Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe bei T-Shirts

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2007, 12:31
Benutzerbild von neuling1975
neuling1975 neuling1975 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Buchenberg b. Kempten
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Hilfe bei T-Shirts

Hallo zusammen, ich versuche gerade verzweifelt meine ersten beiden T-Shirts zu nähen. Beide aus der Burda 07/07 einmal mit und einmal ohne den runden Aussschnitt im Rücken. Mir ist nicht ganz klar wann ich z.b. die Ärmelnähte mit der Ovi versäubern soll ?! Wie macht Ihr das ? Erst alles ausschneiden und versäubern oder erst nähen und dann versäubern. Steht leider auch nicht in der Burda. Ist wohl Voraussetzung dass man das weiss
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2007, 12:41
Claudia S. Claudia S. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Iserlohn
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe bei T-Shirts

Hallo,

also ich nähe und versäubere die Nähte mit der Ovi in einem Rutsch. Lediglich die Säume werden erst mit der Ovi versäubert und dann - in Ermangelung einer Cover - mit der Zwillingsnadel auf der Nähmaschine abgesteppt.

LG Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2007, 12:58
Benutzerbild von neuling1975
neuling1975 neuling1975 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Buchenberg b. Kempten
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe bei T-Shirts

Hallo Raimundandrea und Claudia, vielen Dank für eure schnellen Antworten so kanns gleich doch noch weitergehen und wie macht Ihr das bei den "Ärmeleinsatznähten" auch erst die Ärmel einsetzen und dann zusammengefasst versäubern ? Hoffentlich schneid ich dabei nicht gleich den Ärmel wieder raus das mit dem Rollsaum ist ne prima Idee aber davor hab noch noch nen heiden Respekt... hab schon einiges im Forum darüber gelesen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2007, 13:03
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.013
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe bei T-Shirts

Ja, ich mach das so. Die ärmel werden angeheftet und dann mit der ovi eingenäht und gleichzeitig versäubert. Mir gefällt es - es geht schnell und sieht ordentlich aus. Bisher haben auch alle so genähten ärmel gehalten.

Und bloß nicht zuviel respekt haben. Einfach loslegen, das wird gut, wirklich

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2007, 13:06
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe bei T-Shirts

Hallo,
ich näh auch mit der Overlock zusammen und die Säume mache ich mangels Covermaschine mit der Zwillingsnadel. Vorher mit der Overlock versäubern ist dann nicht mehr zwingend notwendig, weil die Zwillingsnaht hinten ja einen Zick-Zack-Stich hat. Einfach den Saum umbügeln, dann mit der Zwillingsnadel festnähen und zum Schluß hinten an der Rückseite das Überstehende bis nah an den Zick-Zack-Stich abschneiden. So hab ich´s auch schon mehrmals gemacht und es hat super gehalten.

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,10714 seconds with 13 queries