Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.07.2007, 16:50
Benutzerbild von truckerpaula
truckerpaula truckerpaula ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: in einem kleinen Nest am Rande der Ostalb
Beiträge: 91
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Hallo Sabrina

ich schneide mit beidem...
...dünne "flutschige" Stoffe schneide ich gerne mit den Rollschneider, weil die da schöner liegenbleiben.Patchen geht mit dem Rollschneider sowiesio besser, weil man damit mehrere( und ich meine mit mehrere wirklich viele) (Opa hat immer gesagt, die Faulen...)(jaja...ich weiss) auf einmal schneiden kann.Allerdings brauchst du IMMER die Schneidematte drunter.

Alles andere mache ich konventionell. Habs irgendwann so gelernt von Muttern...und wie heisst es so schön; NEVER CHANGE A WINNING TEAM!

Ich denke, dass musst du einfach probieren...

Gruss Carmen
__________________

Älles, was onders Fiassle bassd, lessd sich au näha!!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2007, 19:08
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Ich schneide fast nur noch mit dem Rollschneider zu. Es geht einfach schneller.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2007, 19:10
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.427
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Hallo,

ich kann mich Marion (Nowak) nur anschließen.

Im BH-Nähkurs bei Nähmaschinen-Hild in Freiburg sollten wir mit dem Rollschneider zuschneiden.
Ich hab schnell meine Schere herausgeholt, die ich dabei hatte. Mit der kann ich viel punktgenauer zuschneiden. Meine hat winzige Zähne an der Klinge, weshlab die Stoffe nicht verschoben werden (auch flutschige nicht).
Auf der Klinge steht Mundial und Softy. Sie kann nur nicht geschäft werden werden der Zahnung.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2007, 22:02
wildzeit wildzeit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 15.403
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Ja Hallo, erstmal vielen vielen lieben Dank für die rege Antworterteilung!!!

So wie sich das anhört muss ich wohl einen Rollschneider kaufen und das mal ausprobieren, gerade wegen der Schrägstreifen, das stimmt, ist mit der Schere immer etwas ungenau (und ich neige leider zum Perfektionismus). Und auch flutschige Stoffe scheinen ja besser schneidbar zu sein.

Ich habe ja schon überlegt ob man statt einer Schneidematte auch den Zuschneidetisch mit Linoleum belegen kann. Oder eine große Platte die man bei Bedarf auflegt. Das wäre wohl jedenfalls günstiger als so eine Schneidematte in groß. Ausserdem würde mich das wohl auf Dauer nerven die Matte immer rutschen zu müssen (kenne ich ja schon vom Kopierrädchen + Matte, die ist allerdings sehr klein!).

Hat schon jemand Erfahrung mit Rollschneider + Linoleum?

Liebe Grüße und nochmal Danke für eure Antworten.

Sabrina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.07.2007, 22:03
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Zuschnitt mit Rollschneider/Schere

Und damit es nicht langweilig wird möchte ich noch äußern, das ich ganz anderer Ansicht bin als Krümel und Nowak
Ich würde gerade meine Bh's nie mit der Schere sondern immer mit dem Rollschneider zuschneiden. Gelingt mir damit einfach besser und genauer, gerade wenn der Stoff besonders flutschig ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07424 seconds with 12 queries