Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fragen zum Korsett

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.07.2007, 13:05
Stuck Stuck ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fragen zum Korsett

huhu

auf der Seite möchte ich gerne die corsage von Avenging_Angel nachnähen und da ist vorne eine zierschnürung aus satinband und das fand ich ja grade so schön daran

man kann doch die korsage so weit öffnen das man rein kommt und dann halt wieder ein bisschen zu schnüren so mach ich das bei meiner jetzigen corsage auch

Bye bye
Stuck
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.07.2007, 23:51
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zum Korsett

Zitat:
Zitat von La-ri Beitrag anzeigen
aber ob man das vorne nochmal teilt oder nich is doch egal oder?
klar, ist optisch auch mal was wenn vorne nix is.. aber unpraktisch beim anziehen ists doch schon, oder?
kann man ja gleich 20m kordel reinziehen dass man das ding so weit lockern kann das man es wie einen Rock anziehen kann.....
Es gibt durchaus auch "richtige" Korsetts, die ohne Vorderplanchette gearbeitet sind - Jeroen van der Klis von Bizarre Design macht z.B. sehr ungern Planchetten rein, weil er der Meinung ist, dass sie die Optik seiner Designs kaputtmachen. Seine Korsetts sind übrigens Maßanfertigungen und trotz fehlender Planchette bei Tightlacern sehr beliebt.
Das Anziehen ist dann in der Tat ein Zwischending aus mehreren Kilometern Schnur und Neueinfädeln, und für Singles denkbar schlecht geeignet. xD

Zusammengefasst zum Devilyn-Teil:
Nein. Es ist absolut nicht als Korsett geeignet. Die fehlende Planchette ist in dem Moment nichtmal das Problem, die könnte durch ein paar Extra-Stäbchen ersetzt werden. Aber da sind einfach zu wenig Schnittteile, um eine angenehme Passform zu bewirken - zu wenige Stäbchen, um die Figur zu formen - und es ist, wie gesagt, zu kurz, um keinen Kugelbauch zu machen.
Soll es einfach nur als Corsage dienen und ein bisschen mehr formen, ohne dabei eine Taillenreduktion zu erzielen, würde ich aber in der Tat etwas mehr Blech einbauen, und vor allem die Schnürung ein wenig mehr stabilisieren. Du könntest dazu z.B. an jeder Naht statt einem Tunnel gleich zwei machen...

Grüßle,
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.07.2007, 01:04
kikiriki kikiriki ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2007
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zum Korsett

hilft die ein Bilder-Workshop hier ?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.07.2007, 01:51
Stuck Stuck ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fragen zum Korsett

Huhu

@kikiriki: Danke für den Bilder-Workshop is echt super! kannte ich noch gar nicht.

also ich denke ich bleib dann wohl doch erstmal bei einer corsage und wage mich später mal an ein korsett.

@ Muddern: Danke für deine Hilfe! also sollte ich dann 4 mal Flachstahl und 8 mal Spiralstäbe? Reicht das dann? es soll ja schon noch bequem sein ich bestell mir einfach mal ein paar meter Spiralstab wenn ich schonmal bestelle
Was meinst du mit die Schnürung stabilisieren? reicht das wen ich 2 Stäbe auf jeder Seite einnähe?

Ich wollte ja die Stäbe in die Nahtzugaben machen is das so eine gute Idee oder sollte ich doch lieber diese Tunnel aufnähen? das habich nämlcih nich so ganz verstanden und weiß auch nich wo ich sowas herbekommen soll... da kam mir das mit den nzg eigentlich ganz gelegen habe ich in meiner vorherigen korsage auch gemacht....

bye bye
Stuck
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.07.2007, 07:39
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zum Korsett

@Muddern: es freut mich, daß du genau das schreibst, was ich in meinen (leider verlorengegangenen) postings vom Dienstag geschrieben hatte: zu kurz, zuwenig Schnitt-Teile, zuwenig Halt, geht nicht.
(und die von Avenging Angel sieht zwar von vorn nett aus, ist aber im Rückenteil viel zu schmal...)
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09298 seconds with 12 queries