Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Sabrina-Nähen für große Größen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.07.2007, 14:44
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.742
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Wenn diese genannten Modelle eher Richtung Lagenlook gehen (ein Bild davon wäre hilfreich) dann ist es klar dass diese Sachen weit bis seeehr weit sind.
Dazu muß man einfach den Lagenlook gewöhnt sein bzw. gerne tragen. Wenn man eher normale Kleidung gewöhnt ist erscheint Lagenlook evtl. als riesig/weit/unpassend.
Ich würde von einem Mißerfolg bei so einem speziellen Kleidungsstil nicht von einem grundsätzlichen Mißerfolg sprechen.
Lagenlook steht nicht jedem, ich finde es steht vor allem großen oder sehr großen fülligen Frauen - mir z.b. überhaupt nicht (mit 1,70 m und Gr. 46 unten bzw. 48/50 oben habe ich scheinbar nicht DIE Lagenlookfigur)
Mir paßt beileibe kaum ein Schnitt so wie er ist, dazu fallen Schnittmuster je nach Hersteller und Designer unterschiedlich aus - oft muß man erst etliches probieren um herauszufinden welche Hersteller, Designer oder Stilrichtungen einem gut stehen. Bei Proportionsproblemen kann es sein dass man viele Schnitte ändern muß; mir gehts so dass mir bei Oberteilen i.d.R. keinerlei Übergrößenschnitte passen da die Proportionen scheinbar ganz anders sind als bei mir - suche daher immer nach Normalgrößenschnitten (bei Butterick und McCall gibts öfters Schnitte bis Gr. 48 oder 50; oder auch die Ottobre Woman geht vieles bis Gr. 52) bzw. vergrößere auch Schnitte (z.b. Patrones vergrößere ich öfters).
Wenn gar nichts passen will: herausfinden wo die Probleme sind, wo es nicht paßt, an welchen Stellen Änderungen sein müßten.
Wenn das nicht so leicht ist: Bilder vom angezogenen jeweiligen "Problemobjekt" im Forum gepostet helfen ebenfalls drauf zu kommen wo es nicht paßt bzw. wie man ändern kann.
Nur Mut, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen....
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.07.2007, 14:57
rosamunde rosamunde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.917
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

zu sät lese ich erst diesen Beitrag .
Auch ich habe bei den sabrinamodellen immer seeeeeeeeeehr weite Sachen fertiggenäht. Meist habe ich sie wieder aufgetrennt und dann mit einem abgeänderten Schnitt oder neuen Schnitt nochmals genäht. Aber nach 4 verschiedenen Teilen habe ich es gelassen und nehme nun die Lea und Dianaschnitte, die mir besser passen und meiner Größe (48/50) eher entsprechen.
Hast du inzwischen einen anderen Schnitt gefunden?
Gruß Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.07.2007, 15:24
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Hallo, danke für eure Antworten.
Grade habe ich aufgegeben und ganz frustriert die Tür von meinem Nähzimmer zugeknallt (als ob die was dafür könnte). Nachdem ich alles nochmal aufgetrennt, hier und da was geaändert und nochmal zusammengeheftet habe, hab ich beschlossen, aus dem Stoff wird ein Überzieher für den Computerbildschirm. Sowas brauchen mein Sohn und seine Kumpel, weil sie immer mit ihren Computern durch die Gegend ziehen.
Ich hab erstmal keinen Bock mehr auf Klamotten-nähen, vielleicht habe ich an einem anderen Tag mal wieder Lust.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.07.2007, 22:21
Benutzerbild von Julga
Julga Julga ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: Lipperland
Beiträge: 59
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

hallo Heike,
irgendwie ist mir das doch sehr bekannt, was du da schreibst.
Bei mir passen die Schnitte nie.
Ich leg dann auch zuerst mal eine "Ruhephase" in Sachen Nähen ein, aber dann probier ich es wieder - es wäre doch gelacht, wenn nicht eines Tages doch mal ein optimales Kleidungsstück rauskommt.
Ich bin ja noch Anfängerin und Rom ist bekanntlich nicht an einem Tag gebaut.
Nur Mut!

mutmachende Grüße
Renata Julchen
__________________
leben und leben lassen.
Jede Jeck is andors.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2007, 07:04
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
Böse AW: Sabrina-Nähen für große Größen

So, ich habs getan... Die verunglückte Jacke auseinander genommen und eine Tasche für den Monitor draus gemacht. Die habe ich noch mit T-shirtstoff gefüttert, hat alles nicht länger als 30 min gedauert und vor allem bin ich nicht frustriert. Solche Sachen gelingen mir, ich verstehe deshalb nicht, warum ich nicht ein vernünftiges Kleidungsstück zustande bringe außer Schlabberhosen, einfachen T-shirts und Unterhosen.
LG Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14214 seconds with 12 queries