Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähkurs - Verhalten Leiterin

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.07.2007, 19:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.638
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähkurs - Verhalten Leiterin

Mein Kurs wäre es auch nicht... aber ich gehe davon aus, daß die Bedingungen vorher bekannt waren. (Oder erfragt wurden.)

200 EUR für drei Monate in der kleinen Gruppe sind generell okay.

Daß Material nur im eigenen Laden gekauft werden darf ist auch zumindest nicht unüblich. (Teilweise kann ich da die Kursleiter auch verstehen, weil natürlich auf diese Weise verhindert wird, daß gerade Anfänger gänzlich ungeeignetes Material anschleppen.) Meines wäre das auch nicht... aber wie gesagt, das gibt es.

Genaues Arbeiten nach Anleitung der Kursleiterin hat sicher den Vorteil, daß man sich Arbeitstechniken auch exakt aneignen muß. In der Lehrlingsausbildung ist das sicher auch nötig, in einem Kurs für Hobbynäherinnen... nun ja, man muß wissen, was für einen Kurs man will und halt entsprechend buchen.

Auch daß Kursleiter zuschneiden ist nicht unüblich. Es gibt auch Teilnehmer, die wollen das so. Auch hier, für mich wäre das nicht der richtige Kurs... aber jedem Topf sein Deckel.

Die Materialien mit nach Hause zu nehmen kann sie m.E. allerdings rein rechtlich nicht verbieten, denn die hat man gekauft.

Fazit: Man kann sicher einen Kurs so machen, es ist auch gewährleistet, daß jeder mit einem schönen, passenden und sauber verarbeiteten Teil nach Hause geht. Ebenfalls, daß Techniken gut gelernt werden.

Ich würde den Kurs nicht buchen.

Da das in diesem Fall schon geschehen ist, würde ich das beste draus machen, die Techniken, die sicher vermittelt werden, gut lernen und beim nächsten Mal einen anderen Kurs buchen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.07.2007, 19:25
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähkurs - Verhalten Leiterin

Hallo zusammen!
Eure Antworten beschreiben so ziemlich genau das, was ich auch denke! Meine Freundin macht dort schon den 2. Kurs, hat im 1. Kurs eine Hose fertiggestellt und arbeitet jetzt an dem Shirt. In 3 Monaten ein Teil, das würde mich total frusten! Und ich wäre mit der Leiterin dermaßen aneinander geraten...! Bin ja eigentlich ein friedlicher Mensch, als ich aber zuhörte, was meine Freundin erzählte, woah, mir ging die Hutschnur hoch! Sie kennt es nicht anders und nimmt alles hin.

Und was den Stoffkauf anbetrifft, sicherlich, man ist dann bestimmt froh, wenn die Teilnehmer im eigenen Laden kaufen. Aber Pflicht? Und dann zu solch hohen Preisen? Was, wenn aus dem Sortiment kein Stoff gefällt? Nein, ich finde so einen Kurs und so ein Verhalten unmöglich!

Liebe Grüße, Astrid
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.07.2007, 19:29
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs - Verhalten Leiterin

Hallo zusammen,

den Preis finde ich auch okay, da komme ich auch drauf (monatlich 65). Ich hätte aber mit Sicherheit den 2. Kurs erst gar nicht gebucht, wenn ich nicht zu Hause hätte weiter arbeiten können, wenn ich ständig hätte aufmachen müssen, nur weil die Naht nicht gefällt, wenn ich den Stoff hätte überteuert kaufen müssen.......

Ich könnte einen solchen Kurs nicht machen, würde wahrscheinlich auch abbrechen oder das Klima hätte doch sehr unter mir zu leiden

Würde dann wahrscheinlich auch schon ganz aufgehört haben zu nähen, da die Erfolge sich auch trotz kleiner Abweichungen eingestellt haben.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.07.2007, 19:30
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs - Verhalten Leiterin

Hallo,

dieser Ausbildungstiel war bei einer Lehrlingsausbildung vor 50 Jahren durchaus noch üblich.
Im Kursbereich war es damals schon nicht mehr.
Handwerkliche Fertigkeiten kann man/frau heute auch anders vermitteln, besonders wenn es ein Kurs wie dieser ist.
Ich währe froh wenn die Teilnehmer daheim etwas machen würden, natürlich was nicht i.O. ist wird aufgetrennt, mache ich bei allen meinen Arbeiten wenn ich nicht zufrieden bin.

Wenn die Dame handwerklich gut ist, würde ich ein offenes Wort suchen, wenn sie danach uneinsichtig ist, abbrechen.

Gruß Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.07.2007, 19:36
Benutzerbild von Nicolina74
Nicolina74 Nicolina74 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: hinter den Siebenbergen...
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähkurs - Verhalten Leiterin

Hallöle ist dieser Nähkurs zu fällig in Bonn???
Dann weiß ich wer ihn leitet......
Wollte eigendlich da auch einen Kurs machen aber schon im Vorfeld kam mir einiges sehr streng vor.


Gruss Nicolina
__________________
:streichelstoff:Nähen ist die beste Therapie!!!!!
Nicolina2007

Nicolina`s
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21931 seconds with 12 queries