Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nadel bleibt im Stoff stecken

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.06.2007, 00:06
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.280
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nadel bleibt im Stoff stecken

Zitat:
Zitat von Juli_ek
Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit einem ganz tollen Popeline von Bogner, den ich vor ein paar Wochen gekauft habe. Der Stoff ist eigentlich recht dünn, aber anscheinend so dicht gewebt, dass ich ihn mit meiner Nähmaschine (wie ich zugeben muss kein Hightech-Model) kauf verarbeiten kann.

Habe eine 60er Universalnadel verwendet und selbst diese schafft es manchmal nicht durch den Stoff zu dringen (besondern wenn ich mehrere Lagen habe) und oft verbinden sich Ober- und Unterfaden nicht (habe einen anderen Stoff probiert - hier hatte ich keine Probleme). Außerdem enstehen sofort unschöne Löcher im Stoff und säumen geht fast gar nicht, da der Stoff mit der Nadel einfach in die Maschine gedrückt wird.

Hat hier jemand einen Tip für mich ??
Würde mich sehr freuen.

Viele Grüße
Juli_ek
da anderer stoff problem los genäht wird, hast du eindeutig die falsche nadel drin
ich kenne diesen stoff von bogner :
leicht, aber sehr dicht geschlagen
typisches merkmal von popeline
er läßt sich nur mit spitzigen nadeln verarbeiten
also ist die jeans-nadel angesagt aber möglichst fein : nm 70 oder nm 80
(stretch-nadeln haben eine runde spitze und sind daher völlig ungeeignet)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06733 seconds with 12 queries