Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



angesetzter Wasserfallausschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2007, 21:50
Benutzerbild von tupenga
tupenga tupenga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
angesetzter Wasserfallausschnitt

Hallo,
ich habe ein Shirt mit "fast" V-Ausschnitt (unten nicht spitz, sondern leicht rund). Dieses möchte ich aufpeppen durch einen tief fallenden Wasserfallausschnitt. Da ich an dem Shirt nicht mehr viel verändern kann, muß ich den Wasserfall ansetzen. Habe dazu leider keinen Schnitt. Hab schon einiges probiert, aber dann ist an den Schultern immer zuviel Stoff, oder es fällt nicht schön . Kann mir jemand sagen, wie ich das Teil zuschneiden muß??? Bin langsam am verzweifeln......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2007, 09:25
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: angesetzter Wasserfallausschnitt

Mein Top mit Wasserfallausschnitt ist ganz anders zugeschnitten als ein normales Top.
Da ist der Ausschnitt sehr breit gezogen, also die Armausschnitte fast schon seitlich waagerecht gezogen und die Schulternähte fast senkrecht - durch das Nähen wird durch die Mehrweite dann der Wasserfall.
Schau Dir doch mal einen entsprechenden Schnitt an!
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2007, 09:39
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: angesetzter Wasserfallausschnitt

Hier ein Versuch in Paint das darzustellen:
Die gestrichelte Linie ist die Umbruchlinie für den Ausschnitt da der Wasserfallausschnitt doppelt liegt.
Die Schulternähte sind fast senkrecht.
Durch das Zusammennähen fällt der Ausschnitt sozusagend automatisch in Wellen.
Wie Du daraus einen Einsatz basteln willst weiß ich leider auch nicht, zumindest fällt mir nicht ein wie Du diese benötigte Mehrweite ansetzen willst (ohne dass die Schultern angekräuselt sind).
Gruß
Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Top Wasserfall 2.JPG (2,2 KB, 834x aufgerufen)
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.07.2007, 10:16
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.051
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: angesetzter Wasserfallausschnitt

Zitat:
Zitat von Farina
Hallo,

in der Burda 6/2004 ist ein Top mit Wasserfall-Ausschnitt (Modell 121). Der Ausschnitt ist Trapezförmig geschnitten. Wobei die schmale Kante in den Nacken kommt und die breite Kante (im Stoffbruch zugeschnitten) in die vordere Mitte. Die seitliche Kantenlänge müsstest du deinem Schnitt dann anpassen.

So könnte ich mir das auch gut vorstellen,

allerdings würde ich das Teil auf jeden Fall im schrägen Fadenlauf zuschneiden.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.07.2007, 13:40
Benutzerbild von tupenga
tupenga tupenga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: angesetzter Wasserfallausschnitt

@ Ulrike
Danke, dein Beitrag hat mir ein wenig geholfen.
Letztendlich bin ich mit hundertfachem Probieren und einer ganz anderen Wasserfallausschnittform zu diesem Ergebnis gekommen (Kombi mit Weste). Der Fall ist zwar nicht ganz optimal, aber tragbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bluse+Weste1.jpg (48,2 KB, 197x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31294 seconds with 13 queries