Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen ohne Nähkurs?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.07.2007, 17:14
Monemaus Monemaus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Nähkurs?

Okay, dann werde ich mir die Anschaffung einer Nähmaschine wohl in der Tat überlegen ohne Kurs!

Mein Mann findet das ganz toll mit dem Nähen weil auch seine Mom nähen kann und er grinste als ich meinte, ich müsste nen Kurs machen. Er findet wohl, dass man das auch so lernen kann (learning by doing).

Was leichtes wie eine Hose??? Das ist was leichtes? Echt?

Vielleicht sollte ich echt erst mal gerade Nähte auf irgendwas üben Aber zuerst muss ich mal ne Maschine besorgen...

Schon praktisch wenn man sich mal helfen kann und zumindest mal was kürzen könnte oder einen RV wechseln oder so...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.07.2007, 17:20
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Nähkurs?

ok ok ok...
wenn du noch NIE was an der Maschine genäht hast, dann solltest du vielleicht wirklich was gaaaanz leichtes Nähen, einen Kissenbezug, oder einen Tischläufer.
In der Schule lernten wir damals auf einem blatt Papier das gerade- und kurvennähen, ohne faden versteht sich.
Eine Nähmaschine kaufen, ohne vorher genäht zu haben, find ich persönlich nicht so gut. Kannst du dir vielleicht die Nähmaschine von der Mutter oder Schwiema ausleihen ??? Vielleicht haben sie noch eine alte Maschine irgendwo herumstehen. Das Risiko find ich zu gross....womöglich hast du garkeinen Spass am NÄhen.
Als Anfang vielleicht wirklich nur eine Schürze nähen oder so........wenn du noch NIE was genäht hast...!!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.07.2007, 17:34
Monemaus Monemaus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Nähkurs?

Also im Prinzip macht eine Nähmaschine ja schon Sinn allein um mal Sachen zu ändern bzw. eben einfach zu reparieren wenn mal ne Naht auf ist oder was kaputt ist oder so, selbst wenn sich später rausstellt, dass die Zeit für die große Kreativität dann fehlt. Ausleihen geht leider nicht. Ich muss ja nicht gleich ein Megamodell für teures Geld kaufen, eine Maschine für 200 Euro tut es ja sicherlich für den Hausgebrauch.
__________________
Liebe Grüße
Mone
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2007, 19:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähen ohne Nähkurs?

Ja, 200 Euro ist ein Preis, für den man eine brauchbare Anfängernähmaschine bekommen kann. (Also so 200 bis 250 Euro ist die Einstiegsklasse.)

Da du noch gar keine Erfahrung hast würde ich zum Maschinenkauf in den Fachhandel gehen, wo du eine Einführung bekommst. Die Bedienung einer einfachen Nähmaschine ist zwar nicht fürchterlich kompliziert, aber wenn man es das erste Mal macht, kann man doch eine Menge Kleinigkeiten falsch machen. Und es sollte nicht daran schon scheitern.

(Du wirst noch genügend andere Fehler finden, die du machen kannst. Da ist es nützlich, wenn man wenigstens "Maschine funktioniert nicht" oder "habe ich jetzt richtig eingefädelt?" ausschließen kann.)

Ich habe die Grundzüge des Nähens auch von meiner Oma gelernt und muß sagen, daß dies doch nützlich war. Manche Sachen (angefangen dabei, wie man eine Nadel vernüftig hält oder ein Kleidungsstück während des Nähens mit der Nähmaschine führt) kann man eigentlich schlecht beschreiben, eher nur zeigen.

Andererseits ist nicht jeder Nähkurs wirklich gut und wenn du genügend Ausprobierlust und Frustrationtoleranz mitbringst, kannst du es auch alleine bewältigen.

Eventuell findest du auch einen Nähkurs, der dir zusagt? Manche Stoffgeschäfte und Nähmaschinengeschäfte bieten Kurse, die man auch Monatsweise buchen kann. Und falls bei den Kurs die Maschinen gestellt werden, kannst du erst mal antesten, ob es dir gefällt, bevor du 200 EUR ausgibst. Oder schon mal sehen, womit du bei einer Maschine gut zurecht kommst und womit nicht. Denn auch die Einstiegsklasse ist bei jedem Hersteller etwas anders...

(Ob ein Wochenend-Crash-Kurs für Totalanfänger eine gute Geschäftsidee wäre? )

Ohne Kurs (na gut auch mit) ist die Anschaffung eines Nähbuches eine gute Idee. Da findest du gerade die Grundlagen gut erklärt und kannst auch mal was nachschlagen, was du vergessen hast. Von Burda gibt es etwa eines, aber auch von anderen Verlagen. Am besten mal in eine Buchhandlung gehen und gucken, denn jeder kommt mit einer anderen Art der Erklärung besser zurecht. Oder in einer Leihbibliothek, selbst wenn die Bücher dort nicht megaaktuell sind, viele werden immer wieder neu aufgelegt. Und außerdem veralten sie nicht. Können also auch ohne Probleme auf dem Flohmarkt gekauft werden.

Und dann mit etwas einfachem anfangen. Ein Kissen ist nicht schlecht, oder bei Burda mal nach den Anfängerschnitten gucken. Ich glaube sie laufen unter Burda "Start", da gibt es auch eine einfache Tasche und so was. (Burdaschnitte bekommst du in vielen Stoffgeschäften oder direkt von burdamode übers Interent) Fertigschnitte sind für den Anfang wesentlich besser, weil sie die Verarbeitung wirklich Schritt für Schritt erklären. Und meist auch mehr Illustrationen haben.

Im Stoffgeschäft kann man dich auch wegen der Wahl des richtigen Stoffes, der richtigen Nadeln und des richtigen Garnes beraten.

Und dann einfach mal loslegen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.07.2007, 21:48
KatjaR KatjaR ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2006
Ort: in Thüringen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Nähkurs?

Hallo,

ich habe auch nie einen Nähkurs besucht, obwohl ich gerne wollte. Leider wird hier nichts dergleichen angeboten.

Ich hatte immer bei Ebay die tollen Kindersachen gesehen und wollte auch selber so ein tolles Teil zaubern.

Da habe ich mir einfach eine Nähmaschine gekauft und einfach drauf losgelegt.

Das erste Teil war ein Pulli aus einer alten Fleecedecke zum Üben.

Die Säume waren alle schief, die Kapuze hatte ich tatsächlich 3mal falsch angenäht, die Ärmel waren unterschiedlich lang. *lach*
Und verstanden hatte ich die Nähanleitung eh nicht. Aber das geht mir heute auch noch manchmal so.

Aber der zweite Pulli war dann schon viel besser, und wenn es klappt ist man so glücklich und hoch motiviert. Das macht so viel Spaß und auch süchtig.

Einfach ran an die Nähma , keine Angts haben, nicht entmutigen lassen und dann ist man schon in der Sucht.

Viel Glück dabei.

UNd wenn es mal Probleme gibt, ist ja hier ein ganz nettes Forum, wo du sicherlich immer Antworten auf deine Fragen bekommen wirst.

LG Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07613 seconds with 12 queries