Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff vor Nähen waschen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.06.2007, 10:56
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Stoff vor Nähen waschen?

Zitat:
Zitat von bani
gibts eigentlich noch ne andere loesung, das gefussel zu umgehen?
Ein bißchen eindämmen kannst du das mit einem Wäschenetz oder Kopfkissenbezug, wenn die Stoffstücke nicht zu groß sind.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.06.2007, 11:02
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff vor Nähen waschen?

naja, bissl arbeit ist das mit dem waschen schon. zumal ich eine sehr kleine wohnung hab. meist hab ich schon immer alle tueren mit stoffen zum trocknen zugehangen. hier is nur wenig platz. ich denk ja schon mal, dass der stoff vorm 2. waschen trocknen sollte,oder? sonst kann ich ja gleich n vollwaescheprogramm machen.
und dann ist da noch der zeitfaktor. ich will meist schnell anfangen koennen. und meist kauf ich spontan stoff (als ob ich keinen haette *tztztz*)

das mit dem kopfkissenbezug ist ne prima idee. dass ich da noch net selber drauf gekommen bin muss ich direkt mal beim naechsten waschgang dann testen
gruss bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.06.2007, 11:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoff vor Nähen waschen?

Hallo,

Zitat:
Zitat von bani
gute idee die faeden zu umgehen. ich denk aber mal, der aufwand lohnt sich nur mit ovi (und die hab ich leider net ) gibts eigentlich noch ne andere loesung, das gefussel zu umgehen? (das kostet mich meist schon ein paar cm )
eigentlich ist es eh doof, die teile waschen zu muessen, ungewaschen liegt der stoff immer viel besser fuers zuschneiden mit selber buegeln hab ich es nie wieder so schoen hinbekommen. gibt es eigentlich auch industriell vorgewaschene stoffe?
gruss, bani
Du kannst die Stoffkanten auch ohne Ovi zusammennähen, z.B. mit einem breiten Zickzack.
Mit dem Rollschneider lassen sich diese Kanten dann auch sehr einfach wieder ganz knapp abschneiden

Ich hab mir früher auch nie die Arbeit mit dem Zusammennähen gemacht, aber das Flusensieb der Waschmaschine dankt es einem doch spürbar, wenn sich da nicht soviel Zeug drin fängt...

Manche Stoffe, wie z.B. Jeans oder Leinen werden manchmal vorgewaschen verkauft. Ich glaube, wenn man Waschleinen kauft, heisst das, dass das Leinen schon gewaschen wurde, und daher nicht mehr oder nur wenig einlaufen soll, und auf dem holl. Stoffmarkt kann man an einem Stand immer sehr viel vorgewaschenen Jeans kaufen.

30 Grad fände ich übrigens zu kalt zum Vorwaschen, wenn es sich um Naturfasern handelt; damit stelle ich doch gar nicht sicher, dass der Einlaufprozess nach der Wäsche auch abgeschlossen ist... Oder werden die Sachen bei dir hinterher auch nur mit 30 Grad gewaschen?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.06.2007, 11:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.807
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff vor Nähen waschen?

Ich wasche auch alles vor, was hinterher ebenfalls gewaschen werden soll.

Die Schnittkanten der Stoffbahnen werden mit dem Zickzackstich der Nähma versäubert, aber ich nähe nicht die Kanten zusammen. Gerade WEIL der Stoff sich manchmal beim Waschen verzieht. Denn wenn ich das bei der ersten Wäsche verhindere, wird der Stoff das dann bei der zweiten tun, nachdem er vernäht ist. Und dann ist es noch ärgerlicher.

Ist er etwas verzogen, dann lege ich ihn trotzdem im Fadenlauf im Stoffbruch, die Webekanten liegen dann nicht mehr aufeinander. Aber das ist egal, die Teile sind sauber im Fadenlauf zugeschnitten. Dann bleiben die Nähte später wenigstens da wo sie sein sollen.

(Wobei der Effekt bei Kinderkleidung, kleinen Größen und kleinen Kleidungsstücken eher vernachlässigbar ist, bei einer langen Hose oder einem Bahnenkleid in Gr. 48 fällt es dann halt doch eher auf.)

ABER: Was ich hinterher nicht wasche, wasche ich auch vorher nicht. Da fallen nicht nur Wollstoffe drunter, sondern auch Baumwolle für Dekozwecke, wie Schachteln beziehen, Lampenschirme,... etc. Also Dinge, die hinterher nie gewaschen werden. Da ist es ja durchaus erwünscht, wenn der Stoff seine Apretur behält.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.06.2007, 11:24
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff vor Nähen waschen?

Zitat:
Zitat von Capricorna

30 Grad fände ich übrigens zu kalt zum Vorwaschen, wenn es sich um Naturfasern handelt; damit stelle ich doch gar nicht sicher, dass der Einlaufprozess nach der Wäsche auch abgeschlossen ist... Oder werden die Sachen bei dir hinterher auch nur mit 30 Grad gewaschen?
ich wasche generell immer auf 30 grad. bisher hat das auch immer gereicht. von daher isses eigentlich nicht so schlimm. leider ist an den stoffen ja nie waschanleitung, also bin ich da immer vorsichtig. nicht dass am ende noch was kaputt geht oder so
gruss, bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12404 seconds with 12 queries