Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.02.2005, 18:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Hallo,

Zitat:
Zitat von masan
ja, würde mich auch brennend interessieren. Obwohl bei deiner Figur sollte es eigentlich nur wenig Probleme geben.
Und eins ist klar (aber das wird dich nicht erstaunen): Anproben müssen auch hier sein!
ma-san
*lol* Wenn ich bei meiner Figur keine Probleme hätte, würde ich wohl kaum in einen Maßschnitt investieren... Taille Gr. 34, Hüfte Gr. 36/38, Hohlkreuz, flacher Po, null Bauch, dafür Hüftknochen... ich finde seit Jahren keine Hose in der Stadt, die mir zufriedenstellend passt. Es scheint nur die Modelle "fraulich mit sehr viel Bauch und Po" oder "14jährige mit Knackarsch aber null Oberschenkeln" zu geben...

Und anprobieren tue ich grundsätzlich alles, sogar T-Shirts. Wenn ich etwas zum ersten Mal nähe, mache ich immer erst ein "Folienmodell", und hefte dann mit viel Nahtzugabe, bevor ich eine einzige Naht steppe.

Mal sehen, ob ich heute noch was schaffe... meine Ufos liegen hier ausgebreitet im ganzen Zimmer und starren mich mahnend an....


Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.02.2005, 14:18
Benutzerbild von Maggie
Maggie Maggie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Belgien
Beiträge: 98
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Jetzt bin ich ja gespannt auf Eure Erfahrungen... Ich habe noch nicht bestellt. Vorige Woche hat mich mein Mann aber schon "vermessen", damit meine Maße auch wirklich stimmen. Ich habe auch nicht geschummelt... Deshalb brauche ich jetzt noch eine Woche, um über das deprimierende Ergebnis hinwegzukommen

Wenn ich mir die Burdatabelle im Vergleich so ansehe komme ich mir vor wie ein deformiertes Etwas... Fazit: dies is natürlich ein Grund mehr a) den Maßschnitt zu bestellen oder b) den angeblich perfekten Body mit Diät und Sport zu erarbeiten.
Ich entscheide mich für Variante a)!

Geändert von Maggie (23.02.2005 um 16:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.02.2005, 15:45
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von Capricorna
..meine Ufos liegen hier ausgebreitet im ganzen Zimmer und starren mich mahnend an....
Kerstin!

Probates Mittel: zurückstarren oder blicksicher wegpacken! Funktioniert prima, hat sogar den Vorteil, dass so manches UFO wegen Ausgewachsen zum TFT wird (was keine Schande ist, denn hätte es das Zeug zum Lieblingsteil gehabt, wäre es kein UFO geworden, oder?)xd
Liebe Grüße
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.03.2005, 15:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Hihi...

viele Ufos hab ich letztens gnadenlos zu TFTs erklärt - aber zwei Ufos hab ich jetzt schon in richtige Kleidung verwandelt

Aber um zum Thema zurückzukommen:

Ich hab meinen Hosen-Maßschnitt mal auf Folie kopiert, zusammengesteckt und anprobiert - mh, ich vermeide es ja immer, zu optimistisch zu sein aber... das Ding saß besser als alles, was ich bislang produziert hatte. Um nicht zu sagen... perfekt *vorsichtig umguck*

In den nächsten Tagen werde ich das mal im Probestoff probieren - drückt mir die Daumen

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.03.2005, 17:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

...ich bleib dran, will es nämlich wissen. Bitte schnell Probehose nähen und berichten, wie die Paßform ist.

Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10008 seconds with 12 queries