Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wie verdeckte Naht nähen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2007, 17:36
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie verdeckte Naht nähen?

Hi,

ich möchte gern mal probieren eine kleine Tasche für lieb Töchterlein zu nähen. Eine Wendetasche. Da darf man natürlich auf keiner Seite eine Naht sehen, aber irgendwie blockiert mein Hirn grad total und ich hab keine Ahnung, wie ich das hinkriegen soll.

Mag mir jemand helfen?

LG,
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2007, 17:42
Benutzerbild von Anne-Marie
Anne-Marie Anne-Marie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Wie verdeckte Naht nähen?

Hallo schau mal hier:http://hobbyschneiderin24.net/portal...ht=Wendetasche
__________________
Gruß
Anne-Marie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2007, 18:00
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie verdeckte Naht nähen?

Hi,

danke für die schnelle Antwort. Hm, irgendwie versteh ich den Werdegang nicht so richtig. Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Tasche aus einem Stück Stoff am Stück besteht?


Da hab ich dann ein Problem, Motti möchte eine Handtasche. Die Teile liegen auch schon fertig zugeschnitten hier. Vorderteil, Unterteil, Seitenteile und Rückenteil inkl. Klappe und Träger.

Einfach ineinanderstecken, absteppen und vielleicht noch ein Webband drauf? Aber Webband sieht auf der Unterseite auch doof aus. Ja wie nun? *haarerauf* Motti und ihre Sonderwünsche!

LG,
Anja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2007, 18:32
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie verdeckte Naht nähen?

Hallo Anja,

ich würde, wie du schon sagst, oben zusammennähen.
Also die 2 Taschen, Klappe und Träger nähen,. Die Oberkanten der Taschen umbügeln (vielleicht vorher einen schmalen Vlieselinestreifen zum Verstärken unterbügeln), Taschen ineinanderstecken, Klappe und Träger dazwischen stecken und die Oberkante sorgfältig zusammenheften. Dann die Oberkante schmal absteppen. Du könntest in der Oberkante auch noch einen Paspel oder Schrägstreifen mitfassen, wenn dir bzw. Töchterlein sowas gefällt.

Alternativ kannst du die Tasche auch wie üblich zusammennähen und die Wendeöffnung sorgfältig von Hand zunähen.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2007, 14:53
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie verdeckte Naht nähen?

Da bin ich wieder. Ich hab bis heute morgen 4:30 Uhr gewurschtelt. Das Ergebnis überzeugt.

Ich habe beide Taschen genäht, dann links auf links ineinandergesteckt. Und dann kam der schwierige Teil, in den Seiten wollte ich noch Gummi einziehen, damit die sich nicht nach außen klappen. Also die Stoffkanten nach innen geklappt, Gummi dazwischengewurschtelt und dann Zentimeter für Zentimeter Gummi wieder richtig gelegt, Stoffkanten wieder richtig gelegt, Gummi gezogen und einen Zentimeter weitergenäht.

Der Rest war dann wieder relativ simpel, Stoffkanten nach innen klappen und von außen absteppen.

Und ich Blödel hab natürlich an den Seiten vergessen die Träger mit einzuarbeiten! Das ist mir natürlich auch erst aufgefallen als alles fertig war. Die ganzen Nähte wieder auftrennen? Nö! Nicht nachts um 3:30 Uhr. So hab ich dann die verbleibende Stunde damit zugebracht 4 Blümchen auf Filz zu applizieren, die Träger hab ich dann links und rechts festgemacht, also so geteilt, und weil die Naht nicht so toll geworden ist, da wo ich die Träger festgenäht habe, kamen eben jene Blümchen mit Knopfmitte und lose herunterbaumelnden Zackenlitzen drauf. So sieht die Tasche noch tausendmal schöner aus.

Und jetzt mach ich mich daran und nähe für mich auch so eine Tasche. Doch, ich bin begeistert und lieb Töchterlein auch

LG,
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09628 seconds with 12 queries