Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie kann man PINK fotografieren ???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.07.2007, 00:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.663
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie kann man PINK fotografieren ???

Hm, meine hat vor allem Probleme mit Grün.

Die erste Frage ist: Hast du deinen Monitor kalibriert? Wenn nicht und du spielst mit den Farben herum, können auf den Monitoren der Betrachter sehr lustige Fehlfarben entstehen. (Wie werden die Bilder, wenn du sie abziehen läßt? Laß mal eines oder zwei ausbelichten, dann kannst du den Monitor als Fehlerquelle ausschließen.)

Wenn du auf korrekte Farben wert legst, kannst du das so richtig eigentlich nur beim Kauf der Kamera beeinflussen. Manche Kameras und die Chips die drin können Farben besonders realistisch darstellen, andere haben ihren Schwerpunkt bei der Schärfe, bei einem starken Zoom, bei kurzer Auslöseverzögerung, beim Macrobereich,... Da muß man sich die richtige raussuchen.

Daß der Weißabgleich an ist, setze ich mal voraus...

Aber ein Bild einstellen, damit wir sehen, wovon die Rede ist, wäre eine gute Idee.

(Daß der Weißabgleich an ist
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2007, 02:35
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann man PINK fotografieren ???

Zitat:
Hm, meine hat vor allem Probleme mit Grün.
Das geht es mir genauso. Nicht bei jedem grün, eher bei lindgrün. Dafür habe ich auch noch keine Lösung gefunden. Pink geht bei mir dagegen prima obwohl ich keine teure Kamera habe.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2007, 03:04
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Wie kann man PINK fotografieren ???

Bei Wikipedia wird der Farbraum noch erläutert.
Da kein technisches Gerät die Farbmenge wiedergeben kann, die das Auge erblickt, ist es recht schwierig, sich auf die Technik zu verlassen.
Dort steht auch:"Insbesondere Purpur (sowie die Gold- und Silberfarben im Druck) können durch den Farbraum der üblichen Eingabe- und Ausgabegeräte nicht erfasst bzw. dargestellt werden."
Meist wird also auch beim Drucker eine zusätzliche Magentatinte hinzugegeben.

Ich hoffe, es hilft ein wenig weiter...

Liebe Grüsse,
Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.07.2007, 21:22
Benutzerbild von silknature
silknature silknature ist offline
Seidenhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Möhnesee
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann man PINK fotografieren ???

Zitat:
Zitat von dorafo Beitrag anzeigen
Es ist egal wie ich rosa und pink fotografiere, kommen immer die abenteuerlichsten Farbe zu Stande ! Z.B. Lila, Braun, manchmal auch oliv ...........
Mit oder ohne Blitz, drin oder draußen, draußen im Schatten oder Vollsonne, drin mit Beleuchtung oder ohne....

ES KLAPPT NICHTS !!!!
Hallo allerseits,
da bin ich ja fast beruhigt, dass es nicht nur uns so geht!
An der Lösung dieses Problems wäre ich auch brennend interessiert.
Wir machen sehr viele Stoff-Fotos, auch von schwierig aufzunehmenden changierenden Seiden. Die meisten Bilder werden dann noch etwas nachbearbeitet und sind dann wirklich gut und farbgetreu.
Aber ABRICOT ist einfach nicht naturgetreu aufzunehmen. Egal welche Lichtverhältnisse, ständig ein Braunstich (obwohl der Original-Stoff keinerlei Braun-Nuance enthält). Und die Bildbearbeitung danach (wir haben es schon mit verschiedener Software probiert) ist immer nur eine Verschlimmbesserung. Wird dann zu sehr orange.
Ich versuch mal ein Foto:


Sieht das auf Eurem Bildschirm wie ein echtes Abricot aus? Wahrscheinlich nicht
Wäre schade, wenn das wirklich an der Kamera liegen sollte (weder Chip noch Kamera waren besonders preisgünstig...)

Danke für weitere Tipps,
Gruss,
Marion
__________________
Marion Lepold, Pastors Berge 14, D - 59519 Möhnesee, phone +49 (0)2924 810993
USt.-IdNr. DE239802733, email info (at) silknature.de

www.silknature.de - Shop für Seidenstoffe als Meterware
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.07.2007, 22:56
Benutzerbild von silknature
silknature silknature ist offline
Seidenhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Möhnesee
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann man PINK fotografieren ???

Hallo nochmal,
habe zwischenzeitlich zu dem Thema etwas herumgegoogelt und komme zu dem Schluss, demnächst mal Folgendes zu Probieren:
Aufnahme des schwierig zu treffenden Farbtons im RAW-Format, anstelle von jpg. Als RAW macht die Kamera keine automatischen Optimierungen von Weissabgleich etc. Danach erst Weissabgleich, Gamma-Korrektur u.s.w. per Hand am PC.
Vielleicht gibt es hier eine Fotospezialistin, die weiss, ob das ein gangbarer Weg sein könnte?
Danke + Grüsse,
Marion
__________________
Marion Lepold, Pastors Berge 14, D - 59519 Möhnesee, phone +49 (0)2924 810993
USt.-IdNr. DE239802733, email info (at) silknature.de

www.silknature.de - Shop für Seidenstoffe als Meterware
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13348 seconds with 13 queries