Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Februar Burda - Gääähn??

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 29.01.2005, 14:51
Benutzerbild von biggihi
biggihi biggihi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: Tespe
Beiträge: 15.012
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Februar Burda - Gääähn??

Hallo miteinander,

ich bin von dieser ( und vielen anderen Burdas ) auch enttäuscht. Stand doch in der Vorschau was von eine Kollektion, die zu zu jeder Figur paßt. Toll dachte ich, endlich mal ein paar schöne Kombimodelle auch in größeren Größen, nicht nur die Designermodelle. Und was war : wieder nur Designermode für die Plusgrößen. Und diese Kollektion für alle Figuren geht bis 44 !

Die Allwoman und die Fimi ( ich glaube aber nur bis L ) gibt es bei den Stoffhändlern, die Bizzkids anbieten. Beide Hefte kommen aber erst ab mitte Februar oder später raus.

Ab 3.2. gibt es wieder eine Lea Special Modetrends für grosse Größen. Toll, daß der Oz-Verlag jetzt ein Heft mehr rausbringt, nicht nur die Sabrina. Seitdem diese Big Size heißt, finde ich die Modelle nicht mehr so toll. Von der letzten Lea bin ich dagegen begeistert. Nur fiel der Pulli, den ich bisher daraus genäht habe, sehr groß aus. Ob das jetzt ein Einzelfall war oder generell alle Modelle so groß ausfallen, kann ich daher nicht sagen.

Bei Einzelschnitten habe ich übrigens schon viel nach Butterick genäht. Allerdings muß ich sagen, daß Burda da immer chicer wird. Die jetzige Kollektion ist - zumindest für mich als 48erin - klasse. Ich habe schon viele Schnitte rausgesucht, die ich haben will. Auch viele modische Kostüme, die trotzdem zeitlos sind und auch erst in zwei Jahren genäht werden können....

Gruß
Birgit
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.01.2005, 14:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.672
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Februar Burda - Gääähn??

Also, die Fimi und die AllWoman bekommst du nur im Stoffgeschäft und zwar nur bei den Geschäften (auch online) die die Stoffe von BBG (Bizzkids) führen. Wenn du es bei einem deutschen Stoffhändler kaufst ist die dann auch deutsch. (Beim holländischen Stoffhändler logischerweise holländisch... ) Ich kaufe meine immer bei www.scherzkeks-stoffe.de, aber es gibt noch viele andere.

Sabrina und Diana finde ich persönlich ja immer noch biederer und altbackener als Burda... aufgemotzter Versandhausstil und meine Oma hätte so was nie getragen... aber das ist ja bekanntermaßen Geschmackssache.

Ansonsten habe ich im letzten Jahr definitiv am meisten nach Patrones genäht, wobei ich da eben auch teilweise noch die Normalgrößen benutzen kann bzw. nur etwas vergrößern muß. KnipXL ist jetzt ein Stil, der mir nicht so gut gefällt, zu sackig. Aber auch das... definitv Geschmackssache! (Ich glaube das passt besser zu den großen Runden, nicht so zu mir...)

Was den Rockschlitz vorne betrifft... den finde ich jetzt gar nicht schlimm. Ich habe mir letztes Jahr ein Kostüm mit so einem Rock genäht und habe es im Sommer auch gerne zur Arbeit getragen. Meine Kunden dackeln mir nämlich meist erst mal hinterher und wenn sie mir gegenübersitzen ist ein Schreibtisch drüber und davor... Und zum Radfahren ist Schlitz vorne auch praktischer als hinten, dann kann man schon mal nicht im Sattel verhakt bleiben.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Socken für Obdachlose 2017/II
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.01.2005, 18:15
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.493
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Februar Burda - Gääähn??

Zitat:" Fast alles was ich da gefunden haben würde ja nicht passen bei 140 cm Taille.
Hatte schon Hoffnung aufgegeben, dass ich die ganzen tollen Schnitte vergessen kann und IMMER nur Burda nehmen muss, weil die anderen meist bei max. Taille 125 in etwa aufhören:-)

Dann kann ich ja noch hoffen.........................."

hallo Marianne,
hast es schon mal mit schnittvision probiert?
Ich habe zwar die CD, aber bisher nicht damit gearbeitet. Aber vielleicht kann jemand anders dir dazu näheres erklären?
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.01.2005, 18:29
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Februar Burda - Gääähn??

Hallo Viola!
Die Knip XL soll im März rauskommen, die Schnitte gehen mit 58, Anleitungen natürlich auf Holländisch. Bislang fand ich die Schnitte eher nicht sackig, aber es ist halt ein bestimmter Stil, den die Knip hat und der nicht jedem gefällt.
Leider bekommt man sie in Deutschland nicht im Laden, sondern nur übers Internet, z.B. bei Nathalie oder auch schon mal bei Ebay. Oder man findet jemanden, der zufällig nach Holland oder Belgien fährt.
Momentan gibt es bei Nathalie wohl noch die Winter Knip XL.
Noch mal zur Burda: Mir ist es eigentlich egal, ob es anerkannte Labels sind. Ist ja an und für sich eine nette Sache, aber das nützt nichts, wenn ich finde, dass die Teile unvorteilhaft sind. Da nützt auch die Bemerkung nichts, dass das von Sallie Sahne oder sonstwem ist. Um es mal krass zu sagen, man kann auch in einem Designerteil blöd aussehen!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.01.2005, 18:38
zotti zotti ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2005
Ort: Tübingen
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Februar Burda - Gääähn??

Hallo Darcy,
das von Sally Sahne fand ich auch extrem unspannend. Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, daß die Plus-Mode bei Burda nicht jeden Monat im gleichen Stil daherkommt, sondern auch mal ab und zu variiert. (Im Gegensatz zu den Normalen Größen, die eigentlich stets den selben Stil verkörpern).

Und bekannte Labels haben möglicherweise einen größeren Pool an Designern, oder wie erklärst Du Dir die Erfolge von Zeitschriften wie Patrones? Da stammt ja alles bzw. fast alles von Labels.

Grüße von Zotti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08878 seconds with 13 queries