Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.06.2007, 23:00
cucito morito cucito morito ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Ui, da sind ja viele Antworten gekommen! Ich freu mich riesig, dass Ihr mich und andere Interessierte, einen Blick hinter die Kulissen werfen lasst! Das ist ja unheimlich interessant. Ich habe ganz oft gelesen, dass Ihr schon viele Jahre näht und das sich der Fundus auf ganz natürliche Art und Weise über die Jahre vergrößert. Hm, das wird bei mir mit Sicherheit auch irgendwann mal der Fall sein. Leider leider habe ich erst letztes Jahr angefangen, mich fürs Nähen zu interessieren. Letztes Jahr habe ich auch meine erste eigene Nähmaschine bekommen. Und das Schlimme ist, ich habe mich früher immer gegen das nähen gesträubt und hatte nie Interesse daran (jetzt unvorstellbar) und meine Mutter hat sämtliche alten Burdas und sogar eine uralte Schneiderpuppe aus Draht WEGGESCHMISSEN!!!
Sie näht keine Klamotten mehr und da ich nie Interesse am nähen hatte, hat sie die Sachen einfach entsorgt! Ihr könnt Euch vorstellen was ich für ein Gesicht gemacht habe !!
Nun habe ich mir ja letzten Monat meine Ovi geleistet und ich habe nur eine Garnfarbe! Ich würde mir so gerne noch mehrere Farben zulegen und vor allem auch elastische Stoffe! Ich wollte für diesen Sommer eigentlich mehrere T-Shirts nähen, aber daraus wird wohl nix. Ich habe zur Zeit nur Winterstoffe bei mir liegen und kann damit gerade überhaupt nix anfangen. Also, vielleicht könnt Ihr meinen Frust verstehen... Jetzt habe ich endlich meine Overlock und kann aber nicht das drauf nähen, wofür ich sie eigentlich haben wollte. So. Jetzt steht sie hier und ich gucke sie an !... o.k. ich habe verschiedene Hosen gekürzt, dass wars aber auch schon.
Dazu muss ich sagen, dass ich heute unterwegs war und habe die Priorität gesetzt, mir ein tolles ausführliches Grundlagenbuch fürs Nähen zu kaufen. Das hat stolze 22 Euro gekostet. Aber es ist dermaßen gut erklärt und bebildert, dass ich es einfach haben musste! Ich besitze nämlich kein Standartwerk. Ich kenne mich eben noch nicht so gut aus mit Fachbegriffen und Techniken. So, für dieses Geld wollte ich mir eigentlich noch Konen kaufen... wieder nix (aber das Buch ist echt sinnvoll!). Und vielleicht mache ich`s mir auch selber schwer, weil ich nämlich nicht viel nähen kann derzeit, dafür aber täglich hier im Internet rumstöbere um mir Ideen, Anregungen und Dergleichen hole. Ist nicht gut.
Naja, das wars erstmal wieder von mir!
Liebe Grüße an Alle!
Andrea
__________________
Mein Blog:
www.cucitomorito.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.07.2007, 00:15
Benutzerbild von kiwi.lucky
kiwi.lucky kiwi.lucky ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Minden
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Hallo!

Ich denke auch, dass sich alles nach und nach ansammelt. Gerade teurere Dinge habe ich mir zum Geburtstag gewünscht. Meine Näh und Stickmaschine von allen zusammenlegenlassen zum 25. geburtstag. Dann aber erst ein halbes Jahr später die Vikant Box dazu. Mittlerweile habe ich auch erst ein gekauftes Stickmuster, obwohl ich meine maschine fast ein Jahr habe!! Also schön langsam und alles wird gut! Ich finde es fördert auch die kreativität wenn man nicht alles immer so kaufen kann!
Es tun auch die reduzierten Stoffe aus dem Kaufhaus und müssen nicht immer die teuren neuesten Markestoffe sein!

Hauptsache man hat Freude am Nähen!
__________________
Liebe Grüße Sandra
:schneider:
http://by.lilypie.com/GWmap2/.png
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.07.2007, 00:36
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

hallo,

ich kann manchmal sehr maßlos sein,und dann können schon mal 100-200€ im monat fürs nähen draufgehen.
innerhalb eines jahres habe ich mir die janome 6600 und die 644 ovi zugelegt. jetz liebäugle ich schon wieder mit einer stickmaschine.
die muß allerding bis zum jahresende warten,sonst streikt mein mann.(auch alleinverdiener)

@ froschlurchi
schau doch mal bei buttinette,dort gibt es immer wirklich günstige jerseypakete für deine shirts. (7,95€)
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.07.2007, 00:58
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Ich habe Nähphasen und Nichtnäh-Phasen. Kann sein, dass ich mehrere Monate nichts fürs Nähen ausgebe ....und auch nicht nähe, Phasen in denen ich meine angesammelten Stoffe und Zubehöre aufbrauche und Phasen wo ich viel für Stoffe, Schnittmuster, Zubehör und Co ausgebe. Im Durchschnitt würde ich es auf 50 EUR pro Monat schätzen?!? Mittlerweile gehe ich wieder halbtags arbeiten, da habe ich zwar nicht mehr so viel Zeit, bin aber großzügiger mir selber und meinem Hobby gegenüber geworden
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.07.2007, 09:16
Karin 3 Karin 3 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Dieburg / Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Hallo,
meine erste eigene Nähmaschine habe ich mir gebraucht vom Händler gekauft, auf der nähe ich immer noch .
Nach Jahren kam dann die Coverlock dazu und letzten Winter, wieder nach einigen Jahren, die Stick-und Nähmaschine (jetzt spar ich für die Software)

Ich gehe öfters in das Stoffgeschäft bei uns und schau einfach mal was die gerade reduziert haben. Da ich nicht immer gleich die Zeit habe die Stoffe zu verarbeiten ist mein Fundus gewachsen, meist neutrale Stoffe, keine ausgefallenen Sachen. Ich kauf dann immer soviel wie ich je nach Stoff für ein Oberteil oder eine Hose brauche.
Auch bei Patchworkstoffen muss es nicht immer der aktuellste Stoff sein, es gibt da auch viele Muster die nicht mehr ganz so teuer sind und die ergänze ich dann auch mal mit einem teureren (auf der Kreativ-Messe in Wiesbaden setz ich mir ein Limit, sonst würde mich mein Mann gar nicht hinfahren lassen ).
Mein Zubehör an Reißverschlüssen, Garn, habe ich oft über Ebay gekauft und auch vieles geschenkt bekommen (du nähst doch, kannst du es gebrauchen?) Klar kann ich, weiß zwar manchmal noch nicht wofür und der Platz wird weniger aber ich hebe es auf
Und sogar Schnitte habe ich geschenkt bekommen, die reichen für ein paar Jahre, nehme eh meist erstmal die bewährten, mit anderem Stoff sieht es ja auch wieder anders aus
Da ich viele Ideen habe (mir fehlt meist die Zeit) fällt es mir schwer zu widerstehen wenn hier im Markt Stoff oder Zeitschriften angeboten werden und habe da auch schon gekauft

Und nicht zu vergessen die tollen Tipps hier im Forum die Geld sparen helfen, wie z.B. Folie aus dem Baumarkt - statt teurer Kopierfolie
Also lass dich nicht entmutigen - gut Ding will Weile haben - heißt es doch so schön.
Gruß Karin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11428 seconds with 12 queries