Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gehts nur mir so?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.07.2007, 20:05
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gehts nur mir so?

Hallo!
Dieses elende Rauskopieren wurde inzwischen schon als eine Art Dienstleistung entdeckt (http://www.vavite.de/ oder http://www.chamue.de). Ob das allerdings den jeweiligen Preis rechtfertigt, muss jede(r) für sich entscheiden...

Ida
__________________
Idas Galerie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2007, 20:19
Benutzerbild von IneShandmade
IneShandmade IneShandmade ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Kecskemét/Ungarn
Beiträge: 795
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gehts nur mir so?

Zitat:
Zitat von gabi die erste Beitrag anzeigen
... den schnitt aus folie gleich anzuprobieren und die änderungen sofort einarbeiten zu können...
Meine aktuellen drei Schnitte (D-R-E-I ), die ich heute kopiert habe, sind auch auf Folie, weil ich dachte: Hey, kannste zusammenkleben und gleich anprobieren.

Aber da muß ich die Teile im Stoffbruch und die, die ich doppelt rausschneiden muß aus dem Stoff ja auch aus der Folie so rausarbeiten, oder? Hab ich naütürlich nciht gemacht, also wieder nix mit sofort ausprobieren und abändern...
__________________

Mein vielseitiges Ich
Die Kreativwerkstatt der anderen Art
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2007, 21:17
passengerorange passengerorange ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gehts nur mir so?

Ich lach mich echt schlapp...das es soviel Gleichgesinnte gibt..

auch ich bin mehrins Patchworken gerutscht, weil mir die vorarbeiten beim Nähen so sehr stinken, dass ich fast nichts mehr nähe, was mehr als vier bis fünf Schnittteile hat...für die Kinder Sommerklamotten das geht ja noch...aber für mich habe ich einen Stall voll Stoff und es scheitert echt an den Schnitten rausmachen...

Vielleicht kommt das ja auch mal wieder..ich denke, solange ich noch hier rumhänge, habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben....

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.07.2007, 21:48
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gehts nur mir so?

Ich gebe es ehrlich zu: Ich mag das ganze drumrum sehr gerne. Das Kopieren und Ausschneiden bei großen Teilen aber nicht gar so sehr, weil ich dann auf dem trotzdem noch zu kleinen Boden rumkriechen und diesen dazu immer vorsichtshalber erstmal ordentlich putzen muss. Ich mag es, exakt zu arbeiten und am liebsten hefte ich. hat sowas meditatives, da kann ich mich richtig drin versenken. Da fühle ich mich am meisten mit den Stück "verbunden" und begreife, wie alles funktioniert. Heute musste ich zum ersten mal Trennen. Zum Glück jeweils nur eine kurze Nähte, dafür aber beide gleich 2 mal. Das hat mir doch den Spass etwas vermiest und ich mache es definitiv nicht gern, obwohl es so Handarbeit ist. Dafür wurde der 3. Versuch auf beiden Seiten dann ganz genau so wie ich es wollte.

Probeteile würde ich nur da machen, wo es wegen teurem Stoff, neuen Techniken oder anderen Gründen Sinn macht. Doch selbst dann würde ich es vorziehen, das Probeteil so sorgfätig zu nähen, daß man es für den Garten oder zum Schlafen anziehen kann und mag. Bei meinem bisher einzigen Probeteil war das leider nüscht. Es kratzt. Immerhin weiß ich nun wenigstens, warum der Stoff verschenkt wurde.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2007, 08:27
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gehts nur mir so?

Zitat:
Zitat von crazycat13 Beitrag anzeigen
Aber da muß ich die Teile im Stoffbruch und die, die ich doppelt rausschneiden muß aus dem Stoff ja auch aus der Folie so rausarbeiten, oder? Hab ich naütürlich nciht gemacht, also wieder nix mit sofort ausprobieren und abändern...
Nein, das mußt du nicht. Zumindests wenn du erstmal nur checken willst, ob das Teil einigermaßen von der Größe her hinkommt und jemand hast der dir ein bißchen hilft. Kleinigkeiten paßt man ja sowieso während des Nähens an.

Ich mach das folgendermaßen: Schnitt auf Folie abzeichnen. Nahzugaben gleich mit dranzeichnen. Schnitt zusammenstecken.
So jetzt hast du ein halbes Obeteil. Enges Top oder Unterhemd anziehen, in das halbe Folienmodell schlüpfen und ein Helferlein bitten das Rüchenteil genau auf der hinteren Mitte (auf dem Shirt) fest zu stecken (mein Freund weiß inzwischen ganz genau wie das geht ). So kannst du schon prima sehen, ob Abnäher richtig sitzen und auch die Weite / Länge ok ist. Änderungen könne sofort auf dem Folienschnitt gemacht werden.

Beim Zuschneiden hast du dann die Nahtzugabe schon dabei und das lästige Anzeichnen und Nahtlinien kopieren entfällt. Bei Oberteilen und Kleidern klappt das prima. Hosen und Röcke habe ich noch nicht getestet.

Ansonsten finden ich die Vorbereitungen eigentlich nicht so schlimm. Sie gehören einfach dazu. Mit Rollschneider und im Schnitt enthaltener Nahzugabe hält sich der Aufwand auch einigermaßen in Grenzen. Ich versuche so wenig wie möglich auf dem Boden zuzuschneiden. Das finde ich wirklich ätzend. Bei großen Stoffbahnen läßt sich das aber leider nicht vermeiden.

Kristina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,60878 seconds with 12 queries