Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vlieseline..... und wie geht das nu??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2007, 08:29
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Vlieseline..... und wie geht das nu??

Guten Morgen,

ich habe eine peinliche Frage, die mich nicht weiterschlafen läßt....
Naja, Ihr wißt ja, dass ich Anfängerin bin, daher traue ich mich einfach mal zu fragen.
Ich möchte eine Bluse nähen. Alle Teile sind bereits zugeschnitten, doch jetzt wird von mir verlangt, dass ich u.a. die Knopflochleiste mit Vlieseline verstärken soll. Gekauft habe ich das alles ja, aber ich habe keine Ahnung wie das gehen soll... peinlich... peinlich...

In welcher Reihenfolge muss ich das nun aufs Bügelbrett legen?? Und wie wird das genau gebügelt?? Mit welcher Temperatur? Muss noch ein Handtuch dazwischen als Schutz für Stoff (und vielleicht der Vlieseline - man weiß ja nie..).
Schneide ich zuerst die Vlieseline aus oder bügel ich zuerst und schneide dann die Kanten zurück??
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2007, 08:31
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vlieseline..... und wie geht das nu??

guten morgen ..
also, ich schneide alle Teile zu, und dann die Vlieseline ohne Nahtzugabe.
Dann aufbügeln. Wenn du unsicher bist, dann schalt dein Bügeleisen halt mal nicht so hoch, weiss ja nicht was für einen Stoff du hast....und versuchs....wenn es nicht richtig kleben bleibt und der Stoff auch nicht, Bügeleisen etwas höher einstellen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2007, 08:54
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vlieseline..... und wie geht das nu??

Also erst Stoff, dann Vlieseline und direkt auf die Vlieseline das Bügeleisen ??
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2007, 08:54
angel27 angel27 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 476
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Vlieseline..... und wie geht das nu??

Guten morgen, wichtig finde ich noch, dass du das Bügeleisen nur auf die Vliseline stellst, auf z.B. 10 zählst und dann nebenan stellst. Fahre nicht hin und her wie beim Bügeln, dann rollt sich der Rand und klebt am Eisen. Achte auf die richtige Lage - meist sind es kleine, rauhe Punkte, die müssen nach unten, sonst verstärkt das Vlies dein Bügeleisen
Ganz liebe Grüße Angelika
__________________
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2007, 09:18
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Vlieseline..... und wie geht das nu??

Guten Morgen,
die Reihenfolge ist so:
Bügelbrett Tuch. Stoff (rechte Seite auf dem Tuch/Brett ) linke Seite schaut Dich an, Vlieseline (die hat 2 Seiten - die rauhe klebt), d.h. die rauhe Seite der Vlieseline legst Du auf die linke Seite des Stoffes, also nach unten. Nun schaut Dich die glatte Seite an. Darauf legst Du ein Geschirrtuch oder Zewa o.ä. und dann kannst Du bügeln. Ich lege immer noch ein Tuch zwischen Bügelbrett und Stoff damit nicht doch ausversehen was am Brett bleibt und ich somit immer was davon habe!
Und dann, wie schon erwähnt, nur drauf stellen, nicht hin und her wie beim bügeln. Du willst ja nicht alles glatt haben, sondern in erster Linie durch Wärme verbinden.....
Viel Spass dabei,
Manuela
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48338 seconds with 12 queries