Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 24.06.2007, 22:04
Benutzerbild von gartenfee
gartenfee gartenfee ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

Zitat:
Piezi Huhu Susanne,

wenn du die Schablonen nicht passend ausgedruckt kriegst, mal sie dir einfach mal auf ein Kästchenblatt. Ein Quadrat mit 7,5 cm Seitenlänge, dann hinein diese Sternzacke, die hat jeweils von den Seiten 2,5 cm Abstand in alle Richtungen, und dann die Rahmenteile. Vier Stück gehen auf ein Blatt, dann braucht man weniger zu kopieren. NZ auf jeder Seite von 0,75 cm nicht vergessen, die kann man aber auch erstmal 1 cm breit machen und nach dem Nähen auf der Schneidematte mit dem Rollschneider ordentlich zuschneiden.

Namen am besten gleich (vor dem Kopieren) in die Schablonen schreiben, dann habt ihr den Namen auf jedem Teil automatisch drauf und müsst nachher nicht nochmal Autogramme geben.

Wichtig wäre außerdem, nach jedem angesetzten Teil die Naht ordentlich ausstreichen, ggf. umbügeln. Je exakter man arbeitet, desto besser passen die Sternviertel nämlich später zusammen!

Susanne, ich hoffe du verlierst nicht gleich die Lust. Ich habe ja jetzt auch für die Babydecke schon 48 Viertel genäht und da habe ich bestimmt auch 8 Stück dabei, wo die Ecken z.T. nicht 100%ig abgedeckt sind. Aber zum Glück nur so minimal, dass es in der großzügigen Nahtzugabe sowieso untergehen wird!
Und wie oft ich getrennt habe, konnte ich gar nicht zählen! Teile verkehrt herum aufgelegt, falsche Naht usw. ... Es wurde aber dann mit der Erfahrung immer besser, die letzten sind alle super geworden.

Viele liebe Grüße,
Jule
Den Mut verliere ich nicht und die Schablonen habe ich mir auch schon augezeichnet.Ich glaube ich wollte es nur übers Knie brechen.Also mal langsam ran.

Zitat:
hallo gartenfee, ein Tip zum Problem Stoffecken fehlen: wenn man die Schablone viel größer 1 x ausdruckt ( so ab 135 %) dann die Einzelteile ausschneidet hat man ein Muster und weiß wie groß das einzelne Stoffstückchen auf jeden Fall sein muss, damit es passt
Danke für diesen Tip .Wird morgen gleich mit Kopiert.Der verschnitt ist nämlich echt enorm.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.06.2007, 09:35
Piezi Piezi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

Das kenne ich, voller Begeisterung stürze ich mich auch oft zu schnell in was herein und muss dann erstmla wieder einen Gang zurückschalten.

Wir sind jetzt übrigens sieben, evtl. acht Swapperinnen:

Aus dem Patchwork- und Quiltforum:
- Knubbelskatze
- Nini
- Patchsue
und von hier:
- Cheyenne1
- Gartenfee
- Passengerorange
und ich

(Fleurette wollte sich ja noch melden und auch evtl. mitmachen, wenn sie ihre anderen Projekte fertig bekommt.

Also dann mal ran an den Speck! Und viel Spaß.
Vielleicht könntet ihr dann demnächst, wenn ihr euch etwas "eingenäht" habt, noch ungefähr sagen, wie viele Teil ihr nähen wollt, damit ich mir schon mal ne günstige Tauschstrategie überlegen kann. Ist der erste Swap für mich als Swapmum.

Viele liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 25.06.2007, 10:27
Benutzerbild von gartenfee
gartenfee gartenfee ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

Zitat:
Also dann mal ran an den Speck! Und viel Spaß.
Vielleicht könntet ihr dann demnächst, wenn ihr euch etwas "eingenäht" habt, noch ungefähr sagen, wie viele Teil ihr nähen wollt, damit ich mir schon mal ne günstige Tauschstrategie überlegen kann. Ist der erste Swap für mich als Swapmum.
Nicht schlecht die Idee.Dazu sollte man mal ausrechnen wieviele Blöcke man braucht.Also du wolltes ca.200 Schablonen nähen das sind dann 50 Blöcke(15mal 15cm) also hat die Decke eine Grösse ohne Rand von 75cm mal 1,50m .Ein Rand von 15 cm drum ,dann ist die Endgrösse ca. 1,05 mal 1,80 m.Sollte man doch noch 10 Blöcke mehr machen damit die breite auf 1,20 kommt oder denn Rand breiter gestalten darüber grübel ich noch mal.Ach für nee Tischdecke braucht man dann 36 Blöcke.Dann hat man ohne Rand eine grösse von 0,90 mal 0,90cm.Oder doch ein Tischläufer werden wir uns bestimmt einig wieviel jeder machen möchte
Juliane wie hast du den gerechnet und die anderen
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 25.06.2007, 11:14
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.949
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

wenn man das Quadrat auf die Spitze stellt und dazwischen einfarbige Blöcke näht, braucht man nicht so viele Sternenblöcke, die Diagonale ist schon ca 21 cm- auch eine Möglichkeit
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.06.2007, 13:40
Piezi Piezi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Swap Sterne auf Papier rot/weiß/blau

Also ich habe nochmal überlegt und nachgerechnet. Ich möchte 6 x 8 Sterne anordnen, das macht 48 Sterne, also 192 Schablonen.

Dann wäre die Decke ohne Sashing und Rand schon 90 cm x 120 cm. Ich habe aber beschlossen, ein schmales Sashing zu machen (wahrschienlich rot ) dann sind es ohne Rand schon 107.5 cm x 142,5 cm. Plus Rand, da gucke ich dann einfach, was gut aussieht. Dann ist die Decke für meine Zwecke auf jeden Fall groß genug: auf der Couch kuscheln und beim Fernsehen einschlafen...

Viele liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10774 seconds with 13 queries