverschlüsse als Hosenlatz

Ansonsten... viel Spaß !


LG Graswanze
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2007, 01:44
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Des Hochkönigs neue Kleider

Jo, ich find auch die Alternativhose schöner.

Bin gespannt wie es weitergeht.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.07.2007, 13:28
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Des Hochkönigs neue Kleider

Okay, mal was konstruktives: finde Version 2 auch leicht besser, aber eigentlich fänd ich die "hinten"-Version schöner für vorne, das andere erinnert mich irgendwie ein wenig an Hook und andere Ami-Fantasyfilm-Zwerg-Gnom-oder-Wichtel-Hose mit dieser Schnürung oder Zierborte obwohl das könnte wieder Bulgarische Trachtenhose sein.
Ähm, nein, was ich eigentlich sagen wollte: dieser geschlungene Bund ist einfach kreativer und total genial.
Und ich weiß nicht obs besser wäre nur vorne einen Schlitz zu machen, aber das muss man wohl ausprobieren und sehen was am Bein besser aussieht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.07.2007, 21:37
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Des Hochkönigs neue Kleider

Na gut, es wird die Alternative. Damit hätte ich zumindest schon mal eine Vorgabe für die Hose. Dankeschön.

Für die anderen Teile habe ich mir auch mal Gedanken gemacht. (Darum und für die Visualisierung derselben.) Hier habe ich relativ konkrete Vorstellungen. Bei der Schnittmustersuche wühlte ich mich durch vorhandene Burdas und habe mir einiges an Modellen aufgeschrieben. In der Septemberausgabe des letzten Jahres konzentrierten sich etliche passende Schnitte. Daher werde ich daraus nähen:

Das Hemd:

Dieses Hemd werde ich nur unwesentlich anders machen: die Ärmelsäume werden nicht zusammengebunden und das in der Zeitschrift vorgesehene Gürtelband lasse ich auch weg, würde man eh nicht sehen. Farblich bin ich noch nicht sicher, ob ich den dickeren hellblauen Wollstoff oder den auberginefarbenen Georgette nehme. (Das hängt ein wenig davon ab, wie warm der Mantel und das Wams werden.) Auf die Ärmel werde ich noch Rauten mit Perlen aufsticken, ähnlich wie in der Renaissance.

Das Wams

Die Weste werde ich verlängern und zweilagig machen. Die erste Lage ist nur etwas länger. Die zweite Lage werde ich am Futter befestigen, dann schwingt sie ein wenig mehr. Dieses Prinzip habe ich bereits angewandt und ausprobiert. Den Schnitt selber habe ich auch schon genommen (für mein Orkwams ) Einzig die Wickeloptik hinten wäre neu, aber ich sehe da kein Problem. Dazu kämen auch Flügelchen an den Ärmellöchern und Schulterpolster... wegen der maskulinen Optik... breite Schultern und so, ne.. Und weil Männer ja auf Stickereien stehen, wird der Rücken noch etwas verhübscht. Als Stoffe sind hier ein dunkelblauer Wollstoff und Acetatfutter vorgesehen.

Der Mantel

Der Mantel wird etwas aufwendiger. In der Schnittführung wird er verlängert und bekommt nach unten etwas mehr Schwung. Die Taschen nehme ich nicht mit. Stauraum mache ich separat zum An- oder Umhängen. Der Reverskragen wird so auch nicht bleiben. Mir schwebt da eher ein Stehkragen aus einem Guss vor... vermutlich werde ich aber letztendlich doch einen angefügten Kragen machen . Ich spiele mit dem Gedanken, eine Schulterpasse aus Karnickel-Fell zu machen, gerne auch hinten. Vielleicht machen ich die Fellgeschichte aber auch wie eine Pastoren-Stola. Damit wären wir beim Dekorativen. Am Augenscheinlichsten sind die Schulter...teile. Die sollen etwas Aggressives einbringen - optisch, versteht sich. Silbrig beschichtetes Leder ist dafür vorgesehen. Der Mantel an sich soll aus Baumwollsamt bestehen. Ich habe da ein wundervolles Stöffchen *hachsag*
Die Ärmelöffnungen werde ich auch etwas weiter machen.
Ich würde auch hier gerne etwas zweiteiliges machen. Aber dadurch gingen die Kellerfalten verloren, die das Mäntelchen ausmachen. (Polgara hat diesen Mantel bereits gefertigt und er sieht toll aus. *klick* ).
Die Stickereien werde ich etwas anders machen als auf dem Entwurf:

Ich werde die Schnörkels vorne an der Öffnung entlang sticken und hinten am "seitlichen Rückenteil". Mal schauen, ob ich das Muster noch etwas größer in Höhe der Schulterblätter mache. Das Karo (steht für das Wappen des darzustellenden Charakters) würde ich auch gerne noch unterbringen. Wie, weiß ich allerdings noch nicht. Die Farbgebung mag nicht so recht ins Konzept passen.

Zu guter letzt noch einmal das Farbspektrum des Gewandes:
Stoffspektrum.JPG
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.07.2007, 22:09
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Des Hochkönigs neue Kleider

Jippi, es geht weiter.
Jau, das sieht gut aus, aber auch nach etwas Arbeit, 2,5 Monate oder wie lange hin ist es noch ?
Da ist man ja immer gespannter wie es weitergeht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14066 seconds with 13 queries