Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2007, 08:41
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

Hallo ihr lieben,
ich wollte mir ja jetzt mal eine Bluse aus der Burda nähen, allerdings hab ich jetzt soooo viel negatives über Armausschnitte und Ärmel gelesen, dass ich mich frage, ob das denn überhaupt sinn macht, einen Blusenschnitt von Burda zu nehmen.
Ich bin kein Profi und könnte mit einem "komischen Armausschnitt und passendem komischen Ärmel" nix anfangen, sprich, nix ändern.
Ist das wirklich immer so ein Problem bei Burda ????. Ist das normal bei Burda ???? Ich bin total verunsichert.....
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2007, 09:25
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

Hmmm - das kann ich jetzt nicht wirkich nachvollziehen - ich habe jetzt zwar noch keine Massen von Blusen nach Burda genäht - aber Probleme mit den Ärmeln hatte ich da noch nie. Es ist halt normal, dass ein Blusenärmel an der Armkugel eingehalten werden muss - sprich - die Armkugel ist "länger" als der Armausschnitt - aber dass es gar nicht paßt, ist mir noch nie passiert (auch bei Jackenschnitten nicht - das ist ja das gleiche Prinzip). Was halt eher nicht geht, ist erst den Armausschnitt nähen und dann Ärmel- und Seitennaht in einem Rutsch zu schließen - wird bei eingehaltenen Ärmeln nicht soooo schön - finde ich....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2007, 09:28
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.025
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

warum probierst Du es nicht einfach mal aus?
Billiges Probestöffchen (Ikeas "Bomull" ist mein Favorit, weil billig )
Burda-Armausschnitte und Ärmel sind nicht komischer als die von anderen Schnittmustererstellern. Man muß halt nur wissen, daß ein Ärmel über der Armkugel eingehalten wird, um in den Armauschnitt zu passen. Dann gehts.

Gibts bei Dir in der Nähe einen Nähkurs, -treffen oder so? Dann kannst Du Dir bei der Passform von anderen helfen lassen. (So wie ich heute abend, bei stickundnähmaus )

Viel Erfolg,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2007, 09:30
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.025
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

Ey, cool
drei Leute antworten innerhalkb weniger Minuten mit denselben Aussagen
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.06.2007, 09:37
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Blusenschnitte, Burda :help:

Ich bin wohl etwas verunsichert, weil die letzten 3 Teile, die ich genäht habe, nicht so doll geworden sind....
ABER...
Ich muss Euch allen recht geben........rauskopieren....zuschneiden nähen.....man wird sehen....Ok Ok Ok.....ich fang einfach mal an, ohne lange zu quatschen und ohne lange zu überlegen....
Danke Euch ...für die schnellen Antworten....
lg
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11423 seconds with 12 queries