Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Rebecca-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 20.07.2007, 10:04
HeideLange HeideLange ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2002
Ort: Burgthann = Franken
Beiträge: 678
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Hallo,
ich finde den WIP auch ganz prima gelungen und ich habe ihn mir auch abgespeichert. Gratulation dazu.
Zu den Workshops: erst nach dem zweiten Kurs bei Ela habe ich so richtig losgelegt mit dem Wäsche-nähen. Beim ersten Mal ist einem noch alles fremd und geht schwer von der Hand. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich die Nähanleitungen von alleine verstanden hätte. Ich sitz ja auch heute noch manchmal davor und denke, was meinen die denn eigentlich? Und dann leg ich frei Schnauze los - und das könnte ich wirklich nicht, wenn ich die Kurse nicht im Hinterkopf hätte.
Einen schönen Tag noch!
Grüßle
Heide
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.07.2007, 10:40
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Danke Fee, für den wunderbaren WIP. jetzt fehlt mir eigentlich nur noch der Schnitt! Haste da nen heißen Tipp . Kann man den irgendwo kostenlos kriegen? Wär ja schön, denn die sind ja immer so teuer.
Schön, dass ich mir jetzt Kurse sparen kann - das Geld kann ich doch in Material investieren. Obwohl ja in meiner Gegend reichlich Kurse angeboten werden, liegen die ja oft so, dass ich keine Gelegenheit habe, hinzugehen.

Das ist das Schöne an den kostenlosen Kursen / WIPS hier: Preis für die Anleitung gespart, Preis und Zeit für den Kurs gespart. Ich kann mir alles speichern / ausdrucken und für spätere Zeiten aufheben. Wenn meine Patchworkkurse nicht mehr laufen, kann ich ja auf Dessous umsteigen und hab dann schon mal ne Lehrgrundlage. Dazu auch noch kostenlos.



T'schuldigung, aber mir wird gleich übel.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.07.2007, 11:09
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Das ist das Schöne an den kostenlosen Kursen / WIPS hier: Preis für die Anleitung gespart, Preis und Zeit für den Kurs gespart. Ich kann mir alles speichern / ausdrucken und für spätere Zeiten aufheben.
T'schuldigung, aber mir wird gleich übel.
Och, ich hab mir den Rebecca auch schon genäht und ohne die 2 Kurse bei Ela, die ich vor Längerem schon mal besucht hatte, hätte ich womöglich das BH-Nähen sein lassen.
Der erste in meiner Größe war im Körbchen zu klein. Das lag zum Teil am Laminat, das ich das erste Mal verwendet habe, aber nur zum Teil.
Das gute Stück war insgesamt zu weit. Das lag daran, dass in meiner großen Größe die Gummis viel mehr gedehnt werden müssen.
Die Bügel liegen oben nicht am Brustkorb an. Das ist einfach nicht möglich, weil da kein Platz ist - sprich, die beiden Brüste haben einen Abstand von nur einem Millimeter.
Und die beiden Dinge weiß ich aus den Kursen.
Und dann habe ich gleich noch beschlossen, dass ich den Knubbel, wo Bügelband auf Unterbrustgummi genäht wird, nicht leiden kann und habe die Naht verlegt. Und wie das konkret geht, weiß ich aus dem dicken BH-Buch, das weiß Gott nicht billig war, sich aber spätestens damit seinen Preis verdient hat.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.07.2007, 11:58
Benutzerbild von chrispi
chrispi chrispi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: München
Beiträge: 201
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Hallo Fee,

herzlichen Dank für diesen tollen Wip. Er kommt gerade zur rechten Zeit, da ich mich nun auch im Rebecca versuche und nun geht es natürlich noch etwas einfacher.
__________________
Liebe Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.07.2007, 13:10
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Das finde ich echt undankbar, denn was hat Fee davon frage ich mich?!
Es schmeichelt ihrer Eitelkeit und sie suult sich sich im Lob der Leser! Das ist es, wovon mir übel wird!

Und mir wird übel davon, dass bei solchen WIPs dem Forum gegenüber kontraproduktiv gearbeitet wird. Das Forum möchte Hersteller, Industrie, Handel und Verbraucher zusammenbringen. Wenn es hier alles kostenlos gibt, dann klappt das nicht mehr. Oder glaubt jemand, dass dann Handel und Industrie noch bereit sind, Anzeigen zu schalten, in "Aachen" Standgebühren zahlen etc., damit das Forum und "Aachen" am Laufen bleiben? Wenn ich Hersteller wäre, würde ich den Admins was husten!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09298 seconds with 13 queries