Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schultern zu breit :-(

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2007, 22:38
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Schultern zu breit :-(

Ich habe letztens den Burda-Mantel Nr. 8002 genäht. Leider ist er in den Schultern zu breit. Natürlich war er das auch schon, als ich das Oberteil während des Nähens anprobiert habe. Aber irgendwie dachte ich, es wird schon gehen, und außerdem habe ich immer Hemmungen, an solchen Stellen was wegzuschneiden.

Jetzt ist der Mantel fertig, mit Futter drinnen und allem, und ich mag ihn nicht so recht anziehen, weil ich da drinnen aussehe wie ein Kasten ;-(
Nun komme ich aber an die Schulterstücke nicht mehr dran, ohne den GESAMTEN Mantel auseinander zu nehmen. Durch das eingenähte Futter (war besonders an den Ärmeln unten frimelig, habs etwas anders gemacht als vorgegeben) ist ja alles komplett geschlossen.

Was mache ich denn jetzt? Will nicht alles auftrennen und dann wieder von vorne anfangen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2007, 23:18
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schultern zu breit :-(

Hallo
das ist doch kein Problem und auftrennen mußt du auch nicht alles.
Trenn die Futterärmelnaht an der Unternaht mittig ca. 15-20cm auf. Dadurch kannst du den gesamten Mantel auf links ziehen. Dann trennst du den oberen bereich der Ärmeleinsatznaht auf , schneidest die Schulterbreite auf das gewünschte Maß ( zum unteren Teil des Armloches auslaufen lassen ) und nähst den Ärmel wieder ein. Alles wieder zurückziehen und die Futterärmelnaht schließen. Fertig.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2007, 23:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.526
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schultern zu breit :-(

Für die Zukunft: Ich muß auch immer alle Schultern schmaler machen. Ich falte im Schnitt bereits an der Schulter den nötigen Betrag weg, und zwar als Keil, wie einen Abnäher.

Dann muß man auch am Schulter-Armbereich sonst nichts mehr ändern.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2007, 23:32
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schultern zu breit :-(

Hallo Tina!

Klar, das müßte gehen. Vielen Dank für Deinen Tip. Das werde ich mal machen. Wär ja sonst auch schade um das schöne Stück, ist sonst nämlich ganz gut geworden.
Eine Frage noch: Wenn ich danach das Futter wieder zunähen möchte - liegen die Schnittkanten an dieser Stelle ja zwangsläufig aussen (wie das letzte Stückchen Naht bei einem Kissen, dass man ausstopft). Verstehst Du, was ich meine? Dann bleibt mir doch nur, beide Kanten nach innen zu klappen und das dann zuzusteppen. Oder?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2007, 23:38
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: @marion

Das habe ich jetzt nicht ganz verstanden. An welcher Stelle machst Du das? Außen an der Naht, wo die Ärmel dran kommen? Oder meinst Du die Naht, die zum Hals hin läuft?

Irgendwie ist mir das nicht so ganz klar. Ich würde die Schulter auch einfach etwas mehr ausschneiden. Aber Du meinst das anders, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10707 seconds with 12 queries