Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey, hilfe!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2007, 09:13
aseraphine aseraphine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 51
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Jersey, hilfe!

Gestern habe ich einen Burda Schnitt angefangen für Nevil, aus Jersey. Beim zusammennähen hat es mir aber die Naht gedehnt, obwohl ich geheftet habe. Und beim Nähen habe ich den Stoff einfach laufenlassen, nicht gedehnt oder geschoben oder so... (ich hoffe es ist verständlich...) Nun ist die Naht total wellig und in die Länge gezogen. Ich nähe mit einer Bernina Aurora 430 mit dem Overlock Stich. Habe leider keine Ovi... bitte helf mir mal schnell, was mache ich falsch?

Danke und liebe Grüsse
__________________
Andrea mit S. 04/03 und N. 05/06
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2007, 09:17
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey, hilfe!

Hallo Andrea,

so ganz spontan fällt mir da ein: Nähfußdruck (soweit das bei der Aurora möglich ist) verringern und Fadenspannung etwas lockerer stellen.

Liebe Grüße



Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2007, 09:20
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey, hilfe!

Hast du das Teil mit dem Overlockstich zusammengenäht oder nur damit versäubert?

Zum Zusammennähne von Jersey hab ich eher immer den Stretchstich oder eben einen "flachen" Zickzackstich genommen (letzterer trennt sich besser wieder auf, wenn es mal sein muss).

Den Overlockstich hab ich nur zum versäubern genommen. Gelegentlich ist das auch mal wellig geworden, aber das ging dann beim Bügeln wieder weg. Ich hatte dabei die Fadenspannung nie so richtig fest eingestellt ..... kann sein, dass das auch geholfen hat.

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2007, 09:28
aseraphine aseraphine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 51
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey, hilfe!

muss mal schauen, welcher ein Stretchstich ist...

und ja, ich habe es mit dem Overlock Stich gleich zusammen genäht.... hätte ich nicht sollen...? Dann probiere ich mal weiter, auf Reststücken. mal sehen, evtl mit flachem Zickzack oder mit Stretchnaht. Den Nähfussdruck könnte ich verringern bei der Aurora. Danke schonmal vielmal!
__________________
Andrea mit S. 04/03 und N. 05/06
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2007, 09:36
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jersey, hilfe!

Hi,
das Dehnen passiert auch durch zu viele Stiche in einem kleinen Bereich: Dh die Stichlänge etwas (oder viel) erhöhen und einen Stich wählen mit nicht allzu vielen Einzelstichen
Also beim Dessous nähen nehme ich zum Zusammennähen einen Geradstich mit 3,5 Stichlänge und dann zum Absteppen einen geteilten Zickzack oder einen ähnlichen Stich auch mit ca 2 SL.
Hoffe, das hilft dir!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06498 seconds with 12 queries