Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02.07.2007, 12:02
Benutzerbild von abonack
abonack abonack ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Bei mir haben sich die Ausgaben zum Glück auch etwas reduziert.
Ich habe in den letzten Jahren auch viele Stoffe und Zutaten gekauft, wenn ich Sachen gesehen habe die mir gefielen und sie reduziert waren, aber davon bin ich abgegangen, da mir die Stoffe dann irgendwann doch nicht mehr gefallen oder ich sicher bin sie nicht mehr zu vernähen.
Ich habe sehr viele Stoffe, Zutaten und Burdas im Ebay ersteigert, weil es da teilweise doch sehr preiswert zu bekommen war, aber im Nachhinein bin ich der Meinung, das ich mir vieles hätte sparen können.
Ich habe dieses Jahr schon sehr viele Sachen aussortiert, wo ich mir ziemlich sicher war, dass ich sie nicht verwende. Ich habe z.B. Unmengen von Reissverschlüssen, grösstenteils aus dem Ebay, die ich zu 90 % nicht mehr vernähen werde, da ich ausser für "normale" Hosen nur noch die nahtverdeckten Reissverschlüsse verarbeite und nur für Hosen brauch ich keine 200 Reissverschlüsse.
Ich habe jetzt noch ein paar "normale" Reissverschlüsse, da brauche ich aber nicht so viele farbige, sondern eher schwarz oder dunkelblau, da ich keine bunten Hosen trage und der Rest sind Nahtverdeckte-Reissverschlüsse und ein paar Teilbare-Reissverschlüsse.
Auch Stoffe wo ich mir nicht mehr vorstellen kann, was ich daraus mache und Zeitschriften mit Schnitten die mir nicht mehr gefallen oder Einzelschnitte....
So reduziert man seine Bestände natürlich auch ungemein und ich habe beschlossen nichts mehr zu horten und nur noch projektbezogen (und nur für das nächste Projekt und nicht die eventuell kommenden Projekte) zu kaufen. Das ist unterm Strich preiswerter, als die Sachen irgendwann unter Wert im Ebay zu verkaufen, denn selbst das Geld für die preiswert gekauften Sachen holt man meist nicht mehr rein.
Und ausserdem ist es auch interessant, wenn man nur ein paar einzelne Stoffe liegen hat und dann überlegt, was man daraus zaubern kann und dann nur ein paar kleine Extras dazugekauft werden müssen.
Mehr Stoffe als die, die in die Kiste reingehen möchte ich auch nicht mehr haben. Ich habe jetzt noch eine Ikea-Kiste mit "normalen" Stoffen, eine Dessous-Kiste mit Stoffen, Spitzen und Zubehör und einen Rollcontainer, wo ich Garn, Reissverschlüsse, Knöpfe usw. drin habe und für mehr feht mir wenn ich ehrlich bin auch der Platz und ist auch nicht notwendig. Von Stoffmärkten versuche ich mich weitestgehend fernzuhalten, denn das würde die Vorsätze doch gehörig ins Wanken bringen.....
__________________
Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.07.2007, 12:46
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Hallo,

genau sagen, wieviel ich fürs Nähen ausgebe kann ich nicht, aber ich kaufe sogut wie nur reduzierte Stoffe, bei denen der Meter maximal 3 € kostet. Zwischendurch darfs schon mal ein teurerer auch sein, aber im Großen und Ganzen eben die günstigen. Habe somit einen recht großen Fundus, der aber auch vernäht wird. Ich denke mal, dass es etwa 30 € sind, die ich fürs Nähen im Monat ausgebe. Da ich aber sehr stark abgenommen habe und mir ansonsten alles neu kaufen müsste ist es dennoch eine Ersparnis, die mir das Nähen bringt. Abgesehen davon spare ich mir wieder Geld für Bücher, etc., die mir meine Abendstunden ansonsten verschönern würden.

Liebe Grüße
Tanja
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 04.07.2007, 11:31
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Ich geh oft auf den Flohmarkt, gerade an Garnen kann man da irrsinnige Schnäppchen machen. Und ehrlich gesagt kauf ich oft auf Vorrat. WEnn ich was nähen will, geh ich einfach an den Lagerschrank und hole einen Stoff heraus, das kommt mich günstiger, als dann loszugehen und (oft teuer) Stoff kaufen. Ich kauf oft für einen Euro den Meter, auch auf dem Flohmarkt, auf dem Stoffmarkt oder bei meinem Restespezialladen... Soooo viel kostet es also gar nicht. Und auch die Maschinen gibt es realitv günsitg, wenn man nicht immer das Neueste haben will. Meine Ovi hat grad mal 275 Euro gekostet, hat aber auch nur 3 Spulen und ist ein älteres Modell...
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 04.07.2007, 12:06
Benutzerbild von Lilliput
Lilliput Lilliput ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

au weia......

da bin ich wohl supermegastoffsüchtig und müßte mich eigentlich einweisen lassen
Ich habe erst gestern wieder im Internet bei den neuen Herbststoffen zugeschlagen. Weiß auch noch nicht wie hoch die Rechnung sein wird, aber ich denke mal mindestens 500 Euro (au weia )

Eigentlich dürfte ich überhaupt keinen einzigen Zentimeter Stoff mehr kaufen, da ich (schätze das mal) so ca. mindestens 2000 Meter habe.
Sehr viel auch von Hilco und Co.
Ich kaufe natürlich auch auf den Stoffmärkten, weil man da ja auch so manches Schnäppchen machen kann.

Ab und an sortiere ich mal meine Stoffe aus, die ich dann doch nicht mehr vernähen mag.

Da ich selbst auch arbeiten gehe und daher auch mein eigenes Geld habe und ab und an auch mal was für die Kiddies von Freunden nähe, kann ich mir die Stöffchen auch kaufen.
Meine Tochter ist inzwischen 10 Jahre alt und mag nach wie vor die genähten Teile von mir. Ich denke mal das sich das bald zwar auch ändern wird, aber solange wird sie halt noch von mir benäht.

Manchmal frage ich mich (und mein Mann ersteinmal ) wann ich die Stoffe alle vernähen soll.
Habe schon absolutes Stoffkaufverbot erteilt bekommen, aber kaufen tue ich trotzdem noch.(eigentlich bescheuert bei der Menge die ich habe)

Da wir nächstes Jahr umziehen (und meine Stöffchen natürlich auch )hat mein Mann schon gesagt ich soll den ganzen sch**** verkaufen und mir nach dem Umzug alles neu kaufen.
Sowas kann nur ein Mann sagen, der keine Ahnung von Stoffen hat......

Die Möbelpacker werden sich dann wohl nen Ast abschleppen dürfen
Ich denke mal einen Transporter werde ich wohl voll kriegen (oh weh)
Werde die Stoffrüberbringaktion dann wohl eine Woche eher als den eigentlichen Umzug starten sonst wirds wohl im Chaos ausarten!

Aber ich denke mal, es gibt noch mehr Stoffjunkies wie mich

LG Angela
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.07.2007, 13:56
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel gebt Ihr für Euer Hobby aus, oder...

Du weißt, daß das 1000 DM sind? Dagegen bin ich ein Waisenkind.
Was kostet denn da der m?

Diana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16170 seconds with 12 queries