Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wo die wilden Rosen wachsen...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2007, 13:13
Benutzerbild von islandgodness
islandgodness islandgodness ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Am Meer
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Wo die wilden Rosen wachsen...

oder so.

Ich glaube das einzige was wild und chaotisch ist ist die Schneiderin.

Also ich habe mich an einem Orginalschnitt der 50 ger versucht.



Der Schnitt



Der Stoff



Die graue Theorie



Mein fleissiges Helferlein


Nachdem ich den Schnitt vergrößert und auf den Stoff übertragen hatte, kamen mir erste zweifel.
Das Oberteil schien viel zu kurz.
Dies bestättigte sich leider, also hiess es umdenken.



Nachdem das oberteil "fertig" war, war ich frustriert ohne Ende, die ganze Sache sah mehr nach Kastenbrot aus.

Als nächstes ärgerten mich die Ärmel, viel zu eng, viel zu kurz...



Ganz klasse!
Also nachdem ich wieder alles Abgetrennt hatte, musste ich feststellen, das der Stoff nicht mehr reicht um die ganze Sache zu korrigieren.

Also entschloss ich mich Ärmel und Kragen in schwarz zu halten.



Jetzt also noch schnell den Rockteil ran, den ich aufgrund es zu kurzen Oberteils nicht in die Orginal Quetschfalten legen konnte, ich sah aus wie im 9 Monat schwanger.
Also hab ich den Rockteil flach angenäht.



So jetzt noch auf die richtige Länge kürzen und dann...

__________________
Mein nagelneuer Blog:
Das Fräulein mit dem Hund

Liebe Grüße!

Charly

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2007, 13:26
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wo die wilden Rosen wachsen...

ui, das ging aber schnell bei dir
is ja schon fertig

schaut gut aus. find das schön mit den ärmeln und dem kragen in schwarz, find ich sogar besser wie komplett im rosenstoff
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2007, 13:40
Benutzerbild von islandgodness
islandgodness islandgodness ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Am Meer
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo die wilden Rosen wachsen...

^^

Ich inzwischen auch!

Ich muss es noch kürzen, aber dazu brauch ich meine Mitbewohnerin...

__________________
Mein nagelneuer Blog:
Das Fräulein mit dem Hund

Liebe Grüße!

Charly

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2007, 14:08
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo die wilden Rosen wachsen...

Superschön. Ist aber auch immer schwierig mit den alten Schnitten, passen NIE so richtig, selbst wenn man meint, genau die Größe zu haben, die da angegeben ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2007, 14:26
Benutzerbild von islandgodness
islandgodness islandgodness ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Am Meer
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo die wilden Rosen wachsen...

Ich hefte immer ein Blatt mit Vermerken an den Schnitt, wenn ich ihn das erste Mal genäht hab, nächstes mal weiss ich ja dann wo die Schwachstellen liegen.
__________________
Mein nagelneuer Blog:
Das Fräulein mit dem Hund

Liebe Grüße!

Charly

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09370 seconds with 12 queries