Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 04.07.2007, 19:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Zitat:
Zitat von janchen
Du weißt, daß das 1000 DM sind? Dagegen bin ich ein Waisenkind.
Was kostet denn da der m?
Das stand doch Bücher und Stoff - und bei Büchern geht das ganz schnell - 30 hier, 20 da, 50 für ein besonderes ...
Ich erinnere mich noch gut an meine erste Bestellung bei Folhoffer - nur das nötigste, aber bei den Gummmibändern halt eben immer 5m - dann noch das eine oder andere Kilo-Paket - als ich zusammengerechnet habe, war ich bei über 500DM an Kleinkram - da habe ich dann mal kräftig zusammengestrichen.
Und bei Buttinette ist mir das auch schon passiert. Da war nix teueres dabei, aber der Endbetrag dann doch gewaltig.
Ich gebe zwar derzeit das Geld aus, dass mein Mann verdient, aber dafür habe ich mein geerbtes Geld hergegeben, um das Haus abzubezahlen. Und wenn mein Mann den einen oder anderen Fuffi für Eisenbahn oder Werkzeug, das dann mehr rumsteht als alles andere, ausgibt, dann habe ich keine Hemmungen auch mal auf dem Stoffmarkt zuzuschlagen - allerdings glaube ich, dass ich übers Jahr mehr einspare als ich ausgebe für mein Hobby. Allein die BH - ich trage nur noch selbst genäht - die Passform ist unbezahlbar, ABer ein Kaufteil im meiner Größe würde wohl mehr kosten als ich auf dem letzten Stoffmarkt ausgegeben habe.
Müsste ich einen Betrag pro Monat nennen, käme ich wohl auf durchschnittlich 25Euro - allerdings ist mein Maschinenpark vollständig ...
Rita
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 04.07.2007, 21:24
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Mal nähe ich wochenlang nichts und kaufe nichts, dann wieder lege ich los und verarbeite meine Stoffe. Einen Fundus habe ich auch, der hat sich in 3 Jahren einfach angesammelt. Vieles an Zubehör, man braucht ja nicht immer alles auf, wenn man ein Nähprojekt hat. Garne, Applis, Wäschegummi etc. Gummi im Großpack gekauft, 100m für wenige Euros. Garn immer in 4000yard-Konen, gängige Farben. Leider ( ) mehr Stoffe, als ich aktuell vernähen kann.

Letzten Monat habe ich mir eine langersehnte neue Nähmaschine gekauft und meine alte Aldi-Kiste eingemottet. Eine Ovi habe ich vor 2 Jahren gebraucht gekauft, die brauche ich ständig.

Ansonsten kaufe ich viel bei Ebay, in Online-Shops, auf Stoffmärkten und gucke immer mal wieder nach reduzierter Ware. Manchmal muss es aber auch ein aktueller und teurer Markenstoff sein! Montag und heute war ich bei Karstadt, der hat viele tolle Stoffe von 1,50-4 Euro im Angebot. Für meine beiden Mädels habe ich Stoffe für je 6 Langarmshirts gekauft, die vernähe ich gerade. Kostenpunkt pro Kind 24 Euro. Also 4 Euro pro Shirt, für ein individuelles Unikat, maßgeschneidert für meine Töchter. Wo bekommt man sowas für 4 Euronen?

Meistens gehe ich gezielt kaufen, kaufe aber mehr ein, als ich saisonal vernähen kann. Manchmal mache ich ein tolles Schnäppchen und traue mich dann nicht, den Stoff zu zerschneiden.

Insgesamt spare ich schon einiges an Klamottengeld ein, weil ich selber nähe. Denn wenn ich fertige Klamotten kaufe, dann meistens Markenkleidung. Und zwar die Marken, von denen ich weiss, daß sie meinen Kindern paßt. Und die sind teuer. Da meine Töchter keine handelsüblichen Figuren haben und ich keine Lust habe Shirts in Größe 176 für eine 10jährige zu kaufen, die dann die notwendige Weite haben, aber an der Schulter hoffnungslos überschnitten sind, nähe ich lieber selbst. Meine 13jährige (166cm groß) trägt Gr. 40, auch hier sind die Schultern oft total überschnitten.

Meine Mädels sind stolz auf ihre selbstgenähten Sachen und werden oft gefragt, wo sie die tollen Teile herhaben. Das ist für mich ein großer Ansporn!

Letztendlich gebe ich im Schnitt ca. 50 Euro monatlich aus. Mal für Stoff, mal für Zubehör. Für August steht auf meiner Wunschliste ein Rollschneider mit verschiedenen Klingen und eine Schneidmatte. Und zum Geburtstag werde ich mir Namensbänder leisten (dürfen), nur fehlt mir noch ein toller *Name*, mir fällt zu den Initialen AL einfach nichts ein! Im Oktober steht dann der Stoffmarkt an für Herbst- und Winterkleidung.

Liebe Grüße, Astrid.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.07.2007, 12:40
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.492
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Hey Astrid,

hast Du´s gut, wenn Du dann an gekauften Klamotten sparst!!!

Ich kann mich da auch nicht zurückhalten und kaufe sowohl Stoff als auch fertige Klamotten

Ich müsste ungedingt mal an meinen Kleiderschrank anbauen....

Wenn ich einen bestimmten Stoff suche, finde ich blöderweise auch immer andere tolle Stoffe... -ich bestell jedoch ausschließlich online da es hier nur Trachtenstoffe in den Geschäften gibt - und da muss man ja dann mehr bestellen, damit das Porto lohnt

Ich habs nur leider mit den Stoffmengen noch nicht so raus... ich nehm immer mal gleich 3 m weil ich denke für ein schönes Kleid mit weitem Rock ist das gut.... aber dann mach ich doch kein Kleid draus und hab dann Unmengen Stoff da und wer will schon 5Teile aus dem selben Stoff - auch noch in der selben FARBE!!!!????
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.07.2007, 14:39
Benutzerbild von Shayariel
Shayariel Shayariel ist offline
Mitarbeiterin im Handarbeitsfachgeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: im bergischem Land
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

@ sini, da war ich mir auch immer unsicher und hab mal nachgefragt

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=60125
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.07.2007, 02:01
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

@sini: also die Maße für meine Mädels kontrolliere ich alle paar Wochen und notier sie mir. Für ein Langarmshirt brauche ich 1,2m und für ein Kurzarmshirt 1m. Hosen für die Mittlere 1m und 1,2-1,4m für die Große. Bei normaler Stoffbreite von 1,40m.

Für mich selber nähe ich kaum, weil ich das irgendwie nicht hinbekomme. Aber da muß ich schon mehr Stoff rechnen.

Stoffreste habe ich hier auch tütenweise, irgendwie meine ich, ich kann die noch gebrauchen. Da ich aber nicht patchworke sammelt sich immer mehr an.

Liebe Grüße, Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11108 seconds with 12 queries