Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2005, 14:46
Benutzerbild von Maggie
Maggie Maggie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Belgien
Beiträge: 98
Downloads: 0
Uploads: 0
Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Ich spiele mit dem Gedanken, die 27 Euro für einen Maßschnitt von Burda (1/2005), Blazer, auszugeben. Wie sind denn Eure Erfahrungen mit den Schnitten und der Paßform? Sind die Anleitungen einfach zu verstehen und sind gute Bilder/Zeihnungen mit dabei? Bin für jeden Tipp dankbar, habe mich nämlich noch nie an einen Blazer gewagt und will mit so einem Maßschnitt lieber auf "Nummer sicher" gehen, bin mir aber nicht sicher, ob die Investition eine gute ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2005, 15:20
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.503
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Hallo Maggie,

ich hatte vor laaaanger Zeit mal einige der Massschnitte bestellt (Trenchcoat, Bluse, Etuikleid, Jacke) und fand es ganz angenehm, dass ich mir das Ändern der Papierschnitte dort sparen konnte - die Schnitte waren eben schon auf meine Masse ausgerichtet. Allerdings gefielen sie mir vom Stil her dann nicht 100% - ich fand die Bewegungszugaben doch etwas reichlich bemessen, z.B. war beim Kleid das Problem, dass ich zwar vom Grundtypus her zierlich bin, aber im Verhältnis etwas mehr OW habe - da war dann die Taillernpartie sehr weit gehalten für meinen Geschmack....also um das Ändern nach der Anprobe kommst du dann doch nicht herum. Auch die Jacke war nicht so ganz optimal für meinen Körpertyp, etwas zu kastig und mit Schulterpolstern und dadurch recht breiten Schultern. Bluse war o.k., allerdings auch leger und nicht besonders körperbetont.....ich denke mal, alle Schnitte sind eher etwas konservativ ausgerichtet. Als basic auf jeden Fall o.k., das "gewisse Etwas" wirst du, wie sonst auch immer, selbst hinzufügen müssen
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2005, 15:26
Handwerk Handwerk ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Ruhrgebiet mit Dorfcharakter
Beiträge: 116
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

HalloMaggie. Ich habe schon 2 mal einen Maßschnitt von Burda verarbeitet und beide male war der Sitzt perfect nur sahen die Teile an mir nicht aus. Es stand mir einfach nicht. Einen Blazer habe ich noch auf der Schneiderpuppe. Der Stoff war sündhaft teuer und jeder sagt: ist die Jacke schön.( nur eben nicht an mir) Darum würde ich ganz genau überlegen ,ob es nicht sinnvoller ist einen Schnitt abzuändern. Zumal ja auch nicht jeder Stoff für jeden Schnitt zu gebrauchen ist.
Siegrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2005, 19:44
Benutzerbild von Maggie
Maggie Maggie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Belgien
Beiträge: 98
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Vielen Dank für Eure Tipps! Hmm... werde nochmal eine Nacht darüber schlafen, ob ich bestelle oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2005, 22:22
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Maßschnitt von Burda - Erfahrungen?

Hallo Maggie,

hast du eigentlich inzwischen bestellt oder doch nicht?

Ich habe mir gestern eine Hose bestellt - da kann man stilmäßig ja nicht so viel falsch machen

Ich hoffe, dass der Maßschnitt auch wirklich besser sitzt... ich kriege einfach keinen vernünftigen Hosenschnitt hin...

Bin mal gespannt, wann das gute Stück bei mir eintrifft - kann es kaum erwarten

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09490 seconds with 12 queries