Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie arbeitet ihr?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.07.2007, 14:25
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wie arbeitet ihr?

Zitat:
Zitat von liebeslottchen
Ach du Güte!
Ich lese meist 4 bis 5 Bücher gleichzeitig, spiele mehrere PC-Spiele parallel nebeneinander her, räume das Bad auf während ich koche und mach auch sonst selten irgendetwas "ganz allein" - da werde ich ausgerechnet beim Nähen diszipliniert vorgehen ............ nä, net werklisch!
Hah! Noch so 'ne Chaotin wie ich! Ich fange auch immer 1000 Sachen gleichzeitig an. Multitasking halt...

Zitat:
Zitat von liebeslottchen
Das einzige, wo ich mit "nur 1 auf einmal" auskomme, ist mein Mann!
Glück gehabt (Dein Mann )!

Zitat:
Zitat von liebeslottchen
Beim Nähen ist vieles von "Lust und Laune" abhängig. An manchen Tagen kopiere ich mir dann schon mal 3 bis 4 Schnitte aus einer Zeitschrift und die liegen dann erst mal auf Halde. Das ist aber eher praktisch. Denn an den Tagen, wo ich unbedingt nähen will, hab ich meist nicht auch noch Lust zum Kopieren.
So mache ich es auch. Manchmal finde ich Schnitte kopieren grauslich, dann greife ich zu altbewährten Schnitten, manchmal macht es mir aber auch nichts aus und dann kopiere ich auch gleich auf Halde. Beim Zuschneiden sehe ich aber schon zu, dass die Teile, die zugeschnitten sind, auch zeitnah vernäht werden. Sonst passen sie nicht mehr oder die Saison ist vorbei. Oft mache ich ja gleich oder ähnliche Sachen für meine Töchter, da geht es auch fixer von der Hand, die Sachen parallel zu nähen als erst eins komplett fertig zu stellen und dann wieder von vorn anzufangen. In letzter Zeit mache ich es auch immer so, dass ich bei meinen Reparatursachen gucke, ob das Garn, das ich gerade in der Nähmaschine habe, zufällig auf ein zu reparierendes Teil passt. Das geht dann schnell noch zwischendurch mit weg und so wird dieser Berg auch stetig kleiner.

In diesem Sinne

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.07.2007, 14:32
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie arbeitet ihr?

Zitat:
Zitat von Shayariel
Schön zu lesen das ich nicht allein bin.

Ich halte es dann meistens so wie liebeslottchen. Einen Tag habe ich Lust Schnitte raus zu kopieren und wenn dann mach ich das gleich Haufenweise , denn das ist das am nähen was ich meisten "hasse".
Das dachte ich eigentlich auch erst, dass ich das Kopieren von Schnitten hasse.
Aber das stimmt eigentlich gar nicht.
Ich mag nur diesen ganz "korrekten" Ablauf nicht, wo man erst kopieren muss und dann zuschneiden und so weiter.
Wenn mir nach "malen" ist, dann kopier ich Schnitte. Wenn ich gerade lieber "bastel", dann drucke ich mir nen Schnitt von einer Schnittmuster CD aus und kleb das zusammen. Und an anderen Tagen schneide ich lieber Stoffe zu und wieder mal anders muss ich unbedingt nähen.
Es ist nur einfach so, dass ich dann unbedingt das machen "muss", worauf ich gerade Lust habe. Wenn ich gerade das Nähen im Kopf habe und dann erst kopieren muss, dann krieg ich die Krise.

Deswegen nutze ich dann meine "Mal- und Bastel-Launen-Tage" aus und produzier auf Vorrat!

Marion
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.07.2007, 16:14
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie arbeitet ihr?

Ich habe oft zwei Projekte parallel, die aber mit der gleichen Nähgarnfarbe genäht werden, so dass ich nicht immer umfädeln muss. Aber so lohnt es mehr, wenn ich die Arbeitsschritte wie Nähen/Heften/Bügeln in einem Rutsch alle zusammen machen kann.
Und da normalerweise eines der Projekte schnell und einfach ist (Ein Shirt, eine Tasche, eine Flickarbeit) und das andere komplizierter (Eine Bluse, eine Jacke), hab' ich mit dem einen ein schnelles Erfolgserlebnis und damit wieder einen Schub Motivation, das kompliziertere fertigzumachen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.07.2007, 16:57
angel27 angel27 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 477
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie arbeitet ihr?

Also meist klappt es mit der Disziplin, aber halt nur meist. Habe schon öfter 2-Teiler /Kostüme genäht, da macht zumindest das gemeinsame Zuschneiden sinn. Und das nähe ich dann auch parallel. Ansonsten habe ich bei mir die Erfahrung gemacht, wenn die Teile lange liegen, brauche ich wieder ewig, bis ich mich zurecht finde-was habe ich schon gemacht, was fehlt, was kommt als nächstes , wie stands im schnitt, usw. und wenn ich es am Stück mache, läuft es besser.
Schnitte mache ich nie im Vorraus, sondern wirklich dann, wenn ich weiß, das Teil wird genäht.Oft gibt es dann nämlich noch was besseres und ich hätte wie schon angesprochen auch dreihundertsiebenundneunzig Schnitte vorbereitet.
Damit es jetzt aber keine Mißverständnisse gibt, zusätzlich zu meinem 1(2)Nähprojekt habe ich immer 1 Paar Socken irgendwo und eine "anspruchsvollere" Strickerei.Aber auch hier versuche ich immer erst 2Socken zu stricken, bevor die nächste Wolle dran kommt. LiebeGrüße Angelika
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.07.2007, 18:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.170
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie arbeitet ihr?

Ach, das ist echt ein spannendes Thema

Also ich bewunder ja die Leute, die so viele Projekte gleichzeitig machen können und da den Überblick behalten. Das finde ich sehr weiblich und sehr kreativ (um mal 2 "Stempel" zu nehmen )
Da bin ich eben nicht der Typ für...
Was für mich wichtig ist beim Nähen, ist nicht zu erfolgsorientiert zu nähen, sondern der Weg ist das Ziel. Und die Näma schnurrt so schön! Und ich mag meine Hände so, wenn ich da was unter dem Füßchen her fummele, zB eine Kappnaht, oder eine Formnaht
Klar finde ich es auch super, dass da was Tragbares oder schön Beguckbares bei raus kommt, aber der Prozess ist mir das Wichtigste.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08835 seconds with 12 queries