Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kann man daraus Kleidung nähen???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2007, 00:13
Benutzerbild von Heike8814
Heike8814 Heike8814 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
Frage Kann man daraus Kleidung nähen???

Hallöle,

ich habe von meiner Oma verschiedene Gardienen und Stores bekommen. Einige haben ein wunderschönes Muster, ich würde aus diesen gern Kleidung nähen. Kann ich aus folgenden Stoffen Kleidung machen:
- Satin 100 % Polyester
- Diolen 100 % Polyester
- Taft
- Dekostoff 50 % Baumwolle, 50 % Polyester
- Voile 100 % Polyester

Da halt alles Gardinenstoffe sind bin ich eher skeptisch ob ich für mich und meine Tochter Kleidung daraus machen soll.
Vieleicht könnt ihr mir ja bei meiner Entscheidung Tonne oder Verwertung helfen.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2007, 00:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kann man daraus Kleidung nähen???

Die Entscheidung musst Du allein treffen, aber ein paar Anregungen zum Nachdenken hab' ich:
  1. Dekostoffe sind oft steifer, daher solltest Du genau überlegen, ob der Fall des Stoffes zum Projekt passt. Ausserdem sind sie oft so dicht gewebt, dass die Haut kaum atmen könnte.
  2. Dekostoffe werden anders auf Schadstoffe kontrolliert. Dafür haben sie gelegentlich eine Imprägnierung, um sie feuerfest oder schmutzabweisend zu machen.
  3. Polyester ist ein Stoff, in dem man normalerweise sehr schwitzt. Ausnahmen bildern einige moderne High Tech Stoffe, doch sind Deine Stoffe ja älter und nicht für Bekleidung konzipiert.

Solltest Du Dich entscheiden, die Stoffe für Bekleidung zu verwenden, kannst Du folgendermassen ein wenig die Nachteile ausschliessen:
  • Die Stoffe mehrfach waschen.
  • Die genähte Kleidung füttern.
  • Eher Jacken oder Mäntel nähen, die weniger atmen müssen und nicht direkt auf der Haut aufliegen.

Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2007, 09:42
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Kann man daraus Kleidung nähen???

Hallo Heike,

sei einfach Scarlett O´Hara vom Winde verweht. Sie hat sich doch auch aus den Vorhängen Kleider genäht

Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2007, 09:54
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.134
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kann man daraus Kleidung nähen???

Aber die waren aus Samt, damals vermutlich aus Seide oder Baumwolle gemacht...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2007, 10:10
Benutzerbild von Rikka
Rikka Rikka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2005
Ort: Bad Schwalbach
Beiträge: 151
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann man daraus Kleidung nähen???

Ich mache ab und zu auch aus Dekostoffen Kleidung. Aus besonders steifen Stoff kann man auch gut Taschen und ähnliches zaubern, oder einfach Dekoartikel. Meine Freundin bringt mir manchmal meterweise Dekostoff aus Indien mit, mit dem man eigentlich kaum Kleidung nähen kann. Aber so ein Mäntelchen, ein gefütterter Rock, eine Weste, etc. (Hut - ich muss mal einen Hut nähen!) geht meistens aus dem steifen Zeugs. Faschingskleidung schaut aus Dekostoffen auch immer gut aus - jaja, an die gute Scarlett habe ich auch gedacht! So bauschige, weite Röcke - schade, dass man sowas heute nicht mehr trägt!
Wie Wirbelwind schon schrieb: Vorher waschen, waschen, waschen! Danach sind die Stoffe auch nicht mehr so steif. Oder man will gerade den steifen Effekt, dann tunlichst nicht waschen.

Bin schon mal gespannt, was Du daraus zauberst! Viel Spass damit!
__________________
Viele liebe Gruesse -

Rikka


und noch ein ueberfluessiges Weblog...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09133 seconds with 12 queries