Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.07.2007, 12:16
Benutzerbild von hellen
hellen hellen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: im Texas Deutschlands
Beiträge: 663
Blog-Einträge: 3
Downloads: 16
Uploads: 0
Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Hallo liebe Näherinnen

Ich versuche mich gerade zum ersten Mal an einen Burda-Schnitt, der hier seit ca. achthundert Jahren rumliegt: 8516
Zum Testen habe ich ein Bettlaken zerschnibbelt, was sich als gut erwies, hab ich doch mit den Armen etwas mehr Probleme, als erhofft...

Und zwar geht es darum: In der Anleitung steht ja, man solle mit großen Stichen von Markierung zu Markierung steppen.
Hab ich gemacht. Sah aber irgendwie nicht so aus, wie auf dem Plan. Die Freihandvariante hätte ich mal lieber gelassen, ich wußte aber auch nicht, worauf die hinauswollten.
Wenn ich jetzt den Arm einsetzen, und zwar Nahtzugabe an Nahtzugabe, guckt volle Kanne der Steppstich raus.
Hefte ich es so, dass es einigermaßen passend ist, habe ich mordsmäßig viel Saumzugabe übrig.

Kann ich da noch was retten, oder soll ich die Ärmel lieber nochmal zuschneiden?

Irgendwie bin ich gerade völlig überfordert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 8516_anleitung.jpg (8,6 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8516_schulter.jpg (27,3 KB, 153x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2007, 12:20
Susanne Susanne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 140
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Hallo Hellen,

diese zwei Einhaltesteppreihen werden ober-und unterhalb der späteren Naht gemacht. Wenn du den Ärmel eingenäht hast, werden sie wieder entfernt.


Gruß Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2007, 12:21
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Hallo Hellen,

wenn ich es richtig verstanden habe (und sehen kann), dann musst du einfach näher an der Kante heften, am besten auf der Nahtzugabe und einmal im Teil selber.
Ob du die Heftnaht siehst ist unerheblich, weil der Faden nach dem Annähen des Ärmels sowieso wieder gezogen wird.

Ich weiß nciht wie du deinen Papierschnitt verändert hast, also ob er mit Nahtzugabe ist, aber denk dir die beiden Markierungspunkte einfach weiter nach außen.
LG,
Sue
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2007, 12:54
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.474
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Hmmm, den Schnitt habe ich auch noch hier liegen - unangetastet...

Also, die Markierungspunkte würde ich nicht verschieben. Sie zeigen ja an, von wo bis wo der Ärmel eingehalten genäht werden soll. (Auch wenn das für mich auf dem Beispielfoto vorn nicht nach eingehaltenem Ärmel aussieht, aber egal).

Wenn ich das richtig sehe, hast du den Heftfaden zu weit "unten" angesetzt. Lt. Schnitt soll die Nahtzugabe 1,5 cm betragen. Ich würde die erste Heftnaht - vom oberen Ärmelrand aus gemessen - bei 1 cm und die zweite (untere) Heftnaht bei 2 cm setzen.
Dann nähst du den Ärmel zu, wie es in der Beschreibung steht. Das Einsetzen ist unter Punkt 15 beschrieben. Im unteren Teil des Armlochs nähst du komplett glatt, also ohne einzuhalten. Den restlichen (oberen) Ärmelteil ziehst du mit Hilfe der Heftfäden auf die verbliebene Größe des Ärmellochs zurecht und verteilst den Stoff gleichmäßig. Die Naht muß dann genau zwischen den Heftnähten verlaufen.

Ist das einigermaßen verständlich ?
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.07.2007, 15:09
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf*

Zitat:
Zitat von running_inch
Ist das einigermaßen verständlich ?
Ja, aber du hast genau dasselbe geschrieben wie ich

(Die Markierungspunkte liegen wie man auf dem Foto sieht mitten im Ärmel und müssten weiter an den Rand => 1cm und 1,5cm vom Rand aus steppen. Das habe ich nur nach außen verschieben gemeint..).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11518 seconds with 13 queries