Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.07.2007, 07:46
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

Folie ist überhaupt nicht mein Ding, ständig diese Stiftverschmiererei und meine Lineale werden versaut und schmieren
Farbreste weiter.... (ich habe schon versch. wasserfest-Stifte probiert, immer das Gleiche; müßte ohne Lineal arbeiten aber das mache ich nicht gerne) Daher Folie nur für Kleinteile.

Abgepauste Schnitte sind bei mir derzeit auf Architektenpapier, das ist zwar nicht ganz so reißfest aber schön durchsichtig und läßt sich dank seiner Steifigkeit gut auflegen und stecken. Bisher (und wenn meine Rolle zu Ende ist) nehme ich wieder Schnittmusterpapier, zwar nicht das von Burda weil zu dünn sondern etwas dickeres. Leider sieht man die Linien nicht gut durch; aber das frühere Seidenpapier gibts nicht mehr. Und Burda Seidenpapier finde ich nur schrecklich, das reißt schon beim Anschauen.

Da ich mittlerweile auch etliche (Butterick, McCall oder Vogue) Einzelschnittmuster habe, nehme ich die so wie sie sind - ausschneiden, aufstecken, zuschneiden.

Zwar sind die Fertigschnitte dünner als Burda Seidenpapier, aber ich finde das Papier ist haltbarer als Burda Seidenpapier. Selbst mehrmaliges Verwenden schadet nicht wirklich, im Falle eines Risses klebt Tesa bestens.

Meine ältesten abgepausten Schnitte sind schon lange weggeworfen, damals nähte ich noch drei Konfektionsgrößen kleiner und irgendwann habe ich ausgemistet und weg damit was eh nicht mehr paßt.

Gruß

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.07.2007, 08:20
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

Hallo,

nun, Folie mag ich auch überhaupt nicht. (Egal ob die Folie von Burda oder Malerfolie... liegt mir nicht)

Bisher habe ich das Seidenpapier von Burda benutzt ... aber das mit dem "Butterbrotpapier", das ja etwas fester ist und günstiger noch dazu - werde ich mal ausprobieren.

Zurück zum Thema:
Selbst meine Lieblingsschnitte halten mit dem Seidenpapier, und falls mal etwas eingerissen ist nimmt man einfach ein Stück Tesa
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2007, 15:36
Benutzerbild von TB-Sevenfifty
TB-Sevenfifty TB-Sevenfifty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

hallo ...
ich hab' die ersten male alles brav ausgeschnitten und verwendet, bis ich das gleiche schnittmuster in einer anderen größe brauchte und es noch einmal kaufen mußte, da ich das erste ja bereits zerschnitten hatte ...

seither habe ich stets abgekupfert und zwar auf seidenpapier.
dann bin ich irgendwann mal zu einem schneiderkurs gegangen und wollte einen schnitt anfertigen. da sagte mir die lehrgangsleiterin, sie benutze folie.
sie hat es uns auch gezeigt und ich war feuer und flamme!
seither benutze ich eigentlich nur noch folie, wasserfesten stift und freihand.
ich sehe, was ich abkupfere und kann diese methode vielseitig verwenden, z.b. schnitt abkupfern oder selbst gestalten oder vom kleidungsstück direkt abnehmen, um einen schnitt von eben besagtem kleidungsstück herzustellen.
ich wußte nicht, wie einfach das sein kann ... :-))
für mich, nix anderes als folie.

übrigens soll es auch folie geben, die sich beim waschen auflöst ... weiß jemand, wo man sowas bekommen kann???
einen schönen tag euch noch!
__________________
Liebe Grüße :schneider:
Tina

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird irgendwann Zeit haben müssen, um krank zu sein!

Harold J. Reilly

http://www.quilters-lodge.de

http://home.arcor.de/tb-sevenfifty/D...tb750undco.gif
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.07.2007, 00:27
Sabine Sticker Sabine Sticker ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 77
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

Also bei mir in der Nähe gibt es eine Druckerei, die haben manchmal ganz viel Abfall mit Fehldrucken und so... Da gehe ich ganz lieb hin und frage nach Karton, den sie eh in den Müll werfen würden.
So habe ich manchmal Tetrakartons oder den Karton von irgendwelchen Medikamenten.
Fertigschnitte klebe ich dann mit Pattex-Powerspray auf, Schnitte aus der Burda "rädle" ich durch und zeichne sie dann mit einem Stift nach.
Die dann ausgeschnittenen Schnitte finde ich super!
Die Aufbewahrung erwies sich als etwas schwierig, da zu groß und zu sperrig, bis ich dann auf die Idee kam, sie einfach hinter den Schränken zu deponieren.
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2007, 10:55
Benutzerbild von paon
paon paon ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange halten denn so eure Schnittmuster?

Hallo,

Bislang habe ich hier noch gar nicht das Wort 'Packpapier' gelesen..
Ich radle die Schnitte immer darauf aus, falte sie zusammen und bewahre sie, verpackt in Klarsichthüllen, in Ordnern auf.

LG
paon
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07556 seconds with 12 queries