Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



burda 6/07 Bluse Nr.120

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2007, 17:45
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
burda 6/07 Bluse Nr.120

Halloechen,
ich habe noch nie eine Bluse genaeht... und jetzt dachte ich, mach ich mal diese aus bomull zur Probe, da ich nicht sicher bin ob sie mir steht.
Das Probemodell in Groesse 38 habe ich nun geheftet und anprobiert und ich denke, es laesst sich was draus machen. Ich habe sie nach unten etwas laenger zugeschnitten, da ich noch nicht weiss, wie lang ich sie moechte.

NUR- ich habe noch nie einen Schnitt geaendert.

Der Ausschnitt duerfte weniger tief sein, da ich nicht so das tolle Dekollete habe. Sagen wir mal, 5 cm. hoeher sollte es vorne sein.

Ausserdem koennte sie etwas besser sitzen.
An den Schultern und unter den Armen finde ich sie gut, ebenfalls unterhalb der Taille.

Am Busen duerfte sie minimal kleiner sein. Der Bereich sollte aber nicht hochrutschen und auch nicht dass die "Koerbchen" enger zusammenrutschen. Die Position stimmt naemlich exakt.

In der Taille ist sie zu schlabberig, da habe ich offenbar 36, aber diese Groesse gab es nicht im Schnitt.

Was meint Ihr, ist das zu kompliziert, passend zu aendern oder lohnt der Versuch? Und welche Massnahmen in welcher Reihenfolge wuerdet ihr mir vorschlagen?

Vielen Dank schon mal
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2007, 18:15
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.401
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: burda 6/07 Bluse Nr.120

Die Taille zu verändern ist, soweit es nicht mehr als 1 oder 2 Zentimeter pro Seite sind, einfach. Steck an deinem Probemodell ab und übertrage die neuen Linien in deinen Schnitt.

Die Oberweitenanpassung ist schon ein bißchen komplizierter. Gib mal FBA oder Full Bust Alteration in die Forensuche ein, da siehst du wie ein Schnittmuster in diesem Bereich für eine große Oberweite verändert wird. Nach dem gleichen Prinzip kann man auch verkleinern.

Den Ausschnitt höher ziehen, noch dazu um ganze 5 Zentimeter, finde ich schwierig. An dem Ausschnitt wird ja gerafft, ein Teil dieser Weite gibt halt Platz für die Oberweite. Ziehst du den Ausschnitt und damit Raffung hoch stell ich mir das etwas merkwürdig vor
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2007, 18:48
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda 6/07 Bluse Nr.120

sorry, doppelter posting

Geändert von Yanagiran (03.07.2007 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2007, 18:48
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda 6/07 Bluse Nr.120

Vielen Dank fuer Deine Antwort.

"Ziehst du den Ausschnitt und damit Raffung hoch stell ich mir das etwas merkwürdig vor"

Ja da hast Du wohl recht. Ich hab jetzt mal vor dem Spiegel etwas rumprobiert und habe festgestellt, ich koennte evtl. was draus machen, wenn ich die Sache mit den Baendeln verknoten aufgebe. Mal sehn- ich lass es erst mal liegen, die FBA trau ich mir auch noch nicht soo zu, da befasse ich mich nach meinem Urlaub nochmal mit in Ruhe.
Vielleicht mach in im Dessouskurs ja einen gefuetterten BH, dann passts

Wegen der Taille wuerd ich jetzt aber doch noch mal gern wissen, muss ich da nur die Seitennaehte enger naehen oder muss ich das gleichmaessig auf Seiten und Rueckenabnaeher verteilen oder macht man das gar nur ueber die Rueckenabnaeher?

Ist ja nur Bomull, ich nehm das jetzt als Experimentierteil.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2007, 19:06
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.401
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: burda 6/07 Bluse Nr.120

Ob nur an der Seite oder auch an den Abnähern würde ich davon abhängig machen, wie doll du verkleinern musst. Du hast geschrieben du würdest gerne auf Größe 36 gehen und hast jetzt Größe 38 genäht. Das sind bei Burda 4 Zentimeter Gesamtunterschied, die würde ich an der Seite wegnehmen. Das sind ja bloß 1 cm den du am vorderen und 1 cm den du am hinteren Schnittteil wegnehmen musst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08151 seconds with 12 queries