Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Rebecca-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 05.06.2009, 21:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+* Beitrag anzeigen
Als nächstes schneiden wir das Bügelband in der Länge des Bügels + 1 cm zu. Das ist unser Spielraum.
Dazu eine Frage: Wie misst Du den 1cm?
Bügel rein ins Bügelband und dann?
Oder das Maß des Bügels laut Tabelle?

Oder noch ganz anders?

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+* Beitrag anzeigen
Als nächstes messe ich diese Kanten aus und schneide die Unterbrust-Gummis dafür zu.
Für die obere Kante gilt: Gesamtlänge - 10% + 2cm, bei der Außenkante rechnet man Gesamtlänge - 10%.
Was ist bei Dir die obere Kante und was die Außenkante?

Ich dachte erst, oben sei die Oberkante von Rücken- und Seitenteil und Außenkante der gerundete Weg hoch zum Träger. Wenn ich dann Deine Rechnung anwende, ist mein Gummiband für die Ooerkante nur 5mm kürzer als das Kanten-Maß - ist das richtig?

Oder zählt der Weg zum Träger da schon mit? Dann würde das wegen der Rundung ja Sinn machen - aber was ist dann die Außenkante?

Verwirrte Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 05.06.2009, 22:05
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Hallo Rita!

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Dazu eine Frage: Wie misst Du den 1cm?
Bügel rein ins Bügelband und dann?
Oder das Maß des Bügels laut Tabelle?
Oder noch ganz anders?
Ersteres.
Bügel ins Bügelband, einen Zentimeter mehr nehmen und dann abschneiden.

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Was ist bei Dir die obere Kante und was die Außenkante?
Ein Fehler... Ups!
Der ist mir damals wohl beim ganzen Tippen unterlaufen. Der Satz "bei der Außenkante rechnet man Gesamtlänge - 10%" in Beitrag 5 muss weg.
Der ist wohl beim Editieren nach der Umformulierung aus Versehen stehen geblieben.
Gemeint ist hier die obere BH-Kante, zu der beim Rebecca neben dem Seiten-/Rückenteil auch der Teil des Körbchens gehört, der zum Träger führt.

Diese Werte standen so in der Anleitung.
Inzwischen habe ich die Erfahrung gemacht, dass es einfach nur Richtwerte sein können. Es ist stark von den verwendeten Gummis und deren Qualität abhängig. Manche sind straffer und lassen sich schwerer dehnen, andere lassen sich leichter in die Länge ziehen.
Manchmal ist der Stoff hinten dehnbarer, so dass der Gummi evtl. mehr eingehalten werden muss etc.

So schön es wäre, für alle möglichen Fälle nach EINER Regel messen zu können: Diese Regel gibt es nicht!

Das muss ich auch immer wieder feststellen, da auch ich nur allzu gerne alles bis ins letzte Detail planen und ausrechnen möchte (Hat man ja beim Stricken, Stichwort Ärmel, gemerkt. Die Jacke ist übrigens lange fertig, aber das Foto schulde ich noch.)
Ich glaube, da macht auf Dauer nur Übung den Meister (der ich auch nicht bin), und dann bekommt man immer mehr ein Gefühl dafür, was richtig ist.

Auch wenn das für uns Perfektionisten oft schwer zu akzeptieren ist und wir uns damit meist selbst im Weg stehen. Ich glaube, du weißt, was ich meine, gell?
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 05.06.2009, 22:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Danke - ich habe bisher für die Gummis immer die Angaben der Sewy-Linda-Anleitung genommen - aber der derzeitige BH ist mehr wie Rebecca, da wollte ich mir hier was abgucken! Und dass nach dem Abziehen was dazu addiert wird, hatte ich noch im Sinn.

Beim letzten Versuch klemmt nämlich der Armausschnitt - da quillt es unschön - jetzt habe ich schon die Teile mit denen vom neuen Porjekt verglichen und werde auch die Gummi-Maße vergleichen - vor dem Annähen. Bisher habe ich das immer nicht so eng gesehen, lag aber wohl immer gut mit meinen Maßen bis auf den letzten.

Was das Bügel-Band angeht, habe ich es immer so kurz gemacht, wie gerade noch ging - mal schauen, inwieweit das zu dem vorgegebenen Maß passt.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 05.06.2009, 23:06
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Was das Bügel-Band angeht, habe ich es immer so kurz gemacht, wie gerade noch ging - mal schauen, inwieweit das zu dem vorgegebenen Maß passt.
Der Zentimeter dient meiner Meinung nach auch nur dazu, die Sicherheit zu haben, dass es hinterher nicht zu kurz ist, wenn das Bügelband eingenäht ist und noch (mit Bügel) zugenäht werden muss. Abschneiden ist da hinterher leichter (wenns dann noch was zu lang ist) als noch was dranzumachen. ^^
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 06.06.2009, 00:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rebecca-WIP

Ich schneide immer erst nach dem Nähen ab. Die Markierung ist nur der Nahtanfang. Das schlimmste was passieren kann, ist dass ich abtrennen muss, wenn das Band vor dem Ende aus ist ...

Mach ich immer so - auch bei den Gummis, dann habe ich am Nahtanfang was zu festhalten und evt. sogar zum dran ziehen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07442 seconds with 13 queries