Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2007, 19:47
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

Hallo,

ich hab heute morgen im Eifer des Gefechts (das Zuschneiden sollte schnell gehen *kicher*) Teile für eine Weste zugeschnitten und, weil ich die Vorderteile zum Abmessen benutzt habe, das Rückenteil "mal eben" auch längs zweigeteilt.

Läßt sich da irgendwas retten? Gibt es vielleicht eine kreative Möglichkeit, die Naht zu verdecken?

Der Stoff ist uni mit leichten Streifen (wechselnde Webrichtung), die man aber nur aus der Nähe sieht.

Wie schlimm wäre es, vorn und hinten unterschiedliche Farben zu haben?

Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2007, 19:54
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.512
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

Hast Du das Rückenteil mit NZG zugeschnitten? Dann würde ich eine Naht machen - und zwar eine, die auf Figur geht - so wie bei einem Blazer - das geht nur mit Naht und dann war es eben von Anfnag an gewollt ...

Kannst Du den Fehler nicht verstecken, dann msst Du ihn hervorheben - so oder so ähnlich hat mal jemand geschrieben und da ist was dran.

Rita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2007, 20:11
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

also ich würde erstmal schauen, ob man das so lassen kann. Bei einer Weste kommen ja meistens hinten noch 2 bindebänder oder sowas ähnliches.
Nun, wenn das nicht so glücklich aussieht, würde ich es mit einer borte...oder mit einer stickerei versuchen....müsste man ausprobieren, ob man die dann durchgehend macht, oder nur bis zu den Bindebänder (herrgott, mir fällt im moment kein anderer ausdruck ein, sorry, aber ich denke, du weisst was ich meine..hoff ich doch...seufz) Oder wie gesagt....einfach so lassen....und das Augenmerk dann auf ...auffällige Bindebänder lenken lach...jetzt hör ich auf....sonst träum ich noch von Bindebändern...uff......
liebe grüsse.....
ludwika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2007, 20:14
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

ach, mir fällt da noch was ein.
man könnte von einer anderen Weste, die mehr Teilungsnähte hat, das mittlere Rückenteil in einer anderen farbe machen,...oder überhaupt neu zuschneiden...wenn genügend stoff da ist...und dann eine weste, mit mittlerem rückenteil und jeweils seitenteile...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2007, 10:41
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rückenteil für Weste aus 2 Teilen?

Naja, ist mein erster Versuch mit einer Weste, deswegen haette ich gern so wenige Naehte wie moeglich.
Ohne Bindeband (ich weiss auch nicht, wie das richtig heisst ).
Ich versuch das dann mal mit der Naht und schau dann weiter.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12101 seconds with 12 queries