Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wann Nähfussdruck senken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2007, 00:32
ayne ayne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 117
Downloads: 3
Uploads: 0
Wann Nähfussdruck senken

Hi, ich bin gerade dabei mich immer mehr mit meiner Coverstyle einzunähen. Variiere jetzt auch schon die Fadenspannung und experimentiere ein bisschen mit dem Differentialtrantsport. Nun meine Frage: Wann bzw. bei welchen Stoffen senke ich den Nähfußdruck?
Ayne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2007, 00:36
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wann Nähfussdruck senken

Immer dann wenn du keine schöne Naht durch "platt drücken" des Stoffes hast, kann sich z.B. durch unerwünschte Wellenbildung - besonders bei dehnbaren Stoffen - äußern.
Eine pauschale "Voreinstellung" gibt es wohl selten, verstell bitte erst wenn das Probeläppchen selbiges fordert.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2007, 00:52
ayne ayne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 117
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wann Nähfussdruck senken

Aber ich dachte, bei der Overlock, die ja für elastische Stoffe ist, ist der Nähfußdruck N (entspricht 5 bei einer Einstellung 1 - 6 ) schon für elastische Stoffe. Weiter steht in der Anleitung das bei der Covernaht der Druck verändert werden muß. Aber inwieweit und in welcher Richtung?
Ayne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2007, 10:30
Benutzerbild von sticktante
sticktante sticktante ist offline
Stoff- und Garnhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im schwabenland
Beiträge: 14.871
Downloads: 6
Uploads: 5
AW: Wann Nähfussdruck senken

Hallo
ich kann dir mal erzählen wie ich es mache,
bei webstoffen normaler fußdruck
bei dünnen sehr elastischen stoffen etwas lockern,
bei dicken elastischen stoffen ganz lockern
du kannst es mit etwas übung am probestück sehen wenn der nähfuß
" spuren " am stoff ziegt ist der nähfußdruck zu stark, wenn du mit dem stoff keine führung mehr unter fuß hast ist er zu locker.
am besten du legst dir ein heft an in dem du alles notierst am besten mit dem stoffmuster. so bekommst du ganz schnell ein richtiges gefühl für die einstellungen.
viel erfolg wünscht dir walli die sticktante
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2007, 10:37
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wann Nähfussdruck senken

Zitat:
Zitat von ayne
bei der Overlock, die ja für elastische Stoffe ist,
Wer behauptet denn das? Was ist mit dem Versäubern von allen fransenden Webstoffen?
Mit der Overlock lassen sich nur dehnbare Stoffe leichter verarbeiten, eben durch den Differentialtransport und den verstellbaren Nähfußdruck. Letzteren haben aber auch ein paar Nähmaschinen.
Ich hab im übrigen bei meiner Ovi - eine Nur-Ovi - den Nähfußdruck noch nicht verstellt.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06466 seconds with 12 queries