Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.01.2009, 22:30
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Wenn das Unterbrustband nicht da bleibt wo es hinsoll, bzw. wo es war als man den BH angezogen hat, dann trägt größtenteils die Verarbeitung/Verstärkung des Unterbrustbandes dazu bei.
Hi Naehjunky,

ich hab deinen Satz jetzt dreimal gelesen und immer noch nicht verstanden was du meinst - könntest du bitte etwas ausführlicher werden?

Danke
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.01.2009, 08:27
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Benedicta das ist doch einfach, entweder Unterbrustgummi zu schmal oder zu locker! So verstehe ich das.
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.01.2009, 09:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.265
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Ich habe den Fred eben mal überflogen, und mische mich jetzt mal ungefragt ein.
Wieso ungefragt! Natürlich bist Du gefragt!!!
Das Thema ist ja immer noch offen. Das Projekt Bügel-Bh liegt aus Eis - Marita 6 ist noch nicht mal eine Zeichnung, geschweige denn irgendwie realisiert.

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Wenn das Unterbrustband nicht da bleibt wo es hinsoll, bzw. wo es war als man den BH angezogen hat, dann trägt größtenteils die Verarbeitung/Verstärkung des Unterbrustbandes dazu bei.
Verstehen tue ich das schon, aber was kann ich noch tun:
2cm breites Trägerband als Unterbrustgummi - Bügelband auf das UBG gesteppt!
Mittelteil mit Baumwollflanell verstärkt, so dass es sich gar nicht mehr dehnt!

Vielleicht wird das ja diesen Sommer was mit dem Bügel-BH - sowas nähe ich lieber im Sommer, wenn ich nicht so viel strippen muss zur Anprobe.

Also wenn Du noch tolle Ideen für mich hast - immer her damit!
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.01.2009, 16:52
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Sorry, wenn mein geschreibsel zu unverständlich ist.
Och, es ist auch nicht auszuschließen, dass ich einfach auf dem Schlauch stand...
Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Ich meinte das die Möglichkeit besteht, das das Unterbrustband nicht stabil genug mit Einlage verstärkt, die Gummis nicht stabil genug, und das Powernet nicht fest genug ist, ober das UBU einfach zu weit ist, wenn solche Paßformmängel auftreten.
Ah, ok. Irgendwie hab ich deinen Satz interpretiert, als würdest du genau das Gegenteil meinen - also dass z.B. bei zu viel Verstärkung bzw. zuviel Gezickzacke auf dem UB-Gummi dessen Dehnbarkeit verloren geht und dadurch der Sitz leidet.
Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Ich finde das Fotos immer viel aussagefähinger sind als das geschriebene Wort, deshalb schau doch einfach mal in meinen Motivationsfred, da habe ich meine Verarbeitungstechnik ausführlich bebildert und erläutert.
Hab ich grade gesehen - so mach ich das im Prinzip auch. Die Geschichte mit "NZG nur auf Powernet steppen" und der zusätzlichen Seitenverstärkung werde ich bei Gelegenheit mal für mich testen, das klingt spannend.
Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Nicht die Breite ist entscheident, sondern die Festigkeit des Gummis.
Wobei ich das insoweit qualifizieren würde, als dass ein sehr fester, aber schmaler Gummi eher einschneidet als ein breiterer Gummi der gleichen Festigkeit (weil letzterer mehr Auflagefläche hat). ZU breit darf ein UB-Gummi bei mir allerdings nicht werden, weil es sich sonst zusammenfaltet und dann dadurch wieder schmal wird ... Ausprobieren hat hier für mich eine Idealbreite von 1,5 - 2 cm ergeben.
Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Ob BW-Flanell die geignete Einlage ist, kann ich nicht beurteilen, aber es ist wichtig nicht nur das Mittelstück zu verstärken, sondern wie hier zu sehen, bis zum Rücken, damit das UBU die nötige Stabilität bekommt.
Ich hab festgestellt, dass ich diese Variante extrem unbequem finde - wenn das komplette vordere UB-Band mit Charmeuse versteift ist, schneidet es mir sehr unangenehm in den Brustkorb ein (bzw. in den dort vorhandenen Schwabbel ). Ich verstärke das UB-Band rundrum mit stabilem Powernet und dehne das UB-Gummi vorne ein bisschen mehr. Das stabilisiert für mich ausreichend und kann immer noch ein bisschen nachgeben . Hat sich von allen Methoden als die für mich bequemste bewährt

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.01.2009, 17:58
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Jeder hat da so seinen eigenen Vorlieben, was für die eine bequem ist, ist für die andere unerträglich, und umgekehrt.
Ich seh schon, wir verstehn uns (ich hab ja ausdrücklich von mir gesprochen, und da Rita mich kennt, kann sie meine Figur denke ich auch einordnen )
Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Vieles ist auch Gewohnheitssache, denn wer jahrelang schlecht sitzende BH´s getragen hat, und auf einmal einen gut sitzenden, für die ist das dann sicher erstmal sehr ungewohnt.
Och, man kann sich an sehr viele Unannehmlichkeiten gewöhnen - aber warum sollte man?
Schwierig bei der Optimierung ist, dass oft gar nicht das "schuld" ist, was man als unangenehm empfindet... wenn z.B. der Trägergummi unangenehm einschneidet kann dieser zu fest sein - es könnte aber auch an einer falschen Cup-Größe liegen und der Trägergummi wäre ganz unschuldig
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24133 seconds with 12 queries