Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2007, 12:39
Benutzerbild von Gluglu
Gluglu Gluglu ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Also ich habe vor demnächst mich mal an einer Patchworkdecke zu versuchen.
Nun hab ich den Baumwollstoff von www.umbreit-textil.de entdeckt und wollte fragen ob er schon erfahrungen mit diesem stoff hat in sachen Patchwork?
Der hätte grad die passenden farben :-)

gruß gluglu
__________________
Ich bin wie ich bin, und das ist auch gut so


Wörterbuch für Forumsneulinge

Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst
Nur dass Du es probierst......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2007, 13:28
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Hallo,

soweit ich das bisher praktiziert und auch verstanden habe, darfst du den stoff nehmen, den du bevorzugst. Die stoffe von umbreit-textil finde ich bisher ganz o.k. Ich fahr da in jedem urlaub mal vorbei und packe ein, was mir gefällt. Bisher hatte ich auch nur einmal probleme mit einem fleece, der fing an zu verknoten. Die restlichen stoffe, auch bw, sind prima.

Hilft dir das schon weiter?

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2007, 14:06
passengerorange passengerorange ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Stimmt, ich seh das genauso..
vielleicht solltest du nicht gerade Hemden-und Jeansstoff zusammen für eine Arbeit verwenden, das geht auch, aber wenn du Anfänger bist, dann würde ich dir schon raten, eine "Materialstärke" zu nehmen...aber auch hier gilt:
erlaubt ist, was gefällt..

wäre nur noch zu überlegen, ob du die Stoffe mal vorwäschst...

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2007, 14:40
Benutzerbild von aschaumi
aschaumi aschaumi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Hallo,

da habt ihr recht, fürs "erste Mal" Baumwolle, vorher heiss waschen, damit das ganze Teil dann nicht eingeht oder färbt. Bügeln nicht vergessen.
Dann viel Spass, und jeder billigere BW Stoff geht. auch , es muss nicht immer Designerstoff sein.

Liebe Grüsse
Anette
__________________
LG
Anette


Winke von hinterm Deich

http://www.anettes-quiltbox.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2007, 20:56
Benutzerbild von Rookie65
Rookie65 Rookie65 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: erfahrung Baumwollstoff für Patchworkdecke

Sonderlich prickelnd ist die Auswahl in diesem Shop nicht , außer günstig.
Gerade für die ersten Versuche: Laß dich in einem PW-Geschäft beraten. Viele Geschäfte oder Internet-Shops haben auch Stoffzusammenstellungen, sprich farblich aufeinander abgestimmte Stoffe, da kann man sich auch Stoffe von 20 cm schneiden lassen. Oft gibt es auch auslaufende Kollektionen oder Reststücke günstiger. Allein mit nur 3 oder 4 Stoffen kann man schon tolle Blöcke arbeiten.
Aber das muß jeder für sich entscheiden.

Viele Grüße
Rookie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06597 seconds with 12 queries