Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.06.2007, 10:02
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Hi Anja66,
eine Hüfthose entsteht, in dem ich von der Sitzhöhe x cm abziehe und die Taillenweite etwas vergrößere. Dann geht die Konstruktion weiter wie gehabt.
Wenn Du eine Hüfthose hast und willst daraus eine taillenkurze Hose haben, kannst Du das nur durch den umgekehrten Prozess, das ist kein Programmierfehler. Du gibst die Differenz, die der Programmierer von Deinen Maßen für die Hüftkonstruktion abgeändert hat, zu deinen Maßen dazu.
Heidi
Selbst genäht habe ich die Schnitte noch nicht, aber mit meinen eigenen - nach Müller konstruierten - verglichen. Sehen eigentlich gut aus (CD 1).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.06.2007, 13:20
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Na, da ist Euch ja doch noch einiges eingefallen. Dankeschön.

Klar habe ich die Suchfunktion bemüht, aber eben wenig zum Thema große Größen gefunden.

Vielleicht finden sich ja mehr mit guten oder schlechten Erfahrungen? So mein erster Eindruck ist erst eher mäßig bis Finger weg.

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.06.2007, 15:50
Mordel Mordel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Beiträge: 14.871
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Hi, ich habe Gr.42/44 und nähe seit Monaten meine Kleidung nur noch nach Schnittvision. Hosen habe ich allerdings noch nicht angepackt, die sind bei meiner alternden Figur eh ein Problem.
Die CD 1 hatte ich schon lange liegen, hatte mal was probiert und auf meinem Drucker ausgedruckt, und da musste ich zu viel ändern.
Nachdem ich mir jetzt die korrekten Masse (und nichts geschummelt) habe abnehmen lassen und ich die Schnitte im Copyshop auf DINA 0 ausdrucken lasse, kann ich die Sachen ausschneiden, zusammennähen und anziehen. Ich bin total begeistert, die Teile passen immer perfekt zusammen. Bei Blusen habe ich die Schultern um 1 Cm erhöht, weil ich sehr gerade Schultern habe, aber das mache ich bei allen Schnitten.
Wie das jetzt bei Gr. 50 ist, kann ich nicht sagen, aber mein Tipp: ordentlich messen und auf DINA 0 ausdrucken, dann probieren. Die Nähanleitungen sind knapp, also ich habe eine Weile gebraucht, bis ich in meine Röcke Kängeruhtaschen einnähen konnte - aber jetzt produziere ich Röcke am laufenden Meter und weil es so schnell und einfach geht werden bei mir die Stoffberge abgebaut.
Ich wollte mal Mut machen.. Die Blusen von CD 1 sind sehr eng geschnitten!
Die T-Shirts von CD 2 und 3 sitzen lockerer und passen 1a.
LG
Monika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.06.2007, 17:42
Benutzerbild von Anja66
Anja66 Anja66 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: D-82166
Beiträge: 193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Hallo Stofftante,

es ging ja offenbar nicht darum eine Hüfthose zu machen "Zusätzlich sind die Schnittvision-Hosen etwas zu hüftig."

Von allem was ich erlebt habe und was ich hier (gesamtes Forum) so gelesen habe ist es eben so: Die Programme (=die Programmierer) versprechen, dass man nach Eingabe der ja teilweise sehr detaillierten Maße einen Schnitt erhält, der auf die eigene Figur genau passt. Eben dieses funktioniert offenbar nur bei den (wenigen) Personen die eine "Standardfigur" haben. Wenn ich bei einem normalen Hosenschnittprogramm um einen normalen Hosenschnitt zu bekommen meine Taillen- und Hüfttiefenmaße verändert (also eigentlich falsch(!)) eingeben muss haben die Programmierer gepfuscht.

Es mag ja sein - tatsächlich bin ich mir sicher - dass ein Programm das nicht leisten kann. Aber dann darf es eben auch nicht versprochen werden.

Wenn eine nach dem Aufwand alles Maße zu erfassen, dann womöglich den Schnitt aus 20-30 Blättern zusammenzukleben noch anfangen muss das ganze auf die eigene Figur anzupassen, dann kann sie auch gleich einen Fertigschnitt nehmen und den anpassen, das ist dann nicht mehr Mühe.

Gruß
Anja

Ich kann meinen (Datenbank) Kunden auch nicht sagen "ja, wenn sie eine PLZ über 8000 eingeben wollen müssen sie die Differenz in ein zweites Feld schreiben oder ähnliches
__________________
Das Leben ist schön, aber teuer, man kann es auch billiger haben, dann ist es nicht mehr so schön.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.06.2007, 10:41
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen?

Zitat:
Zitat von Anja66
Hallo Stofftante,

es ging ja offenbar nicht darum eine Hüfthose zu machen "Zusätzlich sind die Schnittvision-Hosen etwas zu hüftig."

Von allem was ich erlebt habe und was ich hier (gesamtes Forum) so gelesen habe ist es eben so: Die Programme (=die Programmierer) versprechen, dass man nach Eingabe der ja teilweise sehr detaillierten Maße einen Schnitt erhält, der auf die eigene Figur genau passt. Eben dieses funktioniert offenbar nur bei den (wenigen) Personen die eine "Standardfigur" haben. Wenn ich bei einem normalen Hosenschnittprogramm um einen normalen Hosenschnitt zu bekommen meine Taillen- und Hüfttiefenmaße verändert (also eigentlich falsch(!)) eingeben muss haben die Programmierer gepfuscht.

Es mag ja sein - tatsächlich bin ich mir sicher - dass ein Programm das nicht leisten kann. Aber dann darf es eben auch nicht versprochen werden.

Wenn eine nach dem Aufwand alles Maße zu erfassen, dann womöglich den Schnitt aus 20-30 Blättern zusammenzukleben noch anfangen muss das ganze auf die eigene Figur anzupassen, dann kann sie auch gleich einen Fertigschnitt nehmen und den anpassen, das ist dann nicht mehr Mühe.

Gruß
Anja

Ich kann meinen (Datenbank) Kunden auch nicht sagen "ja, wenn sie eine PLZ über 8000 eingeben wollen müssen sie die Differenz in ein zweites Feld schreiben oder ähnliches

Du bist aber den Computerprogrammen abgeneigt!
Laß doch jeden seine eigenen Erfahrungen mit den Programmen machen. Und wenn jemand Lust hat, 20-30 Blätter zusammen zu kleben (davon abgesehen sind es ja nicht immer soviele) dann laß ihn doch!
Ich habe mit den Programmen gute Erfahrungen gemacht, und es macht mir auch nichts aus, die Blätter zusammen zu kleben. Man kann im übrigen auch größer als DinA4 ausdrucken lassen.
Jeder ist seines Glückes Schmied!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07511 seconds with 12 queries