Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zierband von Hand annaehen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2007, 15:46
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
Zierband von Hand annaehen

Halloechen,

Ich brauche Euren Rat: ich moechte ein Zierband von Hand annaehen und weiss jetzt nicht, welchen Stich ich nehmen soll. Leider weiss ich die Namen der Stiche nicht

Moeglichkeiten

a) von unten durch den Stoff, dann durchs Band, nen halben Millimeter weiter vorne wieder von oben durchs Band und dann den Stoff, unten dann 5 Millimeter vor und wieder hoch usw.

b) wie a), aber oben nicht nen halben mm vor, sondern rueckwaerts, so dass unten immer ein stueckweit doppelt die Faeden laufen (versteht irgendwer, was ich meine?)

c) andere Vorschlaege

Wie es von unten aussieht, ist egal, denn da kommt dann eh noch ein anderer Stoff drauf.

Vielen Dank schonmal, Yanagiran
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2007, 15:57
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Zierband von Hand annaehen

Hallo,

ich würde das so machen: gelobt sei, was Spaß macht und welches mir gefällt.

Also erst mal drei Zentimeter annähen, dann entscheiden und ggf. wieder auftrennen.

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2007, 16:03
Benutzerbild von francis
francis francis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 78
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierband von Hand annaehen

Oder transparentes Garn nehmen, dann sieht man's nicht
Nee, mal im Ernst, kommt doch vielleicht auch bisschen auf's Band drauf an. Was ist denn drauf? Und wo kommt's denn ran? (Wenn es an einer beanspruchten Stelle ist, erschiene mir vielleicht b) sicherer).

Guck mal hier, vielleicht hilft Dir das ein bisschen:


LG-
Francis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2007, 16:22
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierband von Hand annaehen

Vielen Dank Ihr beiden.

Es ist so ein gewelltes Band (ohne Motiv). Die Garnfarbe passt, das ist nicht das Problem. Ich will es v.A. deshalb von Hand und mm-weise annaehen, weil ich die Wellenboegen anliegend haben will. Es wird etwas beansprucht werden, aber jetzt nicht dermassen extrem. Wuerde ich einfach mit der Maschine in der Mitte gerade druebernaehen, dann stehen die Boegen nachher so ab, und naehe ich gerade links und rechts drueber, dann sieht man das Garn zwischen den Boegen auf dem anderen Stoff.

b) ist also stabiler? das mache ich dann glaube ich .

Der Link kann bei mir leider nicht angezeigt werden
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2007, 16:30
Benutzerbild von francis
francis francis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 78
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierband von Hand annaehen

Wieso geht der Link bei Dir nicht? Klappt bei mir einwandfrei. Einfach oben auf das Wort >> hier << klicken (http://www.dekoatelier.de/herstellen...handstiche.htm) <- so besser?

Meinst Du so Zackenlitze (heisst das so)?

Naja, ich denke das b) stabiler ist, obwohl... Ich will jetzt nichts falsches erzählen. Aber wenn man da an einer Stelle praktisch doppelt näht, müsste das doch bombenfest sitzen, oder? Schlagt mich tot, ich weiss es nicht.
Aber wenn das so Zackenlitze ist und Du da alles fest anliegend haben willst, müsstest Du ja praktisch Zick-Zack per Hand nähen, ist das nicht recht umständlich?
Vielleicht kann man die Zacken sprühkleber fixieren und dann mit Geradstich und der Nähma festnähen.

Sorry,
meine Fantasie geht gerade mit mir durch, habe nicht so viel Ahnung. Es gibt sicher noch kompetentere Meinungen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09171 seconds with 12 queries